Essen, Kochen und Backen für Kinder, Rezepte, Vegan

Gesunde Blitzbrötchen aus der Muffinform – Ohne Gehzeit, in 30 Minuten fertig!

11. Mai 2019

Brötchen, backen, gesund,vegan, Trockenhefe

Blitzbrötchen können Morgen und Abende retten. Vielleicht auch Deinen? Nachdem ich vor kurzem mit Schrecken am Abend, kurz vor der Brotzeit, feststellen musste, dass das Brot leer ist, habe ich mich spontan an rucki zucki Brötchen versucht. Mit Erfolg. Die Buben waren sehr begeistert, vor allem weil sie sich selber ihre Brötchen toppen konnten und diese dann auch noch aussahen wie „Kuchen, Mama„.

Das Tolle an dem Rezept finde ich, dass es tatsächlich in ca. 30 Minuten fertig ist und der Hefeteig nicht gehen muss. Natürlich könnte man die Brötchen auch ohne Muffinform backen, aber gerade mit Kindern ist das Zubereiten ja meist schon ein Event und die Förmchen sorgen hier für eine Extraportion gute Laune und Backmotivation ;).

Blitzbrötchen, Schnellbrot, veganes Brot, backen, Kinder, ekulele

Gesundes Brot, Sonntagsbrötchen, einfach backen, veganes Brot

Zutaten für 18 Blitzbrötchen aus der Muffinsform
  • 300 g Dinkelvollkornmehl
  • 200 g Dinkelmehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1/2 Weinstein Backpulver
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 3 EL ÖL
  • Eine Prise Salz
  • Körner, Haferflocken, Kräuter, grobes Salz und Co. zum Toppen der Blitzbrötchen
Zubereitung der veganen, gesunden Blitzbrötchen
  • Mehl, Hefe, Backpulver, Wasser, Öl und Salz in eine Schüssel geben und zu einem Teig verkneten
  • Den Boden der Muffinförmchen nach Wunsch mit Körnern, Haferflocken, Salz oder, oder, oder bedecken.
  • Aus dem Zeig 18 Kugeln formen und diese in die Förmchen geben.
  • Nun nochmals Körner und Co. nach Belieben über die Brötchen geben.
  • Die Muffins auf mittlerer Schiebeleiste in den kalten Backofen stellen.
  • Den Ofen auf 180 Grad/Umluft anschalten.
  • Sobald der Backofen seine Temperatur erreicht hat (bei mir dauert es etwa 6 Minuten), die Brötchen für weitere 15-20 Minuten backen.

backen, Brot, Brötchen, Dinkelmehl

Und fertig sind die Blitzbrötchen. Ging super schnell, nicht wahr? Wir lieben diese Brötchen sehr und backen sie immer dann, wenn kein Brot mehr im Haus ist und der Bäcker bereits geschlossen hat. Oder auch dann, wenn plötzlich ein Feiertag vor der Türe steht und niemand Lust auf Müsli hat ;).

vegan, ekulele, Brot, backen, Brötchen, Rezept

Habt ein schönes Wochenende!

Das könnte dich ebenfalls interessieren

2 Kommentare

  • Antworten Ela 14. Mai 2019 um 16:36

    Danke für das tolle Rezept! Wird sicher demnächst probiert! LG

  • Antworten Christine 20. Mai 2019 um 10:04

    Hört sich nach einem super leckeren Rezept an! Muss ich unbedingt bald mal ausporbieren!
    Liebe Grüße, Christine
    https://uponmylife.de/

  • Hinterlasse einen Kommentar