Familienleben, Kinderwelt, Mama sein

Herzlichen Willkommen kleiner Augustbub

18. August 2017

Herzlich Willkommen kleiner Augustbub, wie schön, dass du bei uns bist. Wir sind verliebt, schwerst verliebt und überglücklich. Glücklich, nochmals das Wunder und all den Zauber erleben zu dürfen. Ist es nicht verrückt?! Aus einem „Pünktchen“ wird ein kleines Babylein, 40 Wochen im Bauch und plötzlich mitten unter uns. Ein Päckchen Liebe, welches direkt seinen Platz bei uns gefunden hat. Ich schaue mir den kleinen Hier weiterlesen…

Anzeige, Familienleben, Kinderwelt

Memory selbst gestalten – Spaß und Spannung für lange Tage

15. August 2017

Auch im Sommer gibt es Tage, die ziehen sich nur so dahin. Irgendwie ist die Luft raus, nichts scheint Freude zu machen und man geht sich gegenseitig ein wenig auf den Zeiger. Ja, diese Zeilen sind recht unverblümt und beschreiben ziemlich direkt wie er auch sein kann, der Mama-Kind Alltag. Zum Glück sind solche langen Stunden, welche einfach nicht vorübergehen wollen, hier sehr selten, aber es gibt sie eben dennoch. Sogar der sonst heiß und innig geliebte Bagger wird nur lustlos über den Teppich geschoben, nach wenigen Sekunden in das Interesse am Puppenherd verschwunden und selbst Hier weiterlesen…

Kosmetik, Produktplatzierung

Aktuelle Kosmetik Favoriten und Neuheiten

11. August 2017

Um meine aktuellen Kosmetik Favoriten und einige Neuheiten soll es in diesem Beitrag gehen. In den letzten Wochen haben sich ein paar alte und auch neue Produkte in meinen Badezimmerschrank geschlichen, welche mein Beauty-Herz im Nu (wieder-) erobert haben. Mit dabei: Anti-Aging Kosmetik, ein mattierender Puder, pflegendes Körperöl, der perfekte Stift für Lidstriche und Erfrischung für Problemhaut. Hier weiterlesen…

Familienleben, Mommy to be

Ich bekomme ein großes Kind – Panik und Kaiserschnitt oder Ruhe bewahren?

8. August 2017

ekulele, mamablog, großes, schweres kind, geburt, angst, zweifel, hebamme, mut,

Ich bekomme ein großes Kind und nun? Panik, Angst und Kaiserschnitt, oder doch lieber die Ruhe bewahren und so entspannt wie möglich bleiben?
Lange habe ich mir überlegt, ob ich zu diesem Thema einen Artikel verfassen kann und möchte, nach meinen neuesten Erfahrungen wird es nun aber Zeit. Zum Entschluss kam ich gestern Abend, als ich das Anmeldegespräch (zur Geburt) mit der Hebamme in der Klinik habe Revue passieren lassen. Hier weiterlesen…

Familienleben, Mommy to be

38 Wochen schwanger – Dankbar, gereizt und kugelrund!

6. August 2017

ekulele, sommerkleid, schwanger, blumen, schick, taufe, kleidung, sommerbaby, mamablog, kugelzeit, umstandsmode, ootd, preggo

38 Wochen schwanger, noch wenige Tage, dann sehe ich die 40 in der App! Huch, Zeit, wo bist du geblieben? Wir sind alle voller Vorfreude und manchmal, da kann ich es irgendwie so gar nicht glauben. Bald werde ich tatsächlich zum zweiten Mal Mama. Ich! Ich, die sich schon immer eine Familie gewünscht hat. Holprig war er, der Start für unser Familienglück. Warten, hoffen, bangen – Kinderwunschzentrum. Ein Mal und dann wieder – voller Dankbarkeit bin ich über die Möglichkeit, dort Hilfe gefunden zu haben. Dankbar, meinen bzw. unseren Traum zu leben. Familienleben! Und so glücklich und voller Zufriedenheit ich derzeit bin, genauso angespannt und Hier weiterlesen…

Essen, Rezepte

Aprikosen-Mandel-Tarte

4. August 2017

Tarte, sommer, mandel, nuss, aprikose, ekulele, frauke, mamablog, einfach, schnell

Nachdem ich vor kurzem ein Fotos von dieser leckeren Aprikosen-Mandel-Tarte gepostet habe, erreichten mich zahleiche Nachrichten mit der Frage nach dem Rezept. Da ich den Kuchen nicht selbst gebacken habe, sondern meine Mama, musste ich mir das Rezept erstmal stibitzen gehen. Mit Erfolg, hier ist es: Hier weiterlesen…

Mode, Outfit of the day, Schwangerschaftsmode

Schwarzes Sommerkleid – Mein liebstes Umstandskleid

1. August 2017

mamablog, birkenstock, umstandsmode, streetstyle, preggo, asos maternity, mommy to be, jungsmama, südfrankreich, style

Mein liebstes Umstandskleid ist dieses hier: luftig, schwarz, einfach zu kombinieren und „ein gutes Gefühl“ vermittelnd. Denn, in den meisten Sommerkleidchen für Schwangere fühle ich mich leider so gar nicht wohl. Ich kann gar nicht genau sagen wie viele Sommerkleider hier in den letzten Wochen und Monaten ins Haus rein- und schnurstracks wieder rausgetrudelt sind. Bestellungen, Bestellungen, Bestellungen – Retouren, Retouren, Retouren… Hier weiterlesen…

Familienleben, Oma bloggt

Oma Update – Zwei Enkelkinder, aktuelle Stimmung und Wehwehchen

30. Juli 2017

oma bloggt, blog, familie, ekulele, enkelkinder, familienzeit, garten, junge oma

Heute gibt es von meiner Mama ein Oma Update, ist das nicht eine grandiose Idee? Ich habe mich auf jeden Fall super gefreut, als der Artikel in mein Email-Postfach geflattert kam. Bei meinen Schwangerschafts-Updates ist nun ja ein Ende in Sicht und da kommt die Oma Variante gerade richtig. Mittlerweile ist die „Oma bloggt“ Reihe schon ein fester Bestandteil auf ekulele.de und ich bzw. wir freuen uns wirklich sehr, dass ihr diese gerne und zahlreich lest. „Oma bloggt“ ist seit kurzem übrigens auf Instagram (mehr oder weniger) aktiv, ich finde ja, dass es noch etwas ausbaufähig ist. Immer mal wieder unterstelle ich meiner Mama ja, dass sie sich die App nur deswegen runtergeladen hat, um ihre drei Kinder zu stalken – Späßle! Hier weiterlesen…

Life(Style), Neue Liebe, Produktplatzierung

Neue Liebe – Mitwachsmode, Pflegeprodukte, Kochbuch und Co.

28. Juli 2017

Ein Haufen Neue Liebe –  mit dabei Pflege für die Sommerhaut, leckeres für den Gaumen, weiches für das Baby und gutes für die Ohren. Nicht außer Acht zu lassen, schöne Blümchen und ein Haufen „Müll“. Ja, der Racker nennt die kleinen Papier- bzw. Verpackungsschnipsel gerne Müll, ich nutze sie jedoch u.a. zum dekorieren, wie ihr hier ein wenig im Hintergrund sehen könnt.  Hier weiterlesen…

Anzeige, Essen, Familienleben, Gesunde Fakten, Mommy to be

Vegetarische Ernährung in der Schwangerschaft – Wichtige Nährstoffe und Tipps

25. Juli 2017

Schwangerschaft, vegetarisch, ekulele, mamablog, tipps, snacks, gesund, nährstoffe, mängel, supplementieren

Eine vegetarische Ernährung in der Schwangerschaft ist absolut kein Problem, wenn man einige Dinge beachtet. Da ich immer wieder gefragt werde, wie ich mich ausreichend mit bestimmten Nährstoffen versorge, möchte ich euch in diesem Artikel einen kleinen Überblick geben. Gerne könnt ihr mir auch noch weitere Fragen in den Kommentaren hinterlassen, ich gebe mein Bestes, diese zu beantworten. Generell ist es mir aber sehr wichtig zu betonen, dass ihr eure Ernährungsform auf jeden Fall mit einem Arzt oder eurer Hebamme absprechen solltet. Und dabei finde ich es ganz egal, ob ihr „Mischköstler“, Vegetarier, Veganer oder was auch immer seid, denn bei jeder Ernährungsform kann es zu Mängeln kommen, wenn man Hier weiterlesen…