Anzeige, Familienleben, Geschenkideen, Kinderwelt, Life(Style)

Hochwertiges Spielzeug zum ersten Geburtstag – Geschenkideen für Kleinkinder

19. August 2018

Fahrzeuge, Holz, Bio, nachhaltig, Tipp, Geschenkideen, erster Geburtstag, Kleinkind

Anzeige /

Vor wenigen Tagen haben wir den ersten Geburtstag vom Augustbub gefeiert. Wie aufregend, wie schön und vor allem: wie emotional. Aber nein, jetzt soll es keinen Artikel über meine Gedanken und Gefühle geben, denn darüber habe ich erst die Tage einen Text veröffentlicht – 1 Jahr Zweifach-Mama. Und auch wie wir Geburtstag feiern habe ich euch vor kurzem erzählt. In diesem Artikel möchte ich vielmehr über Geburtstagsgeschenke zum ersten Geburtstag, allgemein hochwertiges Spielzeug und über das Teilen unter Geschwistern eingehen.

Der erste Geburtstag – Geschenkideen

Der erste Geburtstag kam irgendwie schneller als gedacht. Zack, hatte unser Augustbub das Schild „heute bin ich 6 Monate alt“ in den Händen und zack, haben wir „Heute kann es regnen, stürmen oder schneien“ gesungen. Das erste Jahr mit all seinen ersten Malen ist so unheimlich schnell verflogen, dass ich fast ein wenig wehmütig werde. Vorbei ist sie, die Baby-Zeit. Wobei, wenn ich ehrlich bin, ist diese bei unserem Racker gefühlt schon mit sechs Monaten verschwunden. Seit dem ist er so unheimlich aktiv, neugierig und schelmisch. Er hat bereits einen sehr starken Willen, lässt sich von seinem großen Bruder nicht mehr alles bieten und ist beleidigt, wenn man ihm mit Babyspielzeug ankommt. Und so gibt es hier immer wieder Ärger und Tränen, wenn der Kleine die Fahrzeuge vom Großen möchte, oder ich es nicht rechtzeitig geschafft habe, die gebaute Brücke von J.Boy vor unserem „Abrissbagger-F.“ zu verteidigen.

Und so stand irgendwie außer Frage, dass unser Sohn zum ersten Geburtstag auf jeden Fall ein paar eigene Fahrzeuge bekommen muss. Für welche wir uns entschieden haben und warum, dazu gleich mehr. Erstmal möchte ich allgemein noch ein paar Tipps oder auch Erfahrungen bzgl. Spielzeug für Kleinkinder mit euch teilen.

Unsere Tops & Flops – Spielzeug für Kleinkinder

Ja, in den letzten drei Jahren hat sich ganz deutlich gezeigt, welche Spielzeuge hier gut, oder auch weniger gut ankommen. Natürlich ist die Vorliebe für bestimmte Spielzeuge individuell und jedes Kind hat so seine ganz eigenen Interessen und Favoriten, aber wir haben die Erfahrung gemacht, dass sich eben nicht alle Geschenke bzw. Anschaffungen für unseren Sohn  gelohnt haben. Und da ich immer wieder gefragt werden „kannst du das Pikler Dreick empfehlen“ oder auch „welches Tipi habt ihr„, folgt nun eine kleine Top & Flop Liste mit Spielzeug für Kinder ab ca. einem Jahr:

Top Spielzeug für Kleinkinder:

  • Holzbauklötze – Diese werden hier immer wieder bespielt. Wurden die Steine anfangs erkundet, werden mittlerweile richtig tolle Brücken, Ställe und Häuser gebaut. Die Anschaffung hat sich auf jeden Fall gelohnt. J.Boy hat die Bauklötze aus Holz damals zum ersten Geburtstag von uns bekommen.
  • Tiere aus Holz – Auch unser Tiere aus Holz sind viel im Einsatz. Sie eignen sich zudem super für das Gestalten von Jahreszeitentischen oder in der Weihnachtszeit. Hier wandern die Schäfchen zur Krippe und auch Ochs und Esel finden einen Platz. Das Schöne an den Tieren und Figuren aus Holz ist, finde ich, dass sie bei uns immer mehr werden. Zu Ostern ein Hase, zum ersten Geburtstag ein Dachs – unsere Tierfamilien wachsen stetig.
  • Bällebad – Das Bällebad hat ebenfalls J.Boy geschenkt bekommen, er war damals ca. 1,5 Jahre alt. Seit dem steht es im Kinderzimmer und wird regelrecht zerlegt ;). Aktuell wird es besonders vom Augustbub in Anspruch genommen. Er liebt es, sich in die Bälle zu stürzen, oder diese durchs ganze Zimmer zu katapultieren. Dumm nur, wenn ich vergesse vorab die Zimmertüre zu schließen – dann sind die Bälle nämlich in der ganzen Wohnung verteilt. Man kann jedoch am Abend ein tolles Spiel zum Aufräumen machen: wer hat als erstes alle blaue, oder eben graue Bälle ins Bällebad zurück gebracht?
  • Bilderbücher – Kann man einfach nie genug haben, ein paar Empfehlungen für Kleinkinder findet ihr hier.
  • Kindergeschirr – Eine schöne und vor allem praktische Idee zum ersten Geburtstag finde ich auch ein hochwertiges Geschirr-Set.
  • Puppen – Ich bin ja der Meinung, dass jedes Kind eine Puppe braucht. Persönlich bin ich ein großer Fan von Stoffpuppen, da diese einfach weicher sind und den Kinder etwas mehr Raum für Kreativität lassen. Unsere Jungs haben beide ein „Schlamperle“ und J.Boy seit seinem ersten Geburtstag eine sog. Waldorfpuppe. Diese hat meine Mama für mich vor zig Jahren selber gemacht.
  • Holzautos, Bagger und Co. – Ebenso wie meine Jungs mit ihren Puppen spielen, können natürlich auch alle Kinder mit Autos über den Boden brausen. Ein hochwertiger Bagger aus Holz, ein Lastwagen oder auch einfach ein Flitzer…
  • Spielständern – Es gibt so viele Möglichkeiten einen Spielständer zu bespielen. Ob Kaufladen, Haus, Kasperle Theater oder auch Zwergenreich.
    Aktuell stehen die Spielständer aus meiner Kindheit noch bei meinen Eltern im Haus und werden von allen Enkelkindern sehr geliebt. Sind wir jedoch umgezogen, dürfen die Spielständer bei uns einziehen – was freuen wir uns. Wer nicht selber zu Säge und Co. greifen möchte, der findet bei BioKinder ein ganz tolles Modell
  • Pikler Dreieck – Ehrlich gesagt bin ich fast ein wenig traurig, dass wir das Pikler Dreieck erst zu Weihnachten 2017 angeschafft haben. Denn ich sehe am Augustbub, welche Freude auch schon die Kleinen damit haben. Klettern, das Brett hochkrabbeln, rutschen… Eine Höhle bauen, die Sprossen als Wäscheständer nutzen – es gibt auch hier so viele, kreative Möglichkeiten.
  • Spieltücher – Toll sind auch immer wieder unsere bunten Spieltücher. Der Augustbub versteckt sich gerne darunter, der Dreijährige baut Verstecke oder macht sich „lustige Kleider“ daraus. Gerne kommen sie bei uns aber auch mal als Deko zum Einsatz.
  • Bälle – Schöne, hochwertige Bälle. Darüber freut sich jedes Kleinkind.
  • Sandelsachen – Ideal zum ersten Geburtstag finde ich auch immer wieder ein tolles Set Sandelsachen
  • Die ersten Schuhe – Beginnt das Kind gerade mit dem Laufen, sind auch die ersten Schuhe ein schönes Geburtstagsgeschenk.
  • Fahrzeuge – Egal ob Bobby Car, Wutsch oder auch Pukylino, jetzt beginnt so langsam sie Zeit der Fahrzeuge. Dazu passend und wichtig: ein Fahrradhelm.
  • Musikinstrumente – Unsere Kiste mit Rasseln, Xylophon, Triangel und Co. wird von beiden Kindern sehr gerne genutzt. Ein absoluter Tipp also!
  • Puppenwagen – In diesem können nicht nur Puppen, sondern auch Kuscheltiere, Bauklötze und sonstiges stolz befördert werden.
  • Wachsmalblöcke, Fingerfarben, Knete – Zu warm oder zu kalt für viel Aktion im Freien? Dann kommen immer unsere Farben und die Knete zum Einsatz.

Flop Spielzeug für Kleinkinder:

  • Tipi – Das Tipi, welches J.Boy zum ersten Geburtstag bekommen hat, steht hier meist in der Ecke. Ich baue es zwar immer mal wieder auf, aber meine Jungs interessieren sich nicht wirklich dafür. Ja, es schaut hübsch aus und macht in einem Kinderzimmer einiges her, aber ich würde es nicht wieder kaufen und auch nicht mehr unbedingt empfehlen. Wesentlich praktischer und unterschiedlicher einsetzbar finde ich da einfach Spielständer.
  • Wasserbahn – Ich weiß, viele Kinder lieben sie, bei uns wird damit nicht viel gespielt. Günstiger und Platz sparender ist im Sommer einfach eine Gießkanne, ein Eimer, vielleicht ein Schiffchen und ne Ladung Wasser ;).

Das waren nun einige unserer Tops & Flops. Ihr seht, wir mögen gerne Holzspielzeug und Dinge, welche sich kreativ einsetzen lassen. Toll finde ich auch immer, wenn sich die Spielsachen rentieren und sowohl von Einjährigen, als auch von älteren Kindern bespielen lassen, so wie beispielsweise Holzbauklötze.

Was wünscht sich das Kind zum ersten Geburtstag?
„Eigentlich haben wir alles…“

Und nun also die alles entscheidende Frage, was wünscht sich unser zweiter Sohn zum ersten Geburtstag? Eigentlich haben wir mehr als genug Spielzeug, so meine Antwort. Denn Dank großem Bruder gibt es hier bereits alles, was ich oben erwähnt habe. Natürlich gibt es die Option, sich einfach Geld für das Kind zu wünschen. Wir haben beispielsweise für beide Jungs ein Konto eingerichtet, über welches sie sich dann mit 18 Jahren bestimmt sehr freuen ;).. Aber, ein Geburtstag ohne Geschenke, das wäre schon komisch.

Also haben der Ehefreund und ich uns nochmals Gedanken gemacht. Dabei haben wir versucht, alles auszublenden, was hier bereits vorhanden ist und den Fokus darauf gelegt, womit unser Sohn gerne spielt. Und das, das sind ganz besonders die Bagger, Radlader, Autos und Lastwagen seines großen Bruders.

Fahrzeuge, Holz, Bio, nachhaltig, Tipp, Geschenkideen, erster Geburtstag, Kleinkind

Fahrzeuge, Holz, Bio, nachhaltig, Tipp, Geschenkideen, erster Geburtstag, Kleinkind

Spielzeug teilen – Warum unser großer Sohn seine Bagger nicht dem kleinen Bruder geben muss!

Hin und wieder darf der Augustbub mit den Fahrzeugen seines Bruder spielen, aber ganz oft, da möchte dieser das nicht. Und das ist okay. Natürlich sagen wir ab und an „och J.Boy, lass doch deinen Bruder mitspielen. Kann er nicht das Auto da nehmen? Damit spielst du doch gerade eigentlich gar nicht…„. Wenn er jedoch auf keinen Fall teilen bzw. ausleihen möchte, dann ist das so. Egal ob daheim, oder auch auf dem Spielplatz. Fragen kostet nichts, aber zwingen zu teilen? Niemals. Ich teile manchmal auch ungerne meine Sachen. Nehmen wir doch als Beispiel mal das Handy. Hier würde der Ehefreund ja auch niemals im Club sagen „du, geb das mal der Frau da neben dir, die möchte es sich so gerne anschauen und ein wenig darauf rumtippen„.

Anders sieht es bei Spielzeug aus, welchen beiden Buben gehört. Da bestehe ich durchaus darauf, dass es nicht nur unter der Obhut des Stärkeren bleibt.

Da die meisten Fahrzeuge also dem Großen gehören, stand für den Ehefreund und mich schnell fest, dass der Augustbub sich mit Sicherheit sehr über seinen eigenen, kleinen Fuhrpark freuen würde.

Hochwertiges Spielzeug aus Holz für Kleinkinder

Fahrzeuge, Holz, Bio, nachhaltig, Tipp, Geschenkideen, erster Geburtstag, Kleinkind

Fahrzeuge, Holz, Bio, nachhaltig, Tipp, Geschenkideen, erster Geburtstag, Kleinkind

Und dieser Fuhrpark, der sollte auf jeden Fall hochwertig und im Idealfall aus Holz sein. Wir sind nämlich große Fans von Holzspielzeug.
Besonders dann, wenn es nachhaltig produziert wurde und wir unsere Kinder ohne Bedenken damit spielen lassen können. Nicht selten landet bei den Kleinen ja mal ein Auto oder Co. im Mund und wird angeknabbert. Da ist es mir wirklich lieber, wenn ich weiß, dass das Material, die Farben usw.. nicht schädlich sind.
Also nicht nur, dass hochwertiges Holzspielzeug gesundheitlich unbedenklich ist, ist es obendrein sehr langlebig und schön. Spielzeug aus Holz hat eine wunderbare Haptik, ist (anders als viele vermuten) sehr hygenisch und hört sich um Welten besser an, als Plastikspielzeug. So zumindest mein Empfinden. Klar, Holz kann auch laut sein. Sehr laut (ich habe ich hier aktuell einen Bauarbeiter im Haus;)). Aber Bauklötze, welche aufeinander geschlagen werden klingen in meinen Ohren um Welten besser, als zwei Plastiksteine.

Für unseren Sohn haben wir uns zum ersten Geburtstag folgende Fahrzeuge ausgesucht:

Fahrzeuge, Holz, Bio, nachhaltig, Tipp, Geschenkideen, erster Geburtstag, Kleinkind
Mein absoluter Herzenstipp: BioKinder

Bei meiner Suche nach hochwertigen Fahrzeugen aus Holz bin ich direkt auf BioKinder gelandet. Einem ganz zauberhaftem Shop, aus welchem bereits das Hochbett vom Großen stammt. Bei BioKinder findet ihr neben hochwertigen, fair hergestellten Möbeln für das Baby- und Kinderzimmer auch schönes, sinnvolles Spielzeug. Ob Fahrzeuge, Puppen, Spielständer,  oder auch Instrumente, es ist für jede Vorliebe und jedes Alter etwas dabei.

Gewinnspiel auf meinem Instagram Profil

Fahrzeuge, Holz, Bio, nachhaltig, Tipp, Geschenkideen, erster Geburtstag, Kleinkind

Da wir absolut von BioKinder, dem Sortiment und der Philosophie begeistert sind, freue ich mich unheimlich, dass ich auf meinem Instagram Profil etwas verlosen darf. Schaut also gerne vorbei und nehmt teil, wenn ihr einen hochwertigen Kran aus Holz gewinnen möchtet. J.Boy ist sehr! im Glück.
Und unser Augustbub übrigens auch, die Fahrzeuge waren eine absolute Punktlandung.

Und nun, nun lasst mich gerne wissen, welche Geschenke ihr zum ersten Geburtstag schön und passend findet?!

Das könnte dich ebenfalls interessieren

2 Kommentare

  • Antworten Vanessa Schmitz 19. August 2018 um 11:18

    Bei uns gab es zum 1. Geburtstag eine Tonie Box, unsere Tonies ( selbst aufgespielte Kinderlieder, Benjamin Blümchen und Leo Löwe ) laufen täglich rauf und runter. Die Haba Kugelbahn mit Erweiterungssets, das Bällebad von Melow und Duplo. Ich finde Holz Spielzeug sehr schön und nachhaltig. Die Kugelbahn kann nach Belieben aufgebaut und immer wieder anders „gekugelt“ werden. Auch die Fahrzeuge die über die Bahn fahren können sind toll.

  • Antworten Jassy 19. August 2018 um 23:02

    Ein toller Tipp mit dem Shop. Ist gleich mal auf der Favoritenliste gelandet. Der erste Geburtstag steht uns auch bald ins Haus.
    Leider wurde bei uns in der Vergangenheit auch schon einiges an Spielzeug geholt, dass sich dann am Ende doch nicht so als Hit herausgestellt hat. Da müssen wir wohl leider alle durch.

    Liebe Grüße

  • Hinterlasse einen Kommentar