Anzeige, Familienleben, Geschenkideen, Kinderwelt

Geschenkidee für Babys und Kleinkinder – Geburt, Taufe, Geburtstag…

6. Januar 2017

ekulele, kindergeschirr, mamablog, geburt, geschnek, taufe, erster geburtstag, geschenkidee, retro, individuell

Anzeige /

Manchmal ist es gar nicht so einfach, Babys und Kleinkinder zu beschenken. „Die bauchen noch nichts“ oder auch „wir haben schon alles„, sind häufige Antworten der frischgebackenen Eltern. Aber schenken und glücklich machen möchte man natürlich trotzdem, denn ob Geburt, Geburtstag, Weihnachten oder auch eine Taufe, alles sind ganz besondere Ereignisse. Bereits vor einiger Zeit habe ich ein paar Geschenkideen zur Geburt zusammen gefasst, zu diesem Zeitpunkt wusste ich jedoch noch nicht, dass man Kindergeschirr personalisieren kann bzw. ich hatte es einfach nicht auf dem Schirm. J.Boy war noch so mini und wurde ausschlißelich gestillt, dass ich keinen Gedanken an Brei und Co. verschwendet habe. Aber irgendwann kommt immer der Zeitpunkt und die Kleinen beginnen mit dem Essen von Brei und Fingerfood. Und was braucht man da? Genau, Geschirr! Deswegen finde ich es eine großartige Idee, Kindergeschirr zu verschenken. Es gibt wirklich so viele hübsche Modelle und Varianten, wobei meine Liebste die personalisierte ist. Wie toll, wenn man Geschirr mit seinem Namen hat. Geschirr, welches mitwächst und nur einem selbst gehört. Bei Dein Kindergeschirr könnt ihr schönes und schlichtes Geschirr selbst gestalten. Ich habe diesen Service testen dürfen und für meine kleine Nichte zu Weihnachten Tasse, Teller und Schüssel designt.

ekulele, kindergeschirr, mamablog, geburt, geschnek, taufe, erster geburtstag, geschenkidee, retro, individuell

ekulele, kindergeschirr, mamablog, geburt, geschnek, taufe, erster geburtstag, geschenkidee, retro, individuell

Dein Kindergeschirr – auswählen, gestalten, bestellen, bezahlen, erhalten, veschenken…
  • Ich habe mich unter dem Punkt „selbst gestalten“ für ein Set bestehend aus Tasse, Teller und Schüssel entschieden.
  • Die drei Teile sind alle aus Melamin, welches in Deutschland hergestellt und regelmäßig geprüft wird. Ich mag Melamin unheimlich gerne, da es natürlich lebensmittelgeeignet ist, in die Spülmaschine darf, geschmacks- und geruchsneutral ist und diverse Stürze und Flüge überlebt. Melamin ist nicht für die Mikrowelle geeignet, eine Sache welche mich nicht stört, da wir keine besitzen.
  • Die Tasse hat einen leicht angerauten Griff, damit Kinderhände nicht so leicht abrutschen.
  • Wie sollte es anders sein – ich habe fast jede Möglichkeit des Designs getestet. Was sieht am besten aus? Rot und pink? Oder doch lieber grün und rot? Und welches Muster passt am besten? Was könnte meiner Schwester, ihrem Mann und vor allem Klein Pia gefallen? Fragen über Fragen… Wer die Wahl hat, hat die Qual.
  • Nachdem ich mich tatsächlich entschieden hatte, habe ich bestellt und nur wenige Tage später war das Set schon bei mir.
  • An Weihnachten wurde es dann Pia überreicht und auch wenn die Kleine damit noch nicht wirklich viel anzufangen weiß, so haben sich die Eltern sehr darüber gefreut!

ekulele, kindergeschirr, mamablog, geburt, geschnek, taufe, erster geburtstag, geschenkidee, retro, individuell

Jetzt, wo ich weiß, dass man Kindergeschirr so easy anfertigen lassen kann, überlege ich tatsächlich, ob J.Boy auch welches zum zweiten Geburtstag bekommt. Eigenes Geschirr, sein Geschirr. Natürlich mit einem coolen Traktor, Auto oder Co. – außer seine Leidenschaft für Fahrzeuge ist bis dahin etwas abgeebt, dann fände ich auch Punkte sehr hübsch.

Wie gefällt euch das Geschirr?

In freundlicher Zusammenarbeit mit Dein Kindergeschirr

Das könnte dich ebenfalls interessieren

2 Kommentare

  • Antworten Schwarzwaldmaidli 6. Januar 2017 um 14:50

    Tolle Idee und das Design gefällt mir gut.
    Der kleine Mann hat zu seinem 1.Geburtstag auch sein eigenes Geschirr bekommen. Jedoch hatte ich das personalisierte Geschirr auch nicht auf dem Schirm. So gab es eins von Lässig, was täglich benutzt wird.
    Liebe Grüße
    Anette

  • Antworten Wibke 6. Januar 2017 um 15:19

    Das Geschirr ist wirklich toll. Leider müssen wir noch etwas warten, bis Pia es benutzen kann, aber ich freue mich schon sehr darauf. Das Design ist schön und mit dem Namen darauf wirklich etwas Besonderes.
    Die rote Latzhose die u.a. es noch zu Weihnachten gab ist übrigens auch super. Die haben wir schon fleißig im Einsatz und ich mag sie sehr. Ist nicht nur optisch toll sondern auch so schön kuschelig.
    Kussi, Wibke

  • Hinterlasse einen Kommentar