Lago Maggiore, Reisen

Sonntag ist Markttag // Lago Maggiore

markt 6

markt

markt 5

markt 4

markt 3

markt 2

markt 1

Ein Highlight am Lago Maggiore ist definitiv der Markt, welcher immer Sonntags im wunderschönen Städtchen Cannobio stattfindet. Jedes Jahr muss ich ihm mindestens einen Besuch abstatten, denn er ist einfach famos und (bis auf Ausnahmen) nicht so ramschig, wie andere Märkte rund um den Lago. Es gibt so viel zu sehen, zu riechen, zu schmecken und natürlich auch zu kaufen. In diesem Jahr haben wir uns zwar zurückgehalten und lediglich getrocknetes Obst und italienischen Käse für meinen Freund gekauft, aber die Jahre zuvor gab es immer auch eine Kleinigkeit für mich  – Schmuck, Tasche, Kleidung… Besonders mag ich an diesem Markt, dass der Schwerpunkt nach wie vor auf Lebensmitteln liegt und nicht auf bestickten Tischdecken, purzelbaumschlagenden Spielzeughunden oder auch multifunktionalen Putzlappen.

Das könnte dich ebenfalls interessieren

16 Kommentare

  • Antworten Bucovinaa 25. August 2013 um 10:27

    oh tolle Fotos es war bestimmt Traumhaft 🙂 LG

  • Antworten Sarah ♡ 25. August 2013 um 13:27

    Kein Problem 🙂 Kann Dir auch gerne einen machen wie Du magst 🙂

  • Antworten Lis 25. August 2013 um 13:34

    Tolle Bilder 🙂 Ich mag die italiensichen Märkte auch so :))

    Liebe Grüße,
    Lis
    http://lacoutureliiee.blogspot.de

  • Antworten Carmen 25. August 2013 um 12:23

    Danke für deinen lieben Kommentar <3 Die Bilder sind richtig toll! Strahlen total viel Lebensgefühl aus 🙂 Ich liebe Märkte auch so sehr. Überall frisches Essen, frische Blumen. ein Traum!

  • Antworten Silvi 25. August 2013 um 17:03

    Tolle Eindrücke + Bilder! Bei dem Käse könnte ich mich komplett durchfuttern;-)

    BUSSI, Silvi
    http://fashion-beauty-zone.blogspot.de/

  • Antworten Sarah ♡ 25. August 2013 um 18:03

    Schau mal 🙂 gefällt er Dir?? http://i50.photobucket.com/albums/f346/Flirt-Girl/1Kopie_zpsbdfa09e3.gif

    :**

  • Antworten Sina 25. August 2013 um 20:51

    Wirklich sehr schön Eindrücke, vor allem das Obst sieht so wahnsinnig lecker aus! Ich liebe solche traditionellen Märkte, die noch nicht völlig dem Tourismus verfallen sind 🙂
    Liebe Grüße!

  • Antworten Kamerakind 25. August 2013 um 19:09

    Ich liebe solche Märkte, besonders wenn es noch wirklich Nahrungsmittel dort gibt und einheimische Produkte.
    Auf Teneriffa waren wir auf einem tollen, in Italien (Bibione) auf einem der eher touristische Massenware verkaufte und dieses Jahr bin ich ganz gespannt auf den Markt auf Kreta, das soll auch noch so ein richtiger Markt sein.

    http://www.kamerakind.blogspot.de

  • Antworten Miriam 26. August 2013 um 8:09

    Ich liebe solche Märkte, da gibt es immer so viel zu sehen und zu probieren 🙂

  • Antworten Miriam 26. August 2013 um 17:39

    Wo warst du denn als Au Pair?
    Ich habe seit dem nie wieder Klavier gespielt, klar ich kann noch mit einer Hand ne leichte melodie spielen, aber so beidhändig und was wirklich tolles geht nicht mehr, denke ich 😀 aber dafür kann ich immer noch super Noten lesen, also hat das klavier spielen doch was gebracht 🙂

  • Antworten Sarah 26. August 2013 um 20:10

    links das 2.bild von unten sieht soooo toll aus. will da am liebsten jetzt auch hin 🙂

  • Antworten Miriam 26. August 2013 um 18:17

    Oh das hört sich echt interessant an 🙂
    Ich finde es echt schade, aber ich war leider nie mit dem Klaviertalent oder der Motivation es zu üben gesegnet 😀

  • Antworten Ida 26. August 2013 um 19:47

    Habe dir eine E-mail geschrieben 🙂

  • Antworten Sorana Nistor 27. August 2013 um 19:20

    beautiful photos!!
    i love going to markets !!!
    xoxo

  • Antworten Carmen 29. August 2013 um 9:57

    Awww danke meine Liebe <3

  • Antworten Michelle 25. März 2015 um 18:51

    Schöne Bilder, die Lust auf einen Trip an den Lago Maggiore machen 😉 Der Markt scheint wirklich ein tolles Highlight zu sein.

    Liebe Grüße
    Michelle – Miss Phiaselle (www.miss-phiaselle.com)

  • Hinterlasse einen Kommentar