DIY

Lastminute Oster DIY // Origami Hase

2. April 2015

ostern diy lastminute postkarte hase 1

In drei Tagen ist Ostern, also wird es höchste Zeit für ein Lastminute Oster DIY. Wer genauso spät dran ist wie ich, der findet vielleicht noch ein paar Minuten Zeit, um schnell ein Origami-Hasen zu kleben bevor es auf Eiersuche geht 😉 Das Ganz funktioniert wirklich super schnell und ihr benötigt keinerlei verrückter Bastelutensilien. Ich glaube Kleber, Schere, Stift, Papier und einen Bilderrahmen hat jeder daheim. Inspiriert hat mich zu diesem Eckchen-Hasen ein Bild, welches ich ganz zu Beginn meiner Bloggerzeit geklebt habe. Dabei handelte es sich um ein Tier (Hirsch, Elch – was auch immer) mit Geweih, in den Farben grau/weiß/türkis, passend zur damaligen Wohnung. Das Problem mit dem Hasen war nun aber, dass ich einfach keinen gelegt bekommen habe. Zig Mal habe ich diverse Dreieckchen hin und her geschoben, immer mit komischem Ergebnis. Mal sah es aus wie ein Haus, dann wie eine Katze oder oder oder. Also habe ich im Internet nach einer Vorlage gesucht und bin auch direkt fündig geworden. Und zwar bei Karina von „oh what a room“. Hier könnt auch ihr auch den Origami-Hasen runterladen.

ostern diy lastminute postkarte hase 2 origami

Nun schneidet ihr einfach die Ecken aus und paust sie anschließend auf buntem Papier ab. Jetzt wird wieder geschnitten, bevor es dann an das Kleben geht. Ich habe den Hasen 1x Probe gelegt, zum Glück, denn er hätte so nicht auf das Papier gepasst. Also alles einen Ticken weiter nach rechts und dann ging es los. Kleben, kleben, kleben… Für alle die es mit der Hasen-Form auch nicht so haben, kann ich empfehlen die Vorlage einfach 2x auszudrucken, so habt ihr noch eine unverschnittene zum spicken.

ostern diy lastminute postkarte hase 3 origami

ostern diy lastminute postkarte hase 4

ostern diy lastminute postkarte hase 5

oster diy

Falls ihr noch weitere Anregungen für schöne Oster DIYs sucht, kann ich euch top Tipps geben. Bereits seit letztem Samstag präsentiere wir euch nämlich tolle Ideen, welche ihr auch alle auf Instagram unter dem Hashtag #ODIY findet.

Sabrina von „you will remeber me“ hat super herzig Gugels gebacken
Nathalie von „wunderhaftig“ zeigt tolle Bastel- und Backideen für kleine Kinder
Jessy von „Kleidermädchen“ präsentiert eine geniale Tischdeko
Diana von „Lavie Deboite“ schneidet mit euch eine Hasen-Girlande
und
Isy von „Gefühlsfreak“ faltet Servierten

Schaut auf alle Fälle bei den Mädels vorbei, es lohnt sich!

ostern diy lastminute postkarte hase 6

Ich wünsche euch wunderschöne Ostertage!

Das könnte dich ebenfalls interessieren

22 Kommentare

  • Antworten Saskia 2. April 2015 um 9:40

    Eine sehr schöne Idee 🙂

  • Antworten Nathalie 2. April 2015 um 9:46

    Was für eine tolle Idee! Der Origami-Hase sieht wirklich richtig klasse aus! 🙂

  • Antworten Janine von dreieckchen.de 2. April 2015 um 10:05

    Die erste Oster-Deko, die ich nachmachen würde, da sie eben nicht kitschig aussieht! An Weihnachten ist es für mich genauso schlimm. 😀
    Vielleicht packt mich heute Abend ja noch die Langeweile.. dann würde ich es auf jeden Fall mal ausprobieren!

    Liebste Grüße
    Janine von dreieckchen.de

  • Antworten Antje 2. April 2015 um 10:59

    Coole Idee, damit werde ich meine Kids über die Feiertage beschäftigen (bei dem Schittwetter…).
    Schöne Ostertage euch!

  • Antworten EmmA 2. April 2015 um 13:06

    Sehr tolle Idee. Ich werd’s zeitlich zwar nicht schaffen weil ich gerade mitten in den Hochzeitsvorbereitungen stecke, aber ich bin ganz begeistert von dieser tolle Oster-Deko! 🙂
    Liebe Grüße aus Österreich
    Emma

  • Antworten Jassy 2. April 2015 um 14:11

    Tolle Idee. So simpel und doch schön 🙂 Klasse

    LG,
    Jassy

    Mein Blog

  • Antworten Nina 2. April 2015 um 14:39

    Hallo,
    das ist ja echt ne super Idee, hab mir gerade direkt Pappe besorgt und gleich geht es los.
    Sag mal, hast du den Hasen auf DIN4-Größe ausgedruckt oder etwas kleiner?

    Schöne Ostern und danke für den Tipp!

    • Antworten ekulele 3. April 2015 um 14:47

      Ja, habe einfach ausgedruckt und dann ein bisschen verkleinert 😉 Also mit der Schere…. LG

  • Antworten Sarah 2. April 2015 um 19:11

    Ohh was für eine tolle Idee 🙂

  • Antworten Wibke 2. April 2015 um 19:19

    Einfach (und) grandios. Ein Hase, den man das ganze Jahr hängen lassen kann.
    Frohe Ostern!

  • Antworten Schwarzwaldmaidli 2. April 2015 um 20:05

    Dein Origami-Hase sieht toll aus. So einfach und doch sehr wirkungsvoll.
    Liebe Grüße und schöne Ostertage.
    Anette

  • Antworten Jessy 2. April 2015 um 23:20

    Das DIY ist dir so gut gelungen. Sieht so schön zeitlos aus!

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

  • Antworten Maribel Skywalker 3. April 2015 um 12:40

    Oh wie cool! Das sieht richtig toll aus! 🙂

  • Antworten Andrea 3. April 2015 um 16:10

    Das ist ja eine wundervolle Idee, und so schön umgesetzt!!

  • Antworten maya 3. April 2015 um 23:40

    Schicke Idee 🙂 Basteln macht immer so einen Spaß!
    Schöne Ostern und süße Grüße Maya

  • Antworten Yvonne 4. April 2015 um 10:31

    Das ist ja eine super Idee!
    Und sieht auch einfach umzusetzen aus, also das richtige für mich 😀

  • Antworten Selly 4. April 2015 um 10:49

    Ein sehr modernes und schlichtes DIY – gefällt mir. 🙂

    Dir einen schönen Samstag. ♥
    Selly
    von SellysSecrets

  • Antworten sylvana 4. April 2015 um 11:28

    Eine wirklich schöne Idee, die du hier zeigst. Da ich Ostern eigentlich immer zu meinen Eltern in die Heimat fahre, dekoriere ich nie dafür.
    Aber dein Hase sieht wirklich zuckersüß aus 🙂
    Liebste Grüße, Sylvana

    sylvana graeser blog&fotografie

  • Antworten Michèle 5. April 2015 um 10:59

    Wow, sieht richtig toll aus!

    http://www.thefashionfraction.com

  • Antworten Sophie 5. April 2015 um 12:11

    Sehr schöne Idee! 🙂

  • Antworten Irina 12. April 2015 um 20:24

    Super süße Idee, finde das Bild super toll nicht nur zu Ostern. Werde es aufjedenfall nachbasteln.

    Iri

    http://www.thenewcatintown.com

  • Hinterlasse einen Kommentar