Life(Style), Wohnimpressionen

Alter Holztisch und neue Stühle – Unser Essbereich mit Stühlen von MYCS

24. Februar 2019

Esszimmer, Holztisch, grauer Stuhl, MYCS, Einrichtungsidee, Holz, So lebe ich

Anzeige /

Endlich sind sie da, unsere neuen Stühle von MYCS. Pünktlich zum Vorfrühling vergangenes Wochenende klingelte der DHL Bote Sturm und überreichte uns unsere sechs CANTY´s. Da ich nicht abwarten konnte und so unheimlich auf die Kombination „alter Holztisch und neue Stühle“ gespannt war, durfte der arme Ehefreund also am Freitagabend die Stühle direkt auspacken und zusammenbauen. Wobei so leid tat er mir eigentlich nicht, denn erstens ging das Aufbauen sehr flott (lediglich acht Schrauben pro Stuhl) und obendrein habe ich ihn mit fetziger Musik und wilden Dancemoves gut unterhalten.

Und so standen die neuen Stühle noch vor Mitternacht um den alten Holztisch. Erster Eindruck: genau so haben wir uns das vorgestellt. Ja – ein Glück kam uns vor ein paar Monaten, kurz vor dem Umzug, die Idee, den alten Holztisch mit neuen Stühlen zu kombinieren.

Esszimmer, Holztisch, grauer Stuhl, MYCS, Einrichtungsidee, Holz, So lebe ich

Esszimmer, Holztisch, grauer Stuhl, MYCS, Einrichtungsidee, Holz, So lebe ich

Altes in neuem Glanz

Viele andere Möbel haben wir vor dem Umzug nämlich verkauft, da sie uns schlichtweg nicht mehr gefallen haben. In den letzten Jahren hat sich unser Geschmack doch ziemlich geändert und so haben wir beispielsweise „bye bye“ zu unserem Bett gesagt. Andere Möbelstücke wiederum erstrahlen jetzt in neuem Glanz, so wie eben beispielsweise unser Esstisch.

Vor nun gut 7 Jahren haben der Ehefreund und ich unsere erste gemeinsame Wohnung bezogen. Was war das aufregend und spannend. Wir kauften uns ein Bett (das Bett, welches nun endlich weg ist ;)), ein Sofa, diverse Schränke und auch ein Set aus Tisch, Stühlen und Bank für das Esszimmer. Ein absoluter Schnapper damals, die Garnitur aus Massivholz. Lange Zeit waren wir auch sehr happy damit, genau gesagt 6,5 Jahre. Denn seit einigen Monaten mag ich das „einheitliche Set“ einfach nicht mehr leiden. Deswegen wurde fleißig gestöbert und überlegt, was mir mit Tisch, Bank und Stühlen machen. Weg damit? Eigentlich zu schade. Ist so ein massiver Tisch mit kleinen Kindern doch ideal. Er hält einiges aus und macht dennoch einiges her. Schnell stand somit fest, dass der Tisch bleiben muss und wir einfach Ausschau nach neuen Stühlen halten.

Neue Stühle und ein alter Holztisch – Mix it!

Durch neue Stühle habe ich mir etwas mehr Style und Leichtigkeit versprochen. Denn im Gesamten, da wirkte unser Essbereich immer recht wuchtig. Schnell wurde ich fündig und vor allem besessen! Der Stuhl CHAYR CANTY von MYCS hat es mir beim ersten Sehen angetan. „Den muss ich einfach haben„. Der Ehefreund war schnell überzeugt und meine Vorfreude auf neue Stühle zum alten Holztisch riesig.
Erst dachte ich an sechs Stühle in weiß, da ich die Kombi aus Holz und Weiß gerne mag. Doch dann kam die Freundin meines Bruders mit einer top Idee daher:

Weg von der klassischen Holz/Weiß Kombination

Weg von der, ja fast schon klassischen, Holz-Weiß Kombination und hin zu etwas mehr Farbe und Mut. Perfekt passend zu unserer neuen Küche mit einer Arbeitsplatte aus grauem Keramik haben wir uns für vier Stühle in lichtgrau entschieden. Dazu gesellen sich noch zwei weitere CANTY Stühle in der Farbe Nebelgrün. Ich liebe den Grünton sehr und mir gefällt es unheimlich gut, dass unser Esszimmer nun schlicht ist, aber dennoch einen individuellen Look hat.

Esszimmer, Holztisch, grauer Stuhl, MYCS, Einrichtungsidee, Holz, So lebe ich

Esszimmerstühle ganz nach unseren Vorstellungen – MYCS macht es möglich

Was ein paar neue Stühle ausmachen, nicht wahr? Wer mag kann sich gerne nochmal diesen Artikel anschauen, dort sieht man unsere alte Kombination aus Holz/Holz sehr gut.

Unsere neuen Esszimmerstühle von MYCS sind zu 100% aus recycelten Kunststoffen hergestellt und mit hochwertigen, umweltverträglichen, zertifizierten Farblacken angerollt (nicht angesprüht). Das Tolle an den Stühlen finde ich, dass man nicht nur eine große Farbauswahl hat, sondern obendrein fünf verschiedene Stuhlbeine zur Auswahl stehen. So kann man sich ganz nach Wunsch seine eigenen Stühle designen und für etwas mehr Einzigartigkeit sorgen.

Jetzt, wo wir wissen, wie cool es aussieht, wenn man zu unserem alten Holztisch farbige Stühle kombiniert, wäre ich vielleicht noch etwas mutiger und würde mich für zwei gelbe Stühle entscheiden. Gelb rockt nämlich auch sehr, wie ich finde. Vielleicht habt ihr es auf Instagram bereits gesehen? In unserem Eingangsbereich steht ein ziemlich knalliger Stuhl, als Farbtupfer und quasi Begrüßungskomitee – denn jeder der uns besuchen kommt nimmt zuerst unseren PRYME in Neongelb wahr, und dann uns ;).

Esszimmer, Holztisch, grauer Stuhl, MYCS, Einrichtungsidee, Holz, So lebe ich

 

Individualisierbare Möbel – Sei dein eigener Designer

Aber nicht nur beim CHAYR habt ihr zahlreiche Design-Optionen, sondern auch bei allen anderen Produkten von MYCS. Denn dafür steht das Label. Ob Kommode, Regal, Schrank, Sofa, Stuhl oder auch Tisch – ihr könnt die Möbel ganz nach eurem persönlichen Stil gestalten. Höhe, Breite, Tiefe, Farben, Stoffe – ich finde es einfach genial, dass man sich sein Möbelstück ganz nach Wunsch designen kann. Denn uns ging es bisher wirklich oft so, dass uns beispielsweise ein Sofa von der Form gefallen, der Stoff aber so absolut nicht unserem Geschmack entsprochen hat.

Bei MYCS könnt ihr ganz nach eurer Vorstellung und euren Wünschen designen und anschließend produzieren lassen. Achtung, beim Konfigurieren vergehen Stunden in Sekundenschnelle ;).

Esszimmer, Holztisch, grauer Stuhl, MYCS, Einrichtungsidee, Holz, So lebe ich

Esszimmer, Holztisch, grauer Stuhl, MYCS, Einrichtungsidee, Holz, So lebe ich

Wie gefallen Euch unsere neuen Stühle zum alten Holztisch?

Das könnte dich ebenfalls interessieren

2 Kommentare

  • Antworten I need sunshine 25. Februar 2019 um 18:09

    Mir gefallen die Stühle sehr gut und sie passen super zu eurem schönen, massiven Holztisch! Ich mag den Grauton gerne, hätte mir auch in der Tat gelbe Farbtupfer sehr gut vorstellen können. Aber wer weiß, wie schnell man sich daran dann satt sieht. Ich wünsche euch viel Freude mit eurer neuen Kombi und hoffe, ich darf die neuen Stühle auch mal bald live „probesitzen“ 😀

    Liebe Grüße,
    Diana

  • Antworten where 1. März 2019 um 9:02

    Ich will es machen Es sieht wirklich toll aus. Vielen Dank.

  • Hinterlasse einen Kommentar