Essen, Kochen und Backen für Kinder, Rezepte, Vegan

Dinkelbrot mit Banane für Babys und Kleinkinder

9. Mai 2018

Dinkelbrot, Blitzbrot, Trockenhefe, backen für Kleinkind, zuckerfrei, dinkelbrot, breifrei

Aktuell macht Fingerfood, wie beispielsweise Dinkelbrot mit Banane, hier auf jeden Fall das Rennen. Der Augustbub hat immer weniger Interesse an Brei. Ja, manchmal schaut er uns regelrecht beleidigt an und beginnt zu motzen, wenn er seinen Hirsebrei essen soll und wir anderen Drei etwas „mit Biss“ speisen. Ich bin gespannt, ob diese Tendenz bleibt, wenn ja, dann heißt es bald „bye bye Brei„.

Und „hallo“ Fingerfood Rezepte. Am besten für die ganze Familie. Man muss es sich ja einfach machen, im Alltag ;). Und so versuche ich mich immer wieder an Rezepten, welche frei von Zucker, Milchprodukten und Salz sind. Manchmal gelingt es mir dann sogar, dass das Ergebnis bei allen Familienmitgliedern auf positive Resonanz stößt, so wie beispielsweise bei folgendem Rezept:

Dinkelbrot, Blitzbrot, Trockenhefe, backen für Kleinkind, zuckerfrei, dinkelbrot, breifrei

Zutaten für das Dinkelbrot mit Banane / Kastenform, ca. 30 cm

400 g Dinkelvollkornmehl
1 Päckchen Trockenhefe
250 ml lauwarmes Wasser
4 El Rapsöl
2 reife Bananen

Zubereitung

Aus Mehl, Trockenhefe, Wasser und Öl einen Teig herstellen (ich nutze dafür meist die Knethaken meiner Küchenmaschine) und diesen für mind. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Den Backofen auf 200 Grad/Umluft vorheizen. Eine Kastenform mit etwas Rapsöl einfetten. Die Bananen in einen Mixer geben, pürieren oder mit einer Gabel richtig gut zerdrücken. Ich nutze am liebsten meinen Mixer und gebe die Bananenmasse nun zum Hefeteig. Jetzt nochmals alles ordentlich vermengen und durchkneten. Den Brotteig in den Kastenform füllen und auf mittlerer Schiebeleiste für 40 bis 45 Minuten backen lassen. Am besten macht ihr den Stäbchentest. Das Dinkelbrot mit Banane abkühlen lassen und anschließend aus der Form stürzen.

Lecker schmeckt das Brot mit Belag wie beispielsweise Nussmus oder Fruchtaufstrich. Und für die Großen, psssst, da gibt es gerne mal Schokoaufstrich oben drauf.
Das Dinkelbrot ist übrigens geschmacklich recht neutral und kann, geht es nach dem Augustbub, auch mit Brokkoli kombiniert werden.

Dinkelbrot, Blitzbrot, Trockenhefe, backen für Kleinkind, zuckerfrei, dinkelbrot, breifrei

Diese Artikel und Rezepte könnten Dich vielleicht auch interessieren:

Habt ihr Interesse an weiteren Rezepten für kleine Breiverweigerer?

Das könnte dich ebenfalls interessieren

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar