Essen, Kochen und Backen für Kinder, Rezepte, Vegan

Herzhafte Pfannkuchen mit Erbsen

30. November 2018

Herzhafte Pfannkuchen, vegan kochen, Kinder, MIttagessen, gesund und schnell, TK Erbsen backen

Herzhafte Pfannkuchen, ich liebe sie. Zum Glück auch der Rest der Familie, denn wenn es schnell gehen muss, aber dennoch etwas Gemüse auf dem Tisch landen soll, dann backe ich gerne Pfannkuchen mit Erbsen. Der Teig ist ruck zuck zubereitet, TK Erbsen haben wir immer im Haus und in wenigen Minuten sind alle satt. Jackpot.

Zutaten für herzhafte Pfannkuchen mit Erbsen

150 g Dinkelvollkornmehl
100 g TK Erbsen
50 g Haferflocken
2 EL Rapsöl und etwas für die Pfanne
Prise Salz
300 ml Wasser mit Kohlensäure
Optional: geriebener Käse

Zubereitung

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren und kurz ziehen lassen. Die TK Erbsen müssen vorher nicht aufgetaut werden. Nun in einer Pfanne etwas ÖL erhitzen und die herzhaften Pfannkuchen von beiden Seiten anbraten lassen. Wer mag kann in den Teig noch etwas geriebenen Käse geben. Dieser macht das Ganze etwas deftiger.

Tipp: Ich habe keine großen, sondern kleine Pfannkuchen gebacken. Zum einen lassen sich diese einfacher wenden und zum anderen passen sie perfekt in Kinderhände.

Herzhafte Pfannkuchen, vegan kochen, Kinder, MIttagessen, gesund und schnell, TK Erbsen backen

Ihr seid auf der Suche nach weiteren, schnellen Mittagessen für Kinder bzw. die ganze Familie? Dann schaut mal hier:

Mögt ihr auch gerne herzhafte Pfannkuchen? Oder seid ihr eher Team süße Pfannkuchen?

Das könnte dich ebenfalls interessieren

1 Kommentar

  • Antworten annalenaloves.com 30. November 2018 um 8:44

    yummy, das Rezept sieht toll aus. Ich bin gerade schwanger und da schte ich natürlich besonders ausf meine Ernährung. Ich bin immer auf der Suche nach tollen neuen Rezepten.

    Liebe Grüße,
    Annalena

  • Hinterlasse einen Kommentar