Advent & Weihnachten, Essen, Kuchen & Kekse, Rezepte

Zimtplätzchen – Das perfekte Rezept zum Backen mit Kindern

18. Dezember 2018

Zimtplätzchen, backen, Weihnachten, mit Kindern, Ausstecher, einfach, Knetteig mit Zimt

Die Zubereitung der Zimtplätzchen ist sehr einfach, weswegen ich das Rezept ideal zum Backen mit Kindern finde. Den Teig kneten, ausrollen und dann – ausstechen, ausstechen, ausstechen. Das ist für meinen dreijährigen Sohn immer das Tollste überhaupt beim Plätzchen backen, neben dem Teig naschen natürlich.

Neben der Tatsache, dass es sich um ein einfaches Rezept handelt, finde ich klasse, dass der Teig durch den Zimt eine besondere Note bekommt und es sich nicht um ganz normale „Buttergebackene“ handelt, wie man sie bei uns nennt. Diese mag ich auch, aber eine weitere Variante von Ausstechplätzchen auf dem Keksteller ist doch immer nett.

Zimtplätzchen, backen, Weihnachten, mit Kindern, Ausstecher, einfach, Knetteig mit Zimt

Zutaten für Zimtplätzchen

300 g Dinkelmehl
60 g Rohrzucker
2 TL Zimt
Prise Salz
1 Ei
130 g Butter

1 Eigelb
Etwas Milch/Pflanzendrink
Zimt und Rohzucker zum Bestreuen (natürlich gehen auch bunte Streusel ;))

Zubereitung

Aus Mehl, Zucker, Zimt, Salz, Ei und Butter einen Knetteig herstellen. Im Idealfall für ca. 30-60 Minuten kalt stellen. Backofen auf 180 Grad/Umluft vorheizen. Den Teig dünn ausrollen und Formen ausstechen. Diese auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Blech legen. Eigelb und Milch mischen, anschließend die Plätzchen damit bepinseln. Zu guter Letzt Zimt und Zucker darüber streuen und auf mittlerer Schiebeleiste für ca. 12 Minuten backen.

Tipp zum Backen mit Kindern: Ich nehme immer nur ein Stück vom fertigen Teig auf die Arbeitsfläche und stelle den Rest bis zur weiteren Verarbeitung in den Kühlschrank. So können die Kindern in aller Ruhe das Teigstück kneten, ausrollen usw., ohne das der ganze Teig zu „matschig“ und warm wird. Dann lässt er sich nämlich manchmal nicht mehr so gut ausrollen und ausstechen.

Zimtplätzchen, backen, Weihnachten, mit Kindern, Ausstecher, einfach, Knetteig mit Zimt

Zimtplätzchen, backen, Weihnachten, mit Kindern, Ausstecher, einfach, Knetteig mit Zimt

Welche Plätzchen backt ihr mit euren Kindern am liebsten?

Das könnte dich ebenfalls interessieren

1 Kommentar

  • Antworten Escooter 30. Dezember 2018 um 21:18

    Hallo Frauke, vielen lieben Dank für Dein Zimtplätzchenrezept das werden wir zum nächsten Weihnachtsfest ausprobieren. Unsere Kinder lieben Zimtsterne dazu 2 Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, danach mit 200g Puderzucker, 300g Mandeln und 1 TL Zimt vorsichtig unterheben. Den Teig dann ca. 60 min im Kühlschrank aufbewahren, danach auf der mit Puderzucker bestreuten Arbeitsfläche ausrollen, Sterne ausstechen und bei 130 °C (Umluft) im Backofen ca. 20 Minuten Backen. Nach dem Abkühlen etwas Puderzucker mit Zimt und Wasser mischen und damit die Sterne bepinseln. Fertig!
    Viele Grüße Escooter

  • Hinterlasse einen Kommentar