Essen, Kuchen & Kekse, Rezepte

Birnen-Tarte mit Schokolade – Schneller Kuchen, der beeindruckt!

26. Januar 2018

Rezept, einfach, beeindrucken, ekulele, kuchen, birnen, schokolade, schnell

Oh weh, jetzt habe ich doch tatsächlich beinahe vermasselt, dieses einfache und überaus leckere Rezept für eine schokoladige Birnen-Tarte mit euch zu teilen. Die Birnen Saison ist leider schon vorbei, aber wer weiß, vielleicht findet ihr dennoch welche im Laden. Wenn ja, zuschlagen und direkt ans Werk machen – schon alleine beim Backen läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Dieser Duft. Falls ihr die Tarte lieber mit stets saisonalem TK Obst möchtet, dann kauft doch einfach TK Beeren ;). Diese passen auch ganz wunderbar zur Schokolade.

Rezept, einfach, beeindrucken, ekulele, kuchen, birnen, schokolade, schnell

Zutaten für eine Birnen-Tarte

200 g Mehl
100 g Butter
Prise Salz
30 g Zucker
1 Ei

3 Birnen
100 g Zartbitterschokolade /Zartbittter-Drops

150 ml Sahne
1 Ei
50 g Rohrzucker

Zubereitung

Aus Mehl, Butter, Salz, Zucker und Ei einen Knetteig herstellen und diesen für ca. 1 Stunde kalt stellen. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Birnen schälen und in feine Scheibe schneiden. Die Zartbitterschokolade raspeln. Alternativ gehen auch fertig Schokodrops zw. Schokoraspeln. Eine Tarteform einfetten. Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und im Anschluss in die Form legen. Nun die Schokolade auf dem Teig verteilen, anschließend die Birnenscheiben. Sahne, Ei und Rohrzucker gut miteinander verquirlen. Die Masse gleichmäßig über der Tarte verteilen. Den Kuchen nun für 10 Minuten bei 200 Grad backen, danach die Hitze auf 180 Grad reduzieren und die Birnen-Tarte nochmals für ca. 20-25 Minuten im Ofen lassen.

Rezept, einfach, beeindrucken, ekulele, kuchen, birnen, schokolade, schnell

Schmeckt herrlich (schokoladig…)!

Das könnte dich ebenfalls interessieren

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar