Anzeige, Familienleben, Gewinnspiel, Mama sein, Mommy to be

Free-to-Grow Babytrage von Tula im Test – Meine Erfahrung / GEWINNSPIEL

7. März 2018

Free-to-Grow Babytrage von Tula im Test, tragebaby, tragekind, tragen ist liebe

Anzeige /

Dass wir ein Tragebaby haben, ist bestimmt keine Neuheit für euch und so kommt es wahrscheinlich auch nicht all zu überraschend, dass ich euch auf ekulele.de eine Tragehilfe vorstelle. Und zwar die Free-to-Grow Babytrage von Tula, welche mir vor einigen Wochen zugeschickt wurde. Denn Tragehilfen bzw. Tragetücher haben an enormer Wichtigkeit gewonnen, seit unser Augustbub auf der Welt ist. Ja, manchmal bestimmen sie tatsächlich irgendwie unseren Alltag, denn ohne geht es nicht mehr. Möchte ich das Haus mit den Jungs verlassen oder auch einfach mal etwas im Haushalt tun, dann ist es unabdingbar, dass ich mir ein Tuch oder eine Trage umschnalle. Also liegen unsere verschiedenen Tragemodelle an unterschiedlichen Stellen griffbereit. In der Tat, ein Luxus – welchen ich bzw. wir sehr zu schätzen wissen.

Trage oder Tragetuch?

Haben wir anfangs den Augustbub hauptsächlich mit einem Tragetuch getragen, wie ihr im Artikel über „Drei Monate 2-fach Mama“ sehen und lesen könnt, sind wir mittlerweile meist nur noch mit Tragehilfen unterwegs. Vor allem dann, wenn wir das Haus verlassen. Das An- und Abschnallen geht einfach schneller und vor allem einfacher mit einem Baby, welches nicht so gerne still hält.

Aktuell haben wir drei verschiedene Tragehilfen im Einsatz, bei welcher jede so ihre Vor- und Nachteile hat. Gerne kann ich hier mal eine Gegenüberstellung machen, wenn euch das interessiert? Lasst es mich einfach in den Kommentaren wissen.

Welche Tragehilfe ist die Beste?

Die Frage, welches die beste Tragehilfe ist, kann man in meinen Augen gar nicht wirklich beantworten. Am besten probiert man sich durch bzw. lässt sich beraten. Deswegen spreche ich bisher auch keine „die Trage musst du haben„-Empfehlung aus, wenn ich beispielsweise auf Instagram gefragt werde, welches die beste Trage ist. Ich kann immer nur von mir sprechen. Von Tragehilfen oder auch Tüchern, welche für mich, oder/und auch den Ehefreund gut passen, gut funktionieren. Bei Tüchern ziehen wir beispielsweise Elastische solchen mit festem Stoff vor und bei Tragehilfen, da unterscheiden sich schon die Vorlieben beim Ehefreund und mir.

Falls ihr euch also eine Tragehilfe kaufen möchtet, dann legt am besten verschiedene Modelle an und lasst euch beraten. Davon abgesehen, was für euch passt, gibt es einige Faktoren, welche eine Tragehilfe in meinen Augen auf jeden Fall erfüllen sollte.

Welche Faktoren sollte eine Tragehilfe auf jeden Fall erfüllen?
  • Die richtige Haltung des Babys muss gewährleistet sein, sprich Anhock-Spreiz Haltung /M-Position
  • Der Kopf des Babys sollte mit Hilfe der Trage gestützt werden können
  • Die Träger der Tragehilfe sollten nicht einschneiden, weder beim Kind noch beim Tragenden / Polsterung
  • Das Gewicht sollte gleichmäßig verteilt sein, so dass es für den Tragenden bequem ist /Rücken schonend
  • Das Baby muss stets genug Luft bekommen
  • Die Trage gibt sicheren Halt
Free-to-Grow Babytrage von Tula

Free-to-Grow Babytrage von Tula im Test, tragebaby, tragekind, tragen ist liebe

All diese Punkte erfüllt meine neue Tragehilfe Free-to-Grow Babytrage von Tula, weswegen ich sie grundsätzlich auch sehr empfehlen kann. Aber dazu im nächsten Absatz mehr, erstmal möchte ich euch die Tragehilfe etwas genauer vorstellen. Die Free-to-Grow Babytrage eignet sich für Babys bzw. Kleinkinder mit einem Gewicht von 3,2 – 20 kg und lässt sich einfach und schnell der Größe des Kindes anpassen. So kann der Einsatz für das Kind in der Breite in drei und in der Höhe in zwei unterschiedlichen Positionen verstellt werden. Eine gute, ergonomische Sitzposition wird so gewährleistet. Schon von Geburt an, hierfür wird bei der Free-to-Grow Babytrage von Tula auch kein Neugeboreneneinsatz benötigt. An der Seite, wo die Beinchen des Kindes rauskommen, ist die Tragehilfe zusätzlich gepolstert. Die Kapuze lässt sich mit Hilfe von Druckknöpfen easy verstellen, oder auch ab- und wieder dranmachen. Sie dient zum einen als Kopfstütze, schützt aber auch vor Sonne.

Die Trage kann sowohl vor dem Bauch, als auch auf dem Rücken genutzt werden.

Dank breitem Hüftgurt und verstellbaren, gut gepolsterten Schultergurten lässt sie sich lange und angenehm tragen.

Die Free-to-Grow Babytrage ist aus 100% Leinen  (OEKO-TEX® 100 Standard) mit „Mash Panel“ Einsätzen. Sprich am Rücken des Kindes befindet sich ein Teil aus Netz und auch die Kapuze ist aus Netz. Dieses Netz sorgt für eine verbesserte Luftzirkulation.

Die Tragehilfen von Tula gibt es in zig unterschiedlichen Designs bzw. mit ganz unterschiedlichen Mustern. Und die Auswahl steigt stetig… Es geht also nicht nur praktisch und bequem zu, sondern Dank einfarbig, bunt, Muster und Co. können die Eltern eine Tragehilfe auswählen, welche zum eigenen Stil passt.

Meine Erfahrung mit der Free-to-Grow Babytrage von Tula

Free-to-Grow Babytrage von Tula im Test, tragebaby, tragekind, tragen ist liebe

Seit einigen Wochen habe ich die Free-to-Grow Babytrage nun im Test und sie gefällt mir wirklich unheimlich gut. Nicht nur optisch, aber auch.
Fange ich doch direkt mal bei mir an. Durch den breiten Hüftgurt und die ordentlich gepolsterten Gurte ist die Trage wirklich bequem und drückt oder schnürt bei mir nirgends ein.
Perfekt für den manchmal doch turbulenten Alltag finde ich die Tatsache, dass sich die Tragehilfe schnell an- und auch wieder ablegen lässt. Einmal eingestellt geht es wirklich flink. Hüftgurt: Klick, Baby Bub einpacken, Gurte anlegen und los geht es.
Und auch dem Augustbub scheint es in der Free-to-Grow Babytrage zu gefallen. Es schaut aber auch unheimlich gemütlich aus, wenn er da so in der Trage schlummert. Er hat einen guten Sitz, die Beine haben es Dank Polstern stets bequem, der Kopf kann bei Bedarf gestützt werden, oder auch einfach der Racker vor äußeren Reizen geschützt werden.
Schön finde ich auch das leichte, luftige Material. Die Tragehilfe fühlt sich toll an und gerade für den Sommer stelle ich mir die Mischung aus Leinen und Twill ideal vor. Beim Tragen kann man doch ganz schön ins Schwitzen kommen. Vor allem mit steigendem Gewicht des Kindes.

Aktuell habe ich die Trage täglich im Einsatz, ob beim Spazieren gehen, Geschirr verräumen, saugen, in der Wohnung auf und ab laufen, tanzen, Wäsche machen oder, oder… Und der einzige Nachteil, welcher mir bisher aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass man die Schultergurte nicht überkreuzen kann. Das wäre für mich, meinen Rücken ideal. Denn ich habe das Gefühl, dass ich länger und komfortabler tragen kann, wenn ich die Gurte am Rücken kreuze. Das ist auch der Grund dafür, dass ich daheim gerne hin und wieder das Tragetuch, oder auch eine der anderen Tragen nutze. Es tut meinem Rücken gut, wenn er ab und an etwas Abwechslung bekommt. Ja, ich habe da wirklich einen Vorteil mit den unterschiedlichen Optionen, welche mir zu Verfügung stehen. Aber auf der anderen Seite fällt die Option Kinderwagen bei uns aktuell ja noch immer komplett aus. Und so finde ich es durchaus legitim, eine Zweit- oder auch Dritttragevariante zu besitzen ;).

Gewinne eine Free-to-Grow Babytrage von Tula im Wert von ca. 160,00 Euro

Da ich allen Trageeltern oder auch werdenden Eltern eine bequeme, praktische Trage wünsche, freue ich mich sehr, dass ich an einen von Euch eine Free-to-Grow Babytrage im Wert von ca. 160,00 Euro verlosen darf. Und das Beste, der Gewinner darf sich sein Wunschdesign aussuchen. Es gibt zahlreiche Muster – von einfarbig bis hin zu kunterbunt. Wir haben uns übrigens für COAST OVERCAST entschieden. Schlicht, freundlich und irgendwie sommerlich. Und psst… praktisch – man sieht die Spucke unseres Spuckbabys nicht so sehr. Ach ja, noch gar nicht erwähnt, aber gerade passend, die Trage kann natürlich auch easy peasy gewaschen werden.

Gewinnspielfrage: Für welches Modell/Design würdet ihr euch im Falle eines Gewinns entscheiden? Schaut einfach hier vorbei, um die große Auswahl zu sehen.

Teilnahmebedingungen:

  • Beantwortet meine Frage in den Kommentaren unter diesem Artikel.
  • Schenkt gerne meiner Facebook Seite ekulele einen Daumen und/oder teilt das Gewinnspiel.
  • Teilnehmen könnt ihr, wenn ihr mind. 18 Jahre alt seid.
  • Ihr benötigt eine Adresse in Deutschland.
  • Ihr seid damit einverstanden dass ich, im Falle eines Gewinnes, eure Adresse an die PR Agentur weiterleite, damit diese die Free-to Grow Babytragen an euch versenden kann.
  • Der Gewinner hat eine Woche Zeit sich auf meine Mail zu melden, ansonsten wird neu ausgelost.
  • Teilnahmeschluss: 18.03.2018, 23:59 Uhr
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Viel Glück!!!

Free-to-Grow Babytrage von Tula im Test, tragebaby, tragekind, tragen ist liebe

Kanntet ihr die Tragen von Tula schon? Habt ihr vielleicht sogar eine Tragehilfe von Tula? Fragen über Fragen und nochmals VIEL GLÜCK an alle Teilnehmer des Gewinnspiels!

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Tula

Das könnte dich ebenfalls interessieren

216 Kommentare

  • Antworten Meike 7. März 2018 um 8:03

    Oh die Discover mit den kleinen Sternen drauf würde super zu uns passen. Ich warte gerade sehnsüchtig darauf, dass unsere kleine zur Welt kommt und ich würde es sehr gerne mit dem Tragen versuchen. Deshalb spring ich jetzt mit Anlauf in den Lostopf. Aaaachtung

    • Antworten Katrin 7. März 2018 um 11:37

      Für unser Herbst Baby würden wir uns sehr über das Modell Stormy freuen. Die Muster sind zwar auch schön, doch wir mögen es eher schlicht und neutral.

  • Antworten Isabelle 7. März 2018 um 9:18

    Oh die Coast Overcast ist toll! Schlicht und schön! Unsere Trage in Babysize wird langsam für unseren Buben zu klein. Aber er liebt es immernoch getragen zu werden. Da wäre eine Trage die noch länger passt natürlich suuuper klasse! 😀

  • Antworten Anna 7. März 2018 um 9:22

    Ich würde mich für unseren Junijungen sehr über eine Trage in Doodle (wenn sie dann nicht mehr ausverkauft ist ) oder in Stormy freuen ❤️
    Danke für den tollen Artikel! Die Marke hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm. Liebe Grüße, Anna

  • Antworten Jana 7. März 2018 um 9:25

    Wir würden uns über die SOAR freuen . Das Khaki ist super. Bis jetzt wird das kleine Mädchen nur im Tuch durch die Gegend getragen und da wäre eine trage natürlich super praktisch .
    Liebe Grüße Jans

  • Antworten Christin 7. März 2018 um 9:30

    Ich würde mich auch für das Modell Coast Overcast entscheiden schön schlicht!
    Ich fände auch einen Vergleich deiner aktuellen Tragehilfen super.
    Liebe Grüße ☺️

  • Antworten Antonia 7. März 2018 um 9:33

    Halli, hallo! Was für ein tolles Gewinnspiel . Da September unser 2tes Baby zur Welt kommt könnte ich mir vorstellen, dass ich die Babytrage genau so gut gebrauchen könnte wie du (zuvor auch nur mit Tuch). Ich würde mich für die Coast Overcast oder die Doodle entscheiden. Vielleicht wenn ich das Geschlecht weiß auch für eine mit mehr Farbe . Viele liebe Grüße 🙂

  • Antworten D. Rübsam 7. März 2018 um 9:41

    Ich würde mich über hide and seek freuen!

  • Antworten Marlene 7. März 2018 um 9:53

    Hallo!
    Toller Erfahrungsbericht!
    Ich finde eure Trage in Coast Overcast richtig toll!

  • Antworten Nadine 7. März 2018 um 9:54

    Tatsächlich würde ich mich auch für die Coast Overcoast entscheiden. Sehr schlicht und eine klassische Farbe die man sowohl für Mädchen als auch Jungen benutzen kann.

  • Antworten Yvonne 7. März 2018 um 10:09

    Ich finde auch die Coast Overcoast richtig toll. Warte schon sehnsüchtig auf unser Maibaby und glaube die helle Farbe ist perfekt für den Sommer 🙂

  • Antworten Julia 7. März 2018 um 10:25

    Gerne würde ich auch die Trage gewinnen, da wir auch gerne tragen, aber das Tragetuch manchmal wirklich unpraktisch ist.

    Viele Grüße,
    Julia

  • Antworten Derna concilio 7. März 2018 um 10:37

    Da wir mit dem Tuch nicht zurecht kommen, und die mysol auch mal in die Wäsche muss 🙂 null are das Modell Discover mit den stern n toll.

  • Antworten Maren 7. März 2018 um 10:46

    Unser 3 Monate alter Sohn ist genau wie eurer ein absolutes Tragebaby. Der KiWa staubt im Keller ein.
    Unsere Trage haben wir in einer Größe gekauft, die dem Papa passt, leider sitzt sie bei mir dafür nicht (mehr) gut. Bei unseren täglichen Runden zwickt es ganz schön im Rücken und den Schultern. Seit neustem windet sich unser Zwerg in der Trage hin und her. Ich würde mich so freuen, wenn wir endlich unbeschwert spazieren gehen könnten. Euer Modell in COAST OVERCAST gefällt mir auch am besten. Liebe Grüße und vielen Dank für Deinen tollen Blog!

  • Antworten Hannah 7. März 2018 um 10:49

    Ich würde mich super über das Modelle Doodle freuen für unser Aprilmädchen!

  • Antworten Christina 7. März 2018 um 11:22

    Das ist ja ein tolles Gewinnspiel! Für meinen Augustbub, würde ich mich auch für die Variante Coast Overcast entscheiden, weil sie so schön schlicht ist! Aktuell haben wir die Marsupi, die ich auch gut finde, aber da der kleine Mann immer schwerer wird, wäre eine Trage mit gepolsterten Gurten nun besser.
    Liebe Grüße, Christina

  • Antworten Myriam 7. März 2018 um 11:32

    Tolle Trage! Ich habe die Manduca zu Hause, die schon auf den Einsatz wartet und überlege noch ein Tuch für den Anfang anzuschaffen, aber die Baby Tula sieht ja mal auch echt toll aus. Besonders gefällt mir das Design „Discover“ mit den Sternen oder aber schlicht „Stormy“.

  • Antworten Nicole 7. März 2018 um 11:33

    oh, ich hätte eine riesen freude mit der doodle oder der inquire – beide wunderbar!
    meine kleine verweigert das tuch komplett, mag aber die trage, somit wäre das für den frühling & den sommer perfekt!

  • Antworten Laura 7. März 2018 um 11:36

    Hallo,
    Das ist ja eine tolle Trage und so viel Musterauswahl, dass man sich garnicht entscheiden kann. Ich würde wohl Coast Overcast wählen, sie kurz mit dem Julibaby testen und dann an meine Freundin weiterverschenken, deren 1. Baby im September kommt. Danke für das tolle Gewinnspiel

  • Antworten Iris Maya 7. März 2018 um 11:58

    Mir persönlich gefallen die ganzen Blumen- und Blütenmotive extrem gut, aber ich würde mich wohl eher für etwas neutraleres entscheiden, damit auch mein Mann und mein Bruder die Trage mal übernehmen können, nicht zuletzt da ich zumindest bei meiner Tochter immer mehr zum Tragetuch tendiert habe. Die Coast Agate oder Coast Narwhal wären ja ein guter Kompromiss zwischen schlicht und bunt. 😉

  • Antworten Lea 7. März 2018 um 11:59

    Die Trage kannte ich noch gar nicht, aber sie klingt toll 🙂
    Ich finde das Archer Design sehr schön <3

  • Antworten Till 7. März 2018 um 12:18

    Für uns wäre eine Kleinkindtrage perfekt, am liebsten das Modell Arbol.

  • Antworten Lena noack 7. März 2018 um 13:09

    Die Coast narwahl ist ein unglaublich tolles Design!
    Wie gerne würde ich die trage mal testen- habe hier auch so ein absolutes tragebaby ☺️
    Liebe Grüße

  • Antworten little.city.girl.with.heart 7. März 2018 um 13:14

    Wir würden uns für unseren Juni-Jungen sehr über die Trage im Design „Discover“ freuen♥️

    • Antworten ekulele 23. März 2018 um 20:27

      HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH 🙂

  • Antworten Grit 7. März 2018 um 14:04

    Tragen gehört auch hier zum daily business, die discover oder die indigo fänden wir prima.

    Liebe Grüße

  • Antworten Gesine 7. März 2018 um 14:08

    Wir würden uns über die Indigo Trage freuen.
    Das Tragemädchen ist bis jetzt noch im
    Tragetuch, da sie das andere Tragesystem nicht so toll findet.
    Die Trage sieht bequem aus, also auch für Muddi 🙂
    Danke dir für die Gewinnmöglichkeit

  • Antworten Cordi 7. März 2018 um 14:22

    Oh die Tragen sind echt sehr schön! Ich würde mich über Doodle freuen oder ansonsten über Hide and Seek

  • Antworten Kaddi G. 7. März 2018 um 14:26

    Wir würden uns über die traumhafte trage in hide and seek entscheiden.
    Kannte die Firma vorher nicht, aber die Muster sind wundervolle und für jeden etwas dabei 🙂

  • Antworten Silvia 7. März 2018 um 14:45

    Hey, was für ein toller Gewinn!!! Hier wird auch ganz viel getragen! Mit einem Kleinkind und einem Augustbaby, nicht anders möglich ! Das Model Indigo würde uns sehr gut gefallen! LG

  • Antworten Laura 7. März 2018 um 15:13

    Eine Gegenüberstellung der von euch genutzten Tragehilfen würde ich gerne lesen.
    Für unser Sommerbaby würden wir uns sehr über die discover Trage freuen.

  • Antworten Conni K. 7. März 2018 um 17:11

    Die Indigo – Tula Free-to-Grow Babytrage gefällt mir am besten und die würde ich gerne gewinnen.

    Liebe Grüße
    Conni

  • Antworten Ute 7. März 2018 um 17:14

    Die Indigo – Tula Free-to-Grow Babytrage gefällt mir am besten und die würde ich gerne gewinnen.

    Liebe Grüße
    Ute

  • Antworten andreas 7. März 2018 um 18:24

    Wir würden uns über die Indigo Trage freuen.

  • Antworten Tine 7. März 2018 um 18:31

    Die Trage von Tula kannte ich bisher noch nicht. Die große Auswahl an Tragehilfen wird einem irgendwie auch erst bewusst wenn man ein Baby hat oder erwartet. Die Designs sind total schön, wenn ich mich entscheiden könnte würde ich Discover wählen.

  • Antworten Lars 7. März 2018 um 18:31

    Wir würden uns sehr über die Imagine – Tula Free-to-Grow Babytrage freuen.
    FB: Lars Baumert

    LG

  • Antworten anni 7. März 2018 um 18:32

    die free to grow babytrage wäre genau das richtige für uns,ich würde mir die SPLASH – TULA FREE-TO-GROW BABYTRAGE aussuchen,ich mag das dezent aber trotzdem moderne Design

    LG

  • Antworten Sara 7. März 2018 um 18:39

    Ich würde mich wohl für die „CELEBRATE – TULA FREE-TO-GROW BABYTRAGE“ entscheiden. Das Muster gefällt mir sehr gut

  • Antworten Janni 7. März 2018 um 18:43

    Die Marigold ist schön

  • Antworten R.Richter 7. März 2018 um 18:43

    Hide and seek! Die ist für mich die klare Numero uno.

  • Antworten Walli 7. März 2018 um 18:46

    Ich würde mich über die Indigo – Tula Free-to-Grow Babytrage freuen.

  • Antworten Claudia 7. März 2018 um 18:49

    ich finde das modell indigo super und würde sie gern als geschenk für eine freundin gewinnen, die demnächst zum zweiten mal mama wird.

  • Antworten Astrid 7. März 2018 um 18:54

    Das Modell Coast Overcast finde ich total klasse. Wir bekommen in unserer Familie demnächst Nachwuchs und das wäre ein ideales Geschenk

  • Antworten Jessica 7. März 2018 um 19:00

    Das Modell Storytail – Tula Free-to-Grow wäre mein Favorit

  • Antworten Tom 7. März 2018 um 19:12

    Vielen Dank für die tolle Aktion, die „Coast Agate“ wäre unser Favorit 🙂

    Allen viel Glück!

  • Antworten Jessi 7. März 2018 um 19:19

    Ich finde die coast infinite Wunder wunderschön !!
    Da muss ich unbedingt mein Glück probieren…

  • Antworten Tina 7. März 2018 um 19:31

    Das Model Coast Queen Koala – Tula Babytrage ist unser Favorit 🙂
    Ein tolles Gewinnspiel … und viele schöne Modelle .

  • Antworten Katharina D. 7. März 2018 um 19:39

    Von der trage habe ich noch nichts gehört, aber ich habe mich auch mehr vor zwei Jahren mit den ganzen tragen befasst für unseren jungen. Jetzt ist unser Mädchen unterwegs und für sie würden wir uns sehr über die „Coast narwhal“ freuen!

  • Antworten webbra 7. März 2018 um 19:41

    Das Model Stormy

  • Antworten gerlinde kaneberg 7. März 2018 um 19:42

    Oh die Coast Overcast ist top,käme gut für mein enkerl

  • Antworten kinglouis 7. März 2018 um 19:59

    Coast Overcast gefällt mir vom Design her am besten für unsere Enkelin und ihre künftigen Geschwisterchen 😉

  • Antworten Patrick 7. März 2018 um 20:04

    Die Variante Coast Overcast würde mir sehr gefallen.

  • Antworten Anita 7. März 2018 um 20:10

    Splash wäre mein Favorit!!!

  • Antworten Ariane 7. März 2018 um 20:16

    Die Doodle wäre mein Favorit! Ich liebe es zu tragen, diesen Hersteller kannte ich aber noch nicht.
    Danke für deinen Bericht dazu. Liebe Grüße Ariane

  • Antworten Oliver W. 7. März 2018 um 20:29

    Das Modell Tula Free-to-Grow Babytrage sieht richtig klasse aus und würde uns sehr gefallen. Ich wünsche allen einen schönen Frühlingsanfang und genießt die ersten warmen Sonnenstrahlen.

    VG, Oliver

  • Antworten Yvonne Thiele 7. März 2018 um 20:34

    Ich würde mich total über die Syrena Sea freuen. Die ist wirklich klasse und würde mir und meiner Tochter sehr gut stehen 🙂
    LG Yvonne

  • Antworten Ala 7. März 2018 um 20:41

    Ich finde die Coast Overcoast richtig toll. Toller Gewinn! Bin gerne dabei! Möge das Glück mit mir sein! Wunder erleben nur diejenigen, die an Wunder glauben.

  • Antworten mkfu 7. März 2018 um 21:14

    Ich würde die DOODLE – TULA FREE-TO-GROW BABYTRAGE nehmen

  • Antworten Johanna D. 7. März 2018 um 21:16

    Ich finde glaube ich die „Splash“ am schönsten!

  • Antworten Nathalie Lemmen 7. März 2018 um 21:21

    Ich finde dieses Modell super schön Celebrate – Tula Free-to-Grow Babytrage und da ich leider immer noch nicht weiß ob es ein mädchen oder ein Junge wird ist es schlichter und neutraler besser. Obwohl die Mädchenmodelle wunderschön sind 🙂

  • Antworten Kai 7. März 2018 um 21:28

    Bei einem Jungen wäre aus meiner Sicht Coast Narwhal – Tula Free-to-Grow Babytrage eine schöne Lösung… aber eh alle toll gemacht!

  • Antworten Natascha 7. März 2018 um 21:30

    Ich finde die Trage sehr schön: Discover – Tula Free-to-Grow Babytrage im Sterndesign 🙂

  • Antworten Abdulstar 7. März 2018 um 21:32

    Entscheiden würde ich mich für „Blossom – Tula Free-to-Grow Babytrage“, wunderschön!

  • Antworten Norberta Wild 7. März 2018 um 21:46

    Das Modell Splash – Tula Babytrage find eich wunderschön, wir würden uns total darüber freuen.

  • Antworten Babsi 7. März 2018 um 22:12

    Eine tolle Trage! Mir gefällt das Modell „Imagine“ total gut. Unser Tragemäuschen wäre sicher ebenfalls äussert amused!

  • Antworten Andrreas Worm 7. März 2018 um 22:24

    Ich würde mich gern für die CELEBRATE – TULA FREE-TO-GROW BABYTRAGE entscheiden.

    Vielen Dank für diese tolle Aktion.

  • Antworten Pia 7. März 2018 um 22:32

    Hallöchen, wir würden uns sehr über das Modell Doodle freuen. Danke für die tolle Verlosung!

  • Antworten Nada 7. März 2018 um 22:45

    Da sind wirklich tolle Designs dabei. Ich denke ich würde Grace oder Marigold wählen für unsere Kleine, die in ein paar Wochen zur Welt kommt. Mal sehen ob sie ein Tragebaby wird..

  • Antworten Steffi 7. März 2018 um 22:56

    Hallo Frauke, spannender Bericht, ich stehe kurz davor mir eine trage zu kaufen. Falls ich Glück habe würde mir inquire am besten gefallen!
    Viele Grüße

  • Antworten Iris 7. März 2018 um 23:04

    Die Coast Agate wäre toll für unser Augustmädel 🙂

  • Antworten Marina Schm 8. März 2018 um 0:01

    Mein Favorit ist Hide and Seek.

  • Antworten Funda 8. März 2018 um 0:08

    Hallöchen,

    Discover gefällt uns sehr
    Würden uns sehr darüber freuen

    LG

    Ps: habe den Beitrag auf
    Facebook (Funda Celik) und Twitter (FundaaaKayaaa) geteilt 😉 🙂

  • Antworten Heiko 8. März 2018 um 0:10

    Stormy finde ich am besten passend für unseren kleinen

  • Antworten Anja 8. März 2018 um 0:36

    Oh, ich würde mich so über dein Modell COAST OVERCAST für unseren Kleinen Sohn freuen, der im Juni zur Welt kommt ☺️☺️

  • Antworten sabine störmer 8. März 2018 um 1:09

    Modell COAST OVERCAST wäre mein Favorit! Sooooo schön!

  • Antworten Dieter 8. März 2018 um 1:11

    Coast Overcoast

  • Antworten Karola Dahl 8. März 2018 um 1:29

    Das Modell ‚Bliss Bouquet – Tula Kleinkindtrage‘ wäre unsere 1. Wahl.

  • Antworten clafra 8. März 2018 um 2:00

    Coast Overcast gefällt mir am besten

  • Antworten Corinna 8. März 2018 um 2:47

    Wir würden uns sehr über COAST OVERCAST freuen

  • Antworten Nathalie 8. März 2018 um 2:49

    DISCOVER – TULA FREE-TO-GROW BABYTRAGE

    Unser zweiter Sohn kommt im April und sein koreanischer Zweitname bedeutet Universum, weshalb wir uns für Discover entscheiden würden, da das Muster so schön zu seinem Namen passt und die dunkle Farbe auch absolut Männertauglich ist. Mein Mann und ich haben es geliebt unseren ersten Sohn zu tragen und freuen uns nun schon sehr darauf es bald wieder beim zweiten zu tun Viel Glück an alle

  • Antworten Michaela 8. März 2018 um 6:47

    Doodle ist mein Favorit, sieht toll aus!

  • Antworten Luca 8. März 2018 um 7:55

    Die Tula Free-to-Grow würde am besten zu uns bzw. unserem Schatz passen

  • Antworten Claudia 8. März 2018 um 8:08

    Das Modell Stormy finde ich supertoll

  • Antworten Kerstin 8. März 2018 um 8:42

    Ich finde die Coast Overcast – Tula Free-to-Grow Babytrage super. Schlicht und doch elegant.

  • Antworten Thomas 8. März 2018 um 8:53

    Discover – Tula Free-to-Grow Babytrage die wäre perfekt für mich als Vater der nach den Sternen greift

  • Antworten Simone Bieber 8. März 2018 um 9:45

    Da Mara schon ein Tragebaby war, gehen wir davon aus, dass es sich bei ihrem Bruder, der im Juni auf die Welt kommt, so sein wird. Von daher wäre der Gewinn dieser Trage ein wahrer Traum. Als Modell für den kleinen Mann würde mir die Variante Coast infinite gut gefallen.

    Übrigens fände ich eine Aufstellung deiner Tragehilfen mit Vorteilen und Nachteilen wirklich interessant.

  • Antworten Janine 8. März 2018 um 10:00

    Danke viel mal für die tolle Produktvorstellung.
    Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einer passenden Trage für unser Baby.
    Da es im Sommer zur Welt kommt, wäre das Material der Tula Trage optimal (da es ja sehr heiss werden kann:D )

    Ich würde mich für das design „Coast Overcast“ entscheiden, die passt super zu Mama und Papa 🙂

  • Antworten Sabine 8. März 2018 um 11:04

    Celebrate – Tula Free-to-Grow Babytrage mir das Modell Celebrate – Tula Free-to-Grow Babytrage aussuchen. Das hat tolle Farben und passt zu uns.

  • Antworten Romina 8. März 2018 um 11:37

    Wir würden uns sehr über die tolle Stormy-Trage freuen !

  • Antworten Lisa 8. März 2018 um 11:54

    Das hört sich ja richtig super an. Für Kind 1 habe ich viel die Manducca Trage genutzt, finde bei der Freue to Grow das verstellbare Mittelteil sehr spannend und würde sie gerne für unsere Nummer 2 nutzen.

    Ich würde mich sehr über die Trage in Coast Stormy freuen.

  • Antworten Julia N. 8. März 2018 um 12:04

    Toller Bericht!! Ich bin gerade auf der Suche einer tollen Trage für unser Julibaby dieses Jahr. Da ich dann auch 2-Fach Mama bin denke ich ist es sehr sehr praktisch eine daheim zu haben die man schnell umschnallen kann. Mir wurde das Model „Imangine“ gefallen! Ich stehe total auf streifen! Oder das Model „Wonder“.

  • Antworten Mel 8. März 2018 um 12:05

    Hallo Frauke,

    wir würden uns sehr über die Trage im Design Coast Overcast freuen, da sie neutral ist und somit für Mama und Papa super geeignet ist 🙂

  • Antworten Eileen Schubert 8. März 2018 um 12:17

    Hallo Frauke,
    die Trage kannte ich bisher noch gar nicht, Gefällt mir aber sehr gut. Da Kinderwagen und sonstige Gefährte bei uns nach wie vor tabu sind würde ich mich sehr über die Mytic Meadow Trage freuen sofern sie nicht mehr ausverkauft ist. Ansonsten gefällt mir auch das Design Soar sehr gut.
    Bin gespannt, ob ich bald eine Mama-Trage bei uns begrüßen kann. 🙂
    Liebe Grüße

  • Antworten Jessica Lorenz 8. März 2018 um 12:27

    Oh, das wäre sooo toll für unser Trage(kleinkind).
    Wir würden die SOAR – TULA FREE-TO-GROW BABYTRAGE nehmen
    Wir versuchen unser Glück

  • Antworten ILKA 8. März 2018 um 12:30

    Toller Beitrag – da eins meiner Zwillingsmädchen aktuell nur getragen werden möchte sind wir auf der Suche nach einer Tragemöglichkeit. Eine Trage zu gewinnen wäre zauberhaft! Ich und Eliese würden uns für das Modell BLOSSOM entscheiden.

    Liebe grüße

  • Antworten Nora 8. März 2018 um 12:36

    Wao, die Tragen sind ja super schön! So viel tolle Muster aber wir würden uns für das Modell Stormy entscheiden, damit mein Mann sich auch cool fühlt mit der Trage

  • Antworten Petra 8. März 2018 um 12:42

    Ich finde die CELEBRATE toll für unseren Zwerg. *daumendrück*

  • Antworten Andrea 8. März 2018 um 12:42

    Huhu, wir würden uns sehr über eine Discover freuen

  • Antworten Christin D 8. März 2018 um 12:47

    Wir würden uns wahnsinnig über die Grace – Tula für unsere Prinzessin freuen die im Sommer zur Welt kommt.

  • Antworten Diana Diene**ld 8. März 2018 um 12:56

    Hallo Frauke,
    sollte mich das Glück treffen, würde ich mich über die „Coast Agate – Tula Free-to-Grow Babytrage“ freuen! Die ist wirklich hübsch.
    Danke für die tolle Verlosung und alles Gute für dich und deine Lieben!
    Diana

  • Antworten Annika 8. März 2018 um 13:02

    Das Modell Coast Overcast finde ich auch super. Von allem Ergobaby Tragen finde ich die Tula am Besten !

    Lieben Gruß
    Annika

    • Antworten Kim 8. März 2018 um 13:09

      Ein toller Bericht und ein super Gewinnspiel.
      Ich würde die Variante Overcoast für unser Sommerkind wählen.

  • Antworten Vanessa Schmitz 8. März 2018 um 13:06

    Wir würden uns sehr über das Modell Wonder für unsere kleine Maus freuen. Gerade wenn ich mit Hund und Kind unterwegs bin, ist die Trage eine super Alternative zum Kinderwagen.

  • Antworten Robin 8. März 2018 um 13:31

    Liebe Frauke,
    vielen Dank für dieses tolle Gewinnspiel!
    Wir würden die Trage super gern für unser zweites Kind nutzen. Die Muster sind zwar auch super, das mit den Walen zum Beispiel, aber wir würden uns das gleiche Modell wie ihr – Coast Overcast – aussuchen. Gerade wegen meinem Mann, der es eher schlicht liebt 🙂
    Liebe Grüße

  • Antworten Bley, Stefanie 8. März 2018 um 13:46

    Oh je da müsste ich mich zwischen der Blossom und der Discover entscheiden. Aber ich glaub Discover wäre auch gut für den Papa zu tragen. Die Sterne sind aber auch zu schön. LG Steffi

  • Antworten Stefanie 8. März 2018 um 13:47

    Was f0r eine chance liebe Frauke. Oh je da müsste ich mich zwischen der Blossom und der Discover entscheiden. Aber ich glaub Discover wäre auch gut für den Papa zu tragen. Die Sterne sind aber auch zu schön. LG Steffi

  • Antworten Anne 8. März 2018 um 13:52

    Die „ILLUSION – TULA BABYTRAGE“ wäre mein Favorit – bzw. die Trage wäre für meinen Mann 🙂
    Liebe Grüße Anne und vielen Dank für die Mühe, die Du dir mit dem Blog machst.

  • Antworten Karin 8. März 2018 um 13:54

    Im Herbst kommt unser zweites Kind zur Welt und ich würde die Trage Doodle nehmen. Ich habe unsere erste Tochter immer und überall getragen, der Kinderwagen war fast überflüssig. Ich würde mich riesig über die Trage freuen.

  • Antworten Cordula 8. März 2018 um 14:00

    Ich fahre unseren Kinderwagen meist im Auto spazieren und greife dann unterwegs doch zur Tragehilfe, da unser Novembermädchen den Kinderwagen so gar nicht mag. Dass die Tula Trage so schnell anzulegen ist und auch für Mutti sehr bequem, macht mich neugierig, da meine Trage doch immer etwas drückt und einschneidet. Aktuell haben wir ein Modell in schlichtem dunkelblau bis 12 Kilo. Da ich mein Novembermädchen aber gerne und mit stolz (und gerne auch noch länger) trage, würde ich mich für das Modell: IMAGINE – TULA FREE-TO-GROW BABYTRAGE entscheiden- die ist optisch einfach mal ein Statement! Liebe Grüße

  • Antworten Milla 8. März 2018 um 14:08

    Ich würde das Model „Coast Infinite“ wählen

    Lg
    Milla

  • Antworten Sarah Wochelen 8. März 2018 um 14:12

    Mir gefällt Coast Narwhal super gut! Suche derzeit noch nach einer Trage für unser August-Baby, damit ich die Hände für den großen Bruder (2) frei habe – ihr kennt das
    Vielen Dank für’s tolle Gewinnspiel!

  • Antworten Anna 8. März 2018 um 14:14

    Für unsere kleine Indira Blue würde ich mir das Modell Indigo wünschen. Das würde einfach zu gut passen 🙂

  • Antworten Claudia E. 8. März 2018 um 14:19

    Hallo, tolles Gewinnspiel! Wir würden uns über das Modell Discover sehr freuen. Liebe Grüße

  • Antworten Sarah L. 8. März 2018 um 15:24

    Wir würden uns total über das Modell „Discover“ freuen! Liebe Grüße

  • Antworten Tessa 8. März 2018 um 15:26

    Hide and Seek sieht ja klasse aus. Darüber würde ich mich freuen!

  • Antworten Thomasina McNiff 8. März 2018 um 15:40

    SOAR! würde für ein Mädchen oder Jung passen und auch für mich oder mein Freund!

  • Antworten Lena 8. März 2018 um 15:59

    Was für ein tolles Gewinnspiel! Wir würden uns für die Discover entscheiden, haben einen kleinen Tragejungen aber die perfekte Trage für meinen Rücken hab ich noch nicht gefunden.

  • Antworten isabella 8. März 2018 um 16:15

    Ich würde die Imagine aussuchen. Bei dem Namen musste ich direkt an John Lennon denken 😉

  • Antworten Larissa 8. März 2018 um 16:16

    Danke für’s Vorstellen der Brand. Ich kannte sie bislang gar nicht. Wir könnten die Trage richtig gut für unser kleines Mädchen gebrauchen. Das Design Doodle sagt mir besonders zu!!! *daumendrücken*

  • Antworten Maren 8. März 2018 um 17:07

    Die Trage klingt genau nach unserem Geschmack und jetzt als zweifach-Mama trage ich auch viel mehr. Ich würde mich für das doodle Design entscheiden. Danke für das vorstellen 🙂

  • Antworten kathi 8. März 2018 um 17:08

    Coast Infinite , traumhaft <3

  • Antworten Ute 8. März 2018 um 17:16

    Super Gewinnspiel!!
    Ich würde mich für das Modell Celebrate entscheiden.
    Sieht echt klasse aus!

  • Antworten Julia 8. März 2018 um 19:21

    Hallo Frauke,
    da versuche ich doch auch mal mein Glück… für unser 2. Maibaby sind wir noch auf der Suche nach einer Alternativtrage – das würde daher super passen.
    Farben (außer rosa) sind eigentlich alle toll, die Coast Agate ist unser Favorit.
    Liebe grüße Julia

  • Antworten Sarah 8. März 2018 um 20:25

    Meine November-Maus und ich würden uns über die Coast Overcast freuen 🙂

  • Antworten Martje 8. März 2018 um 20:31

    Wir bekommen im Sommer das dritte Kind u da wir beim ersten eine tolle gebrauchte Trage gekauft haben und beide Kinder richtige Tragekinder waren/ sind , ist die inzwischen ganz schön durchgenudelt. Da wäre eine neue beim dritten Kind ekn Träumchen und ich würde mich wahnsinnig über die Coast Infinite freuen. Eine Gegenüberstellung eurer Tragen intressiert mich auch. Liebe Grüße

  • Antworten Amelie 8. März 2018 um 20:55

    So ein tolles Gewinnspiel! <3 Ich würde mich für die Discover entscheiden, das Design ist sonst schön! Da würde sich Baby Nummer 1 sicher pudelwohl fühlen.

  • Antworten Ariana 8. März 2018 um 21:18

    Das Modell Soar finde ich am besten! Wir wurden uns sehr über die Trage freuen. 🙂

  • Antworten Lilly 8. März 2018 um 21:47

    Tolles Gewinnspiel
    Ich nutze für meinen kleinen Mann bisher ein Tuch. Gerne würde ich künftig auch eine Trage nutzen.
    Besonders gefällt mir die COAST OVERCAST ❤️
    Liebste Grüße
    Lilly

  • Antworten Christina 8. März 2018 um 21:58

    ooooo. Unser Julibaby würde sich bestimmt in so einer Trage super wohl fühlen. 🙂 wir würden uns sehr über das Modell COAST INFINITE freuen.
    Liebe Grüße,
    Christina

  • Antworten Karlheinz 8. März 2018 um 23:23

    das Modell Stormy ist klasse

  • Antworten Britt 9. März 2018 um 1:05

    Mir gefällt das Modell Grace am besten 🙂

  • Antworten Verena 9. März 2018 um 7:48

    Model Imagine wäre toll!
    Meine Manduca (gebraucht gekauft und viel benutzt) hat ihre besten Zeiten hinter sich und ich würde mich so uber Erstatz freuen!
    Vielleicht habe ich ja Glück….

    Ich mag deinen Blog wirklich total und bewundere dich wie du das alles schaffst!

    Lg

  • Antworten Kathi 9. März 2018 um 10:11

    Hallo Frauke, vielen Dank für den ausführlichen Testbericht! Die Trage hört sich wirklich super an, mir gefällt besonders gut, dass man sie bis zu einem so hohen „Kampfgewicht“ nutzen kann 🙂 Das Modell Discover finde ich am schönsten und würde mich riesig über den Gewinn freuen! Liebe Grüße Kathi

  • Antworten Vanessa 9. März 2018 um 11:23

    Die Discover gefällt uns am besten. Die wär genau richtig für den Sommer, da sind wir sicher wieder sehr oft „tragend“ unterwegs. Über diesen Gewinn würden wir uns wirklich riesig freuen!

  • Antworten Katharina Rex 9. März 2018 um 13:39

    Ich finde das Modell Soar sehr hübsch. Generell die Tula Tragen kennen wir noch nicht. Ich finde diese bunten Tragen aber wirklich wunderschön und es ist was anderes!

  • Antworten Jacqueline Vilsbøll 9. März 2018 um 16:37

    Ich würde das Model blossom wählen.

  • Antworten Miriam Blommel 9. März 2018 um 18:06

    Oh wir würden uns sehr über das Modell Blossom freuen 🙂 Wunderschön für mein Babymädchen und mich 🙂

  • Antworten Eva 10. März 2018 um 0:21

    Oh wie toll. Ich kannte die Tulatragen schon aber mir war das mit der Bestellung von Übersee zu kompliziert. Die Muster sind alle wunderschön ubd der Gewinner kann sich wirklich glücklich schätzen.
    Ich hoffe natürlich wir werden das sein für unser Sommerbaby.
    Ein toller Preis für eine tolle Auslosung.

    • Antworten Eva 10. März 2018 um 0:33

      Haha ich habe vergessen zu schreiben welche Trage ich mir aussuchen würde.
      Ich würde die Coast Infinite aussuchen.
      Die kann mann zu allem kombinieren und ist trotzdem nicht einfarbig.

  • Antworten Steffi 10. März 2018 um 6:25

    Oh sind die hübsch!!!! Ich würde mich, sehr zum Leidwesen des Mannes, für die Marigold entscheiden <3

  • Antworten Gabriel 10. März 2018 um 12:21

    Coast Overcast ist mein absoluter Favourit. Möchten wir gerne testen und könnten dann darüber berichten. Viel Glück allen Mamas und Papas.

  • Antworten Heike Scardia 10. März 2018 um 17:25

    Huhu meine Liebe,

    zuerst einmal ein DICKES Dankeschön für diese schöne Gewinnmöglichkeit!

    Mir käme eine solche Babytrage absolut wie gerufen, jetzt – wo ich doch im August mein drittes Kind erwarte!

    Und da ich so oft es geht meine Hände frei haben muss, um für meine beiden Mädchen da sein zu können – wäre eine Babytrage natürlich schon etwas tolles 🙂

    Entscheiden würde ich mich für dieses Modell:

    https://tulababytragen.de/products/inquire-tula-free-to-grow-babytrage

    LG Heike

    Facebook Profil: HeiKe Scar Dia

  • Antworten Judith K. 10. März 2018 um 20:01

    Wow Mal wieder ein super toller gewinn! Würde mich für unser 2. Kind was wir erwarten für die coast overcast wie ihr entscheiden. Einfach zeitloses wunderschönes Design. Würde mich riesig freuen unseren kleinen minizwerg darin die Welt zu zeigen 🙂

  • Antworten Lina 10. März 2018 um 20:05

    Ich finde das Modell Coast Agate besonders schön und würde mich sehr darüber freuen.

  • Antworten Beate O. 11. März 2018 um 9:59

    ich kenne die Tula-Tragen schon und würde das Modell „Coast Overcast“ furchtbar gerne meiner Freundin schenken, die in wenigen Wochen ihr erstes Kind bekommt !

  • Antworten Daniella 11. März 2018 um 12:00

    Wooow da sind ja Soviele tolle Modelle dabei ! Ich würde mich aber für das ganz schlichte indigo entscheiden weil es einfach zu allem passt 😉 liebste Grüße Dani

  • Antworten Tanja Meckler 11. März 2018 um 13:23

    Für unseren gerade am 28. Feb geborenen Sohn würden wir uns sehr über das Modell Coast Overcast freuen. Mit Trage ist man dann doch einfach flexibler, vorallem wenn man noch nach dem anderen Aviv (2jahre) gucken muss. Tolles Gewinnspiel und schöner Blog, schaue immer mal wiedergebe vorbei. LG Tanja

  • Antworten Anni 11. März 2018 um 13:35

    Meinem Mann und mir gefällt einstimmig die Imagine – Tula Free-to-Grow Babytrage am besten!

  • Antworten Ledi 11. März 2018 um 13:43

    Die Trage in oast Overcast ist wunderschön und würde unser sommerbaby sicher freuen….

  • Antworten Wilfried 11. März 2018 um 14:47

    Das Modell Coast Overcast 🙂

  • Antworten Esi 11. März 2018 um 15:02

    Huhu Frauke 🙂 nachdem unser März-Baby seit letztem Freitag bei uns ist und wir bisher nur en Tragetuch haben würden wir uns riesig über den Gewinn freuen. Würden uns auch für Coast Overcast entscheiden. Liebe Grüße, Esi

  • Antworten // Cathleen 11. März 2018 um 20:03

    Liebe Frauke,

    die sind ja einfach wunderschön und ich würde mich sehr über das WONDER freuen, passend zum Wesen in der Trage 🙂

    Ganz liebe Grüße, Cathleen

  • Antworten ebookanak 11. März 2018 um 21:10

    Hallo und danke für das tolle Gewinnspiel.

  • Antworten Darina 11. März 2018 um 21:51

    für das Modell Coast Overcast

  • Antworten Kathi 12. März 2018 um 12:05

    Oh wie schön, danke für das Gewinnspiel! 🙂 Meine kleine Maus ist ein absoluter Tragling, da mache ich doch gerne mit. Ich habe schon von Tula–Tragen gehört, das Modell kenne ich aber noch nicht! Sieht wirklich bequem aus. Ich liebe Blumen, deshalb würden wir uns riesig über das Modell „Blossom“ freuen! 🙂
    Liebe Grüße
    Kathi

  • Antworten Sandra Hieke 12. März 2018 um 12:27

    Also ich könnte mir das Modell Imagine bezaubernd an meinem fünf Wochen alten Baby vorstellen.
    Da ich mich dazu entschieden habe, dass der kleine ein Trage- Baby wird, sind wir in den letzten Tagen auf der Suche nach einer passenden Babytrage.
    Ich würde mich riesig über diese tolle Trage freuen und er könnte sofort in Einsatz gebracht werden, denn falls der Gewinn den Weg zu uns nach Hause findet, ist unser Sohn alt genug für diese tolle Trage.

  • Antworten Michell 12. März 2018 um 15:50

    Ich finde die COAST INFINITE – TULA FREE-TO-GROW BABYTRAGE sehr schön unauffällig

  • Antworten Birger Mundt 12. März 2018 um 23:00

    Die Discover – Tula Free-to-Grow Babytrage finde ich sehr hübsch.

  • Antworten Christiane 13. März 2018 um 9:56

    die doodle ist toll, kein wunder, dass sie ausverkauft ist. da hier auch große ringelliebe herrscht, würde ich mich dann wohl für die imagine entscheiden <3

  • Antworten Lisa 14. März 2018 um 17:33

    Für den Sommer möchte ich unser Tragetuch gerne durch eine luftigere Trage ersetzen. Das Modell Coast Agate gefällt mir am Besten.

  • Antworten Julia 14. März 2018 um 20:39

    Bei so vielen tollen Designs fällt es mir schwer, mich zu entscheiden. Ich würde aber wohl das Design Coast Infinite wählen, da es schlicht, zeitlos modern und mit Mesh-Einsatz ist.
    Ich habe noch nie etwas gewonnen und würde mich sehr über die Trage freuen.

  • Antworten Anna Oesterling 15. März 2018 um 7:55

    Hallo Frauke

    Unser kleiner wird auch sehr gern getragen. Ich bin aber immer noch auf der Suche nach einer richtig tollen Trage. Ich würde mich über eine Tula Trage im Design coast overcast freuen.
    Danke für das tolle Gewinnspiel.
    Liebe Grüße Anna

  • Antworten Sarah Müller 15. März 2018 um 8:10

    Hallo Frauke,

    Da kann man sich ja kaum entscheiden. Unseren ersten Sohn habe ich immer gerne getragen und wir haben beide sehr die Nähe genossen, die das mitsich bringt. Jetzt bin ich mit unserem 2. Sohn schwanger und freue mich schon sehr drauf. Besonders gefallen würde mir COAST NARWHAL.
    Einen schönen Tag

    Sarah

  • Antworten Raphaela Kürz 15. März 2018 um 10:13

    Hi,
    da weiß man garnicht was man nehmen soll ♥ Coast Infinite – Tula Free-to-Grow Babytrage ist sehr schön und neutral .

  • Antworten Maike Lanz 15. März 2018 um 10:18

    Hallo liebe Frauke,
    ich bin erst vor kurzem auf die Tula Free to grow aufmerksam geworden und die tollen Designs haben mich sofort angesprochen:-)
    Wenn ich mich entscheiden müsste würde ich mir gerne die Soar aussuchen.
    P.S.: Toller Artikel…
    Liebe Grüße,
    Maike

  • Antworten Brandon 15. März 2018 um 12:28

    Wir würden uns für die stormy Trage entscheiden, damit wir sie beide nutzen könnten. Unser Sohn ist 3 Wochen alt und derzeit nutzt meine Frau ein Didymos Tuch und ich ein K-Tan Tuch. Es fehlt eine Trage, die schnell mal angezogen ist ohne groß binden zu müssen.

  • Antworten Susanne Weinsanto 15. März 2018 um 18:52

    Celebrate – Tula Free-to-Grow Babytrage gefaellt mir am besten

  • Antworten Gaby G. 15. März 2018 um 20:20

    Uns gefällt DISCOVER – TULA FREE-TO-GROW BABYTRAGE sehr gut

  • Antworten Inka 15. März 2018 um 23:04

    Aktuell habe ich nur eine gebrauchte recht verwaschene schwarze Manduca.
    Über eine zweite Trage als Abwechslung würde ich mich sehr freuen. Und wenn die dann auch noch so schön fröhlich aussieht wie das Design Coast Agate wäre das super!

  • Antworten Karsten 16. März 2018 um 10:03

    Coast Infinite

  • Antworten Stefan B. 16. März 2018 um 21:56

    Ich brauch so n ding

  • Antworten Franzis 17. März 2018 um 8:09

    Danke für den tollen Beitrag! Bei uns ist es in 2 Wochen (planmäßig) soweit. Wir haben uns schon über einige Modelle informiert und warten jetzt nur noch auf den Kleinen.
    Ist ja Wahnsinn, wie viele tolle Modelle es da gibt! Das Discover gefällt mir am besten, aber es war ein knappes rennen.
    Wir würden uns sehr freuen, wenn wir unser Kleiner mit der Discover die Welt entdecken kann!

  • Antworten Isabel 17. März 2018 um 10:59

    Bisher haben wir nur Erfahrung mit einem Tragetuch. Eine hübsche Trage als Ergänzung wäre spitze! Besonders gefallen mir die Varianten Hide and Seek & Wonder!
    Ein wunderbares Wochenende allen!

  • Antworten Diana 17. März 2018 um 13:16

    Die Blossom – Tula Free-to-Grow Babytrage sieht süß aus

  • Antworten Martina 17. März 2018 um 13:17

    Ich finde die Coast Infinite – Tula Free-to-Grow Babytrage toll

  • Antworten Thorsten 17. März 2018 um 14:20

    Gut beschrieben und sieht ja sehr stilvoll und praktisch aus! Könnten wir in 14 Tagen gut gebrauchen …

  • Antworten Caro 17. März 2018 um 21:09

    Mir gefällt das Modell Celebrate am besten.

  • Antworten Verena 18. März 2018 um 9:22

    Für unser Junimädchen würde ich mich sehr über das Modell Blossom freuen.

  • Antworten Janina 18. März 2018 um 9:25

    Unser Knirps ist erst 7 Wochen alt, aber auch wir besitzen schon ein Tragetuch und eine Tragehilfe. Für unseren Zwerg ist es unabdingbar am Morgen getragen zu werden. Erst dann wird er die böse Luft & Co. im Bauch los und hat endlich ein wenig Ruhe. Er schläft auch am Tag echt gerne im Tragetuch ein. Bei beiden Varianten habe ich jedoch das Gefühl mir bricht das Kreuz nach gewisser Zeit. Im Tuch habe ich eine komische Haltung und die Tragehilfe hat einfach zu wenig Einstellmöglichkeiten, auch für die Zukunft. Wir würden uns sehr über den Gewinn freuen und die TULA Trage im Design INDIGO wählen.

    Liebe Grüße, Janina

  • Antworten Sandra 18. März 2018 um 9:33

    Zu meiner lieben Freundin passt perfekt das schlichte Modell STORMY. Mein Herz würde tanzen, wenn ich ihr die Freude damit machen könnte

  • Antworten Anika 18. März 2018 um 9:33

    Hallo Frauke,
    was für ein tolles Gewinnspiel!
    Dein Erfahrungsbericht zur Trage liest sich super und ich würde mich sehr über das Design „Coast Overcast“ freuen.
    Aktuell ist bei uns die Marsupi im Einsatz – auf Dauer allerdings durch die fehlende Polsterung nicht optimal für die Schultern/den Rücken.
    Liebe Grüße Anika

  • Antworten Bianca 18. März 2018 um 9:34

    Tolle Trage und tolles Gewinnspiel, ich hoffe sehr dass unser September Baby auch gern getragen wird
    Da gefällt mir die Coast Overcast sehr gut, neutral und schlicht…bei meinem Sohn hatte ich eine schwarze, das fand ich manche Male sehr düster und auch vom Material war sie sehr dick und wir haben schnell geschwitzt!
    Dann drücke ich uns mal die Daumen ✊

  • Antworten Eva 18. März 2018 um 9:52

    Ich finde die Indigo toll und würde mich sehr darüber freuen! LG Eva

  • Antworten Aylin 18. März 2018 um 10:34

    Oh das ist ja wirklich eine super schwere Entscheidung… allerdings hat mich das Muster „Imagine“ angesprochen.
    Wir sind noch ganz am Anfang und die Trage wäre das erste tolle Stück für unseren Zwerg 🙂 Wir würden uns riesig freuen.
    Danke für die vielen tollen Artikel!

  • Antworten Vanessa 18. März 2018 um 10:38

    Auch wir würden uns sehr über den Gewinn freuen! Haben ein richtiges Tragebaby zu Hause, dass tagsüber am liebsten im Tuch schläft. Die Entscheidung fällt schwer, wir würden uns wohl für das Motiv mit dem Wal – Coast Narwhal – entscheiden oder ein einfarbiges!
    Ganz liebe Grüße und schönen Sonntag, Vanessa

  • Antworten Sonja 18. März 2018 um 11:02

    Wir würden uns riesig über das Design Discover freuen und probieren unser Glück

  • Antworten Mirjam 18. März 2018 um 11:07

    Soar gefällt mir am besten ♡
    Und die tollen authentischen Fotos auf der Tula Homepage finde ich auch klasse 🙂

  • Antworten Anne 18. März 2018 um 11:12

    Hallo Frauke,
    Danke für die Himweise, auf die man bei einer Trage achten sollte. Man muss sich in so viele Themen einlesen, dass ich immer froh über tolle Blogbeiträge bin. 🙂
    Wir würden das Coast-Overcast-Modell wählen. <3
    Liebe Grüße,
    Anne

  • Antworten Jasmin Bischoff 18. März 2018 um 11:21

    BLOSSOM – TULA FREE-TO-GROW BABYTRAGE
    Die Trage ist echt Wunderschön <3

  • Antworten Sabrina 18. März 2018 um 11:41

    Die Trage in „Hide and Seek“ ist einfach ein Traum
    Die würde ich gerne für meine Freundin gewinnen. Sie würde sich darüber riesig freuen und könnte dir Trage sehr gut gebrauchen. So ein schönes Design hätte ich mir auch gewünscht als wir noch eine Trage bräuchten.

  • Antworten Nadine B. 18. März 2018 um 11:42

    Für unser Wunder Nummer 2 würde ich mich sehr über die „Wonder“ Trage freuen!

  • Antworten Daniela 18. März 2018 um 11:51

    Ein sehr schönes Gewinnspiel!
    Im Juli kommt unsere Nummer 3 und da werde ich im Alltag mit den zwei großen (4/3) auf eine trage angewiesen sein.
    Wir haben bereits eine neutrale, die dann mein Mann zum tragen nutzen kann und deshalb würde ich mich für die Blossom entscheiden!

  • Antworten Victoria 18. März 2018 um 11:58

    Das Modell Blossom wäre ja toll <3 Wow was für ein super tolles Gewinnspiel von dir Der Gewinn ist ja mega klasse..!! ❤ Der Hammer!! Versuche sehr gerne mein Glück fest die Däumchen gedrückt ✊ würde mich riesig darüber freuen Danke dir dafür! Du bist Spitze

  • Antworten Natascha Schumacher 18. März 2018 um 12:10

    Liebe Frauke. Seit Wochen bin ich auf der Suche nach einer Trage für unsere Lotte. Aktuell haben wir das Tuch von Little Wombat. Und ich liebe es. Aber mein Mann mag mein Tuch, deshalb wäre eine Trage perfekt. Wir würden uns für das Design Stormy entscheiden, schlicht und passend zu alles. Vor allem für mein Mann 🙂

  • Antworten Kathrin Mayr 18. März 2018 um 13:00

    Hey hey liebe Frauke, mir gefällt das Modell „Splash“ am besten. Unser kleiner Mann wird wohl in den kommenden 2 Wochen das Licht der Welt erblicken. Er freut sich sicher, wenn er dann wieder ganz eng an seinem Paps oder seiner Mama durch die die neue Welt getragen wird. Liebe Grüße Kathrin

  • Antworten Anna 18. März 2018 um 13:15

    Hallo,
    Mir würde dieDiacover am besten gefallen. Bei uns wird es zwar ein Mädchen, aber ich glaub meinem Mann würden so rosa Modelle nicht so zusagen. Bis jetzt haben wir nur ein Manduca Zragetuch angeschafft. Ich würde mich sehr über einen Arbeitstag von drifteten, wie du dein tragetuch bindest. Hab mir schon ein paar Videos angeschaut, aber finde es sehr interessant ob es noch andere Kniffe gibt.
    Schönes Wochenende

  • Antworten Jana Mohs 18. März 2018 um 13:17

    Oh, in die Discovery-Trage hab ich mich sofort verliebt. Das wäre eine tolle Ergänzung zu unserer Fräulein Hübsch! 🙂

    • Antworten Jana Mohs 18. März 2018 um 13:18

      Discover natürlich 😉

  • Antworten Sina 18. März 2018 um 13:18

    Vielen Dank für diesen interessanten Artikel!
    Ich kannte Tula bis dato noch nicht und deine Rückmeldung macht Lust darauf, die Trage kennenzulernen.
    Ich würde mich sehr über das Modell Blossom für unser Septembermädchen freuen!
    Viele Grüße

  • Antworten Johanna 18. März 2018 um 13:37

    Ich würde mich sehr über das Modell Imagine freuen, um hierin unsere Tochter Pauline spazieren zu tragen.
    Lg!!

  • Antworten Michaela Midderhoff 18. März 2018 um 14:01

    Die Discover finde ich super schön. Ich würde mich riesig freuen. Ich liebe es zu tragen.

  • Antworten Jule 18. März 2018 um 14:06

    Ich kannte die Tragen von Tula noch nicht und würde mich super freuen, sie zu gewinnen für unsere 2 kleinen Männer ☺️
    Am besten finden wir die Coast Narwhale.
    Danke für den Post und alles liebe für den Tragerücken.

  • Antworten Annika Weber 18. März 2018 um 14:13

    Die Discover wäre unsere Wahl…da könnte ich nicht nur unseren kleinen,sondern auch mal den Großen noch drin Tragen

  • Antworten Verena 18. März 2018 um 14:30

    Uns würde das Modell SPLASH besonders gut gefallen. Ein Meer mit Wellen in schönem Blau und ich bekomme Fernweh und Lust auf Sommer, Baden und Sonne. Unsere Fräulein Hübsch wird zu klein und unser Herbstbaby ist ein Tragekind durch und durch

  • Antworten Jana N. 18. März 2018 um 14:49

    Danke für den tollen und interessanten Artikel! Ich kenne Tula bisher noch gar nicht. Ich habe hier ein Tragebaby aber bisher tragen wir im Sling oder im Tuch. Eine Babytrage haben wir noch gar nicht aber ich denke oft das eine Trage viel praktischer im Haushalt und für unterwegs ist. Den Sling nehme ich zwar wenn es schnell gehen soll auch gerne. Zum Beispiel zum Einkaufen aber so optimal ist das nicht für meinen Rücken. Ich würde mich daher riesig über eine Babytrage von Tula freuen Und zwar über das Modell: COAST INFINITE – TULA FREE-TO-GROW BABYTRAGE! Das Material von der Trage finde ich auch total interessant. Bisher benutze mit meiner 8 Monate jungen Tochter nur reine Baumwolle und oft zerlaufe ich, da ich eh ein Mensch bin die schnell ins Schwitzen kommt. Drücke ganz fest die Daumen Danke für die Chance!
    Im übrigen würde mich ein Vergleich/ eine Gegenüberstellung von verschiedenen Tragen und so interessieren!
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag. Jana

  • Antworten Miriam 18. März 2018 um 15:58

    Oh, die wäre genial für unseren Sommerurlaub in Frankreich! Dann ist unser Kleiner 6 Monate alt und wir mit der Trage super mobil zum und am Strand. Bei den Designs kann man sich fast nicht entscheiden – eines schöner als das andere! Coast Infinite gefällt mir aber besonders gut!

  • Antworten Benedikt 18. März 2018 um 16:29

    Danke für den tollen Artikel!
    Ich und mein kleiner Sohn würden wohl Indigo auswählen.
    Viele Grüße!

  • Antworten Eva 18. März 2018 um 18:28

    Hallo Frauke,

    wir finden euer Modell total schick und würden uns deshalb mega über die Coast Overcast freuen. Sie sieht so schön, aber gleichzeitig schlicht aus, so dass sie zu allem passen sollte.. 🙂

    Viele liebe Grüße
    Eva

  • Antworten Saskia 18. März 2018 um 20:25

    Hallo,

    ein schöner Beitrag. Erst gestern habe ich zu meinem Mann gesagt, dass ich dringend eine Trage oder ein Tuch für unsere 12 Wochen alte Tochter benötige, weil sie doch einfach zu schwer ist um sie die ganze Zeit auf dem Arm zu tragen. Unpraktisch ist es noch dazu 🙂
    Ich würde mich im Gewinnfall sehr über das Syrena Sea Modell freuen.

    Liebe Grüße, Saskia

  • Antworten Sandra 18. März 2018 um 21:25

    Tolles Gewinnspiel!! Vielen Dank an der Stelle auch mal für Deine interessanten undid unterhaltsamen posts!
    Wir würden sehr gerne mot denn indigo Modell unseren August Boy tragen 🙂
    Liebe Grüße Sandra

  • Antworten Lisa 18. März 2018 um 21:37

    … was für ein Glück. dass ich heute bei Facebook durch Zufall noch über dein Gewinnspiel gestolpert bin! ♥
    Ich bin begeistert von deinem Bericht und würde mich freuen, die Trage selbst auf Herz & Nieren zu treffen – in meinem Freundeskreis wird nämlich primär die Babytrage einer anderen Marke mit M benutzt 😉
    Da ich sehr penibel bin, was bunte Mustermixe etc. angeht, bin ich gerade bei so wichtigen Gebrauchsgegeständen wie einer Babytrage ein Fan von schlichten Designs – ich würde mich daher sehr über die Free-to-Grow Stormy, Coast Overcast oder Indigo freuen 🙂
    (obwohl natürlich die Coast Glazed perfekt zu meinem Lieblings-Hobby und Back-Blog passen würde 😀 )
    Ganz liebe Grüße,
    Lisa

  • Antworten Manu Bananu 18. März 2018 um 22:08

    Danke für die Vorstellung- immer spannend, was es noch für tolle Tragen gibt!
    Wir tragen hier seit 10 Monaten und kein Ende in Sicht (zum Glück ☺️)!
    Die perfekte Trage ist noch nicht dabei, deshalb würden wir uns über die „Inquire“ sehr freuen!
    Gerade für den kommenden Sommer hört sich das mit dem leichten Material super an!

  • Antworten Miriam 6. Juli 2018 um 21:53

    Da versuche ich doch auch mal mein Glück bei diesem tollen Gewinnspiel. Wenn das Dezemberbaby nur halb so gerne getragen wird wie sein großer Bruder, können wir gar nicht genug Tragen haben :). Ich würde mich für das Modell „Inquire“ entscheiden.
    Liebe Grüße und noch einen schönen Urlaub!

  • Antworten Lena 6. Juli 2018 um 22:21

    Das ist wirklich ein tolles Gewinnspiel da probieren wir gleich mal unser Glück…Discover wäre unsere Wahl! Tragen ist hier absolut beliebt und wird es bestimmt auch noch einen Weile bleiben.

  • Antworten Ann-Kathrin Wedekind 13. Juli 2018 um 22:57

    Die Trage hört sich wirklich vielversprechend an, vielen Dank für den detaillierten Bericht.
    Ich habe mich spontan in das Model „Mystic Meadow“ verliebt, darin würde sich unser Sommerbaby ganz sicher liebend gerne tragen lassen.
    Liebe Grüße

  • Hinterlasse einen Kommentar