Essen, Kuchen & Kekse, Rezepte

Haferflockentorte – the best!

3. November 2016

Torte mit Haferflochen, kuchen mit hafer, ekulele, foodblogger, beste torte

Meine Mama, die rasende Reporterin, hat direkt das Rezept für ihre geniale Haferflockentorte abgetippt, nachdem ich ihr erzählt habe, wie viele von Euch darum auf Instagram gebeten habe. Da konnte ich mich natürlich nicht bequem zurück lehnen, sondern habe mich direkt an diesen Blogbeitrag gemacht – auch wenn ich lieber weiter von kernigem Boden, Himbeeren und Sahne geträumt hätte. Der Kuchen ist einfach THE BEST!

Torte mit Haferflochen, kuchen mit hafer, ekulele, foodblogger, beste torte

Zutaten für die Haferflockentorte

150 g Butter
100 g Zucker
50 g Honig
3 Eier, getrennt
400 g Haferflocken (200 g grobe Haferflocken, 200 g feine Haferflocken)
100 g grob gemahlene Nüsse (Mandel, Hasenüsse…)
1 ½ Päckchen Backpulver
Ca. ¼ L Milch
½ L Sahne
2 Päckchen Sahnesteif
2 Päckchen Vanillezucker
Ca. 6 EL Johannisbeergelee

150 g Himbeeren (frische oder TK, aufgetaut

Zubereitung der Haferflockentorte

  • Butter, Zucker und Honig schaumig rühren,
  • Eigelb unterrühren
  • Haferflocken mit Backpulver und Milch dazugeben.
  • Am Schluss die Nüsse unterrühren.
  • Teig in ein gefettetes Backform mit 26 cm Durchmesser geben.
  • Im vorgeheizten Backofen Umluft/160 Grad ca. 40 Minuten backen.
  • Nach dem Abkühlen aus der Form nehmen und am besten über Nacht ruhen lassen.
  • Ursprünglich wurde der Kuchen nun durchgeschnitten, gefüllt, der Deckel wieder daraufgesetzt und außenherum mit Sahne verziert. Da mir der Deckel aber immer zerbricht (die Torte ist ziemlich krümelig, aber nicht trocken 😉 ), habe ich das Ganze vereinfacht und finde es so eigentlich auch besser:
  • Der Kuchen wird nach wie vor längs durchgeschnitten, aber es macht nichts, wenn sich der Deckel nicht am Stück abheben lässt. Teigstückchen einfach erstmal beiseitigen legen.
  • Etwas Johannisbeergelee auf den ganzen Boden streichen..
  • Die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker steif schlagen.
  • Die Himbeeren mit ¼ bis 1/3 der Sahne vermischen und auf das Johannisbeergelee streichen. Nun die „Deckelkrümmel“ unter die restliche Sahne heben und auf der Himbeersahne verteilen.

Torte mit Haferflochen, kuchen mit hafer, ekulele, foodblogger, beste torte

Ich (und auch Mama) freue mich sehr über Fotos von euren Haferflockentorten. Verlinkt auf Instagram-Bildern einfach @ekulele oder nutzt den Hashtag #ekulelefood

Gutes Gelingen!

Das könnte dich ebenfalls interessieren

6 Kommentare

  • Antworten Andrea 3. November 2016 um 9:00

    Danke, für das Rezept von Mama <3 ich werde diese leckere Torte auf jeden Fall nachbacken und berichten… 😉

  • Antworten Anne 3. November 2016 um 13:22

    Das klingt toll, muss ich unbedingt nachmachen! 🙂

    Schade, dass dein insta-Profil nun privat ist, jetzt kann ich es mir ohne Account nicht mehr ansehen 🙁

    • Antworten ekulele 3. November 2016 um 19:48

      Liebe Anne, ist eine kleine, vorübergehende Maßnahme, da mir plötzlich so viele „komische“ Menschen folgen (möchten).

  • Antworten Doris 3. November 2016 um 16:30

    Ich bin die Mama und hätte noch einen Nachtrag zum Rezept:
    Wer mag kann ca. 50ml Milch durch Amaretto ersetzten, schmeckt auch sehr lecker 😉
    Außerdem finde ich es auch sehr schade, dass ich die insta-Bilder nicht mehr sehen kann 🙁

  • Antworten Saskia 3. November 2016 um 19:26

    Hört sich sehr gut an!

  • Antworten Andrea 4. November 2016 um 11:01

    Das sieht wirklich himmlisch aus!

  • Hinterlasse einen Kommentar