Anzeige, Familienleben

Urlaub im Garten – ein perfekter Sommertag

23. August 2016

Urlaub im Garten - ein perfekter Sommertag, ekulele, sonnenschirm, gartentag, schoener garten, urlaub daheim, mamablog, sonntag im garten (1)

Anzeige /

Bis zum Sommerurlaub dauert es noch ein paar Tage, kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken. Denn, wieso nicht einfach einen „normalen“ Tag zum Urlaubstag ernennen und es sich so richtig gut gehen lassen? Genau das haben wir letztes Wochenende gemacht, im Garten meiner Eltern.

Urlaub im garten, sommer im garten, familientag, schneider schirme, blaue oase, ekulele, familienblog

Urlaub im Garten - ein perfekter Sommertag, ekulele, sonnenschirm, gartentag, schoener garten, urlaub daheim, mamablog, sonntag im garten (3)

v

Nach einem entspannten Frühstück auf dem Balkon haben wir unsere Sieben Sachen gepackt uns sind zu Oma und Opa gebraust. Dort wurde schon am Morgen das Planschbecken mit Wasser gefüllt, damit es sich bis zum Mittag erwärmen kann. Luxus pur 😉 Aber nicht nur Badewannentemperaturwasser, sondern auch Sandkasten, schattige Plätzchen, Eiskaffee, Kuchen und obendrein eine super leckere Grillsession haben auf uns gewartet. Ja, man könnte fast schon sagen, wir haben einen Tag „All Inclusive“ gebucht. Manchmal tut es unheimlich gut, ganz bewusst einen Tag Pause bzw. Urlaub einzulegen. Unerledigte Dinge einfach links liegen zu lassen, die Wäsche auf den nächsten Tag zu verschieben und sich keine Gedanken um das nicht funktionierende WLAN zu machen (Halleluja, meine Nerven).

Wie man einen perfekten Urlaubstag plant? Was man benötigt? Gerne möchte ich euch verraten, was für uns Entspannung pur bedeutet:

  • Ihr kennt es bestimmt, wenn man daheim bleibt, dann kommt man schlecht zur Ruhe. Immer wieder fallen einem Dinge ein, welche noch erledigt werden müssen. Wenn wir einen Tag Auszeit möchten, dann verlassen wir ganz bewusst unsere Wohnung. Gerne fahre wir dann zu den Großeltern, denn diese haben tolle Gärten.
  • Um nach einem Sommertag im Garten abends nicht mit verbrannter Haut und einem dicken Kopf im Bett zu liegen, ist Sonnenschutz das A und O. Bei unseren Eltern gibt es Dank Bäumen und Sträuchern viele schattige Plätze im Garten, dennoch ist ein Sonnenschirm unabdingbar. Er spendet zuverlässig Schutz vor der Sonne und kann bei Bedarf easy umgerückt werden, anders als Bäume. Unseren neuen Schirm durfte ich mir bei Schneider Schirme aussuchen und ich bzw. wir sind sehr begeistert. Nicht nur, dass das Modell „Malaga“ hübsch ausschaut (Alu-Schirm in Holzoptik) und praktisch ist (sehr leicht, schnell aufzubauen), sondern auch, dass der Sonnenschirm bzw. die Schirme von Schneider Schirme in Deutschland und der EU produziert werden. Zum Schirm haben wir zudem noch einen genialen Schirmständer bekommen. Dieser kann nämlich mit Wasser oder Stand befüllt werden und hat obendrein noch Rollen. Somit brauche ich nicht immer Hilfe, wenn der Schirm verrückt werden muss, sondern kann ihn auch in Zukunft einfach schieben/ziehen. Für J.Boy nutzen wir zudem gerne einen UV Anzug, Sonnencreme und natürlich Kopfbedeckung.
  • Gegen Langeweile, für ein beschäftigtes Kind und relaxte Eltern: Sandkasten, Sandelzeugs, ein paar Muscheln und Co.. J.Boy lässt sich super für Naturmaterialien begeistern und kann damit lange Zeit verweilen. In solchen Momenten greife ich dann gerne nach einer Zeitschrift oder lasse mir vom Ehefreund die Füße massieren 😉
  • Sonne und Wasser gehören für mich zum Sommerurlaub, wie Musik und frische Luft zum Joggen. Für Sonne kann man leider nicht immer sorgen, für Wasser schon. Und so haben wir unseren Urlaubstag die meiste Zeit im Planschbecken verbracht.
  • Vom vielen Erholen, Baden und Spielen wird man natürlich auch hungrig und so dürfen Leckereien auf keinen Fall fehlen. Neben Melone und anderem frischen Obst ist natürlich Kuchen auch nie verkehrt. Vor allem dann, wenn er selbst gebacken wurde und einfach himmlich schmeckt.
  • Dass viel Wasser trinken an warmen Tagen ein absolutes Muss ist, weiß hoffentlich jeder und so gehe ich an dieser Stelle lieber auf mein Sommergetränk Nummer 1 ein, Eiskaffee! Wie ich ihn am liebsten trinke habe ich auf snapchat schon ein paar Mal erwähnt.
  • Den Urlaubstag im Garten lassen wir dann gerne mit Salaten, Maiskolben und Grillgut ausklingen.

Urlaub im garten, sommer im garten, familientag, schneider schirme, blaue oase, ekulele, familienblog

Urlaub im Garten - ein perfekter Sommertag, ekulele, sonnenschirm, gartentag, schoener garten, urlaub daheim, mamablog, sonntag im garten (5)

Urlaub im Garten - ein perfekter Sommertag, ekulele, sonnenschirm, gartentag, schoener garten, urlaub daheim, mamablog, sonntag im garten (7)

Urlaub im garten, sommer im garten, familientag, schneider schirme, blaue oase, ekulele, familienblog

Ihr seht, wir haben es uns so richtig gut gehen lassen und unsere Akkus sind wieder geladen. Ganz bald viele solcher Tage zu haben, darauf freuen wir uns sehr.
Seid ihr auch Urlaubsreif? Dann könnt ihr mit etwas Glück ein Wochenend-Aufenthalt im 4-Sterne Wellness Hotel in Bad Aibling (Bayern) für 2 Personen im Doppelzimmer mit Halbpension gewinnen. Um am Gewinnspiel von Schneider Schirme teilzunehmen müsst ihr lediglich bis zum 11.09.2016 ein Foto mit dem #schirmchenmoment in den Sozialen Medien (Facebook oder auch Instagram) teilen. Optimal ist auf dem Bild natürlich ein Schirm zu sehen, je kreativer, desto besser! Alle Preise im Überblick: 

1. Platz: Ein Wochenende im 4-Sterne Wellness-Hotel für 2 Personen
2.-3. Platz: Je ein Schirm Rhodos
4.-5. Platz: Je ein Schirm Samos
6.-10. Platz: Je ein Schirm Rhodos Junior

Urlaub im Garten - ein perfekter Sommertag, ekulele, sonnenschirm, gartentag, schoener garten, urlaub daheim, mamablog, sonntag im garten (9)

Urlaub im garten, sommer im garten, familientag, schneider schirme, blaue oase, ekulele, familienblog

Ich wünsche euch viel Glück und würde mich freuen, wenn ihr mir schreibt, was ihr für einen perfekten Urlaubstag im Garten oder auch auf dem Balkon benötigt!? 

* In Kooperation mit Schneider Schirme

Das könnte dich ebenfalls interessieren

4 Kommentare

  • Antworten Lisi Ledbetter 23. August 2016 um 9:08

    am besten hat mir hier das essen gefallen, sieht so simpel und lecker aus! der schirm ist aber auch schick, leider bin ich am balkon ziemlich limitiert vom platz und der gestaltung her, was ich doch etwas schade finde…

  • Antworten Sarah 23. August 2016 um 17:13

    Ohh ihr habt aber auch einen sehr schönen Garten. Der „Pool“ würde mir auch schon reichen ^_^

  • Antworten Anika 23. August 2016 um 20:29

    Ich liebe unseren Garten auch über alles. Da kann man einfach wunderbar abschalten und Kraft tanken.

  • Hinterlasse einen Kommentar