DIY, Familienleben, Kinderwelt

Mit Kindern den Herbst erleben – 9 Ideen

21. Oktober 2018

Herbst, Kinder, basteln, Ideen, Alltag, bewusst erleben, Jahreszeiten

Mit Kindern den Herbst erleben, die Jahreszeit ganz bewusst wahrnehmen. Das habe ich mir vorgenommen. Und zwar nicht nur für den Herbst, sondern auch für Winter, Frühling und Sommer. Denn egal ob -3 oder +30 Grad, Sonnenschein oder Regen – man kann so wunderbare, meist ganz einfache, Dinge mit Kindern unternehmen.

Da ich ein großer Fan von Listen und einfachen Übersichten bin, teile ich gerne meine 9 Ideen zum Thema „Herbst erleben“ mit euch.

In letzter Zeit habe ich mir ganz bewusst Gedanken gemacht und aufgeschrieben, was ich in den kommenden Tagen und Wochen gerne mit meinen Jungs machen möchte. Dabei handelt es sich zum Großteil um ganz simple Dinge. Aber genau diese schaffen meist die ganz besonderen Momente. Und so war beispielsweise unser Sonntagsspaziergang mit Drachen steigen lassen ein unvergesslicher Ausflug. Obwohl der Wind nicht so in Stimmung war und der Drachen meist nur knapp über der Erde schwanke – die Jungs waren so verzückt, das war einfach wunderschön zu beobachten.

Herbst, Kinder, basteln, Ideen, Alltag, bewusst erleben, Jahreszeiten

Besonders viel Freude macht es uns aktuell zudem, anstehende Feste zu besprechen, zu planen und natürlich zu feiern. Es muss aber nicht immer mit viel Tamtam verbunden sein und kann auch mal ganz spontan geschehen, so wie hier am 29. September. Michaeli. Beim Durchblättern (am 28.) durch das „Jahreszeitenbuch“ habe ich gesehen, dass am 29. Michaeli ist. Nichts also mit Planung und Co., sondern ganz spontan haben wir am 29. leckere Rosinenbrötchen (anstatt Schwerter) gebacken, Michaeli Geschichten gelesen und zwei Lieder gesungen. Ganz einfach, ganz schön.

Mit Kindern den Herbst erleben – 9 Ideen
  1. Basteln im Herbst –> Basteln ist natürlich eine Sache, welche ganz wunderbar in den Herbst passt. Naturmaterialien warten nur darauf in Männchen, Bilder und Co. verwandelt zu werden. Wenn ihr auf der Suche nach Ideen seid, dann schaut gerne auf „Basteln im Herbst“ vorbei. Hier habe ich massig gepinnt. Aber es muss auch nicht immer eine große Bastelsache sein. Manchmal ist es das Schönste, wenn man die Kinder einfach machen lässt. Dazu habe ich auf Aldi Inspiriert einen Artikel verfasst, schaut gerne vorbei: Basteln im Herbst mit Kindern.
  2. Feinmotorik schulen –> Eine Bastelidee, aber eine ganz besondere wie ich finde. Mit einem Stück Pappe, welches ihr/die Kindern in Form schneiden könnt, und einem Stück Faden entstehen wunderschöne Blätter, Äpfel, Autos, Männchen oder, oder, oder… Das macht nicht nur viel Spaß, sondern fördert zudem die Konzentration und Feinmotorik der Kinder.
  3. Feste/Bräuche feiern –> Im Herbst stehen einige Feste und Bräuche an. Diese mit den Kinder zu besprechen, vorzubereiten und zu feiern macht einfach unheimlich viel Freude.
    Erntedank 07.10.
    Michaeli 29.09.
    St Martin 11.11.
    Halloween 31.10.
  4. Backen und Kochen  -> Waren wir im Sommer ein bisschen faul, was das gemeinsame Kochen und Backen betrifft, stehe ich nun wieder mehr und lieber mit den Jungs in der Küche. Wie kredenzen leckere Herbst Rezepte, naschen ordentlich Teig und freuen uns über massig Apfelkompott von Oma.
  5. Drachen steigen lassen –> Irgendwie ein Muss im Herbst, Drachen steigen lassen. Was war das vor ein paar Tagen herrlich.
  6. Tier- und Pflanzenwelt beobachten –> Im Herbst kann man viel Zeit damit verbringen, die Tier- und Pflanzenwelt zu beobachten. Die Blätter färben sich bunt und fallen schließlich vom Baum, Tiere sind auf der Suche nach Futter, im Garten fällt einiges an Arbeit an. Wir haben beispielsweise ein Blumenbeet für den Frühling angelegt und wollen die Tage noch Himbeeren einpflanzen.
  7. Gemütlichkeit zelebrieren –> Gemütlich wird es nun, oder wie man so schön sagt: hygge.  Zum Herbst gehört für mich eine ordentliche Portion Gemütlichkeit. Brettspiele werden wieder aus dem Schrank gezogen, nachmittags gibt es Tee und Kekse. Gebadet wir am liebsten mit „ganz viel Schaum“ und stundenlang.
  8. Lagerfeuerromantik –> Wir möchten in diesem Jahr sehr gerne einen Abend am Lagerfeuer oder auch am Feuerkorb mit Stockbrot und Liedern verbringen. Das stelle ich mir gemütlich und ganz besonders vor. Die Kälte im Rücken und vorne die Wärme. Zwischen den Zähnen ein, ein bisschen verbranntes, Stockbrot. Abenteuer erleben, kleine – für die Kinder große.
  9. Schatzsuche in der Natur –> Für unseren dreijährigen Sohn wird das bestimmt eine tolle Sache. Ja, ich bin gespannt, wie sie ihm gefallen wird. Geplant habe ich, dass ich kleine Bilder von Eichel, Walnuss, Buchecker, Schneckenhaus usw. ausdrucke und in eine Eierschachtel lege. Und jetzt geht es los. Wird er zu jedem Bildchen das Passende finden?!

Herbst, Kinder, basteln, Ideen, Alltag, bewusst erleben, Jahreszeiten

Herbst, Kinder, basteln, Ideen, Alltag, bewusst erleben, Jahreszeiten

Habt ihr auch Aktionen bzw. Dinge, welche ihr gerne im Herbst erleben möchtet? Wenn ja, teilt sie gerne mit mir bzw. uns. Ich freue mich immer über neue Anregungen.

Das könnte dich ebenfalls interessieren

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar