Life(Style), Wohnimpressionen

Wohnzimmer preiswert und schnell umdekorieren – Tipps

2. Februar 2016

wohnzimmer frühlingshaft, deko, günstige umdekorieren, ekuele, einrichtung, simples wohnzimmer, ikea, bilderleiste, schaukel baby, zeitschrift in Vase

Unser Wohnzimmer kennt ihr mittlerweile nur zu gut, denn ich habe es bereits ein paar Mal auf ekulele präsentiert. Die Möbel sind stets die Selben, lediglich der Farbakzent ändert sich immer mal wieder. Mögen wir es im Frühling und Sommer eher freundlich und hell, darf es im Herbst und Winter gerne ein bisschen dunkler und gemütlicher werden. So haben sich in den letzten zwei Jahren zwei Farben in unserem Wohn-/Esszimmer etabliert und zwar gelb und lila. Das winterliche Farbkonzept mit Lila und viel Gold blieb eigentlich immer bis zum März, aber in diesem Jahr konnte ich es bereits nach Weihnachten nicht mehr sehen. Irgendwie war es mir zu dunkel, was vielleicht auch daran liegen mag, dass wir seit neustem einen Teppich (ja, tatsächlich, ein Teppich – ich bin eigentlich kein Fan von Fusselfängern) vor der Couch liegen haben. Dieser wurde beim letzten Möbelhaus Besuch eingepackt (und vorher natürlich bezahlt), da J.Boy ziemlich wild am Robben/Krabbeln ist. Die Beine sind jedoch noch schneller als die Arme und so passiert es nicht selten, dass er einen flotten Köpfer auf den Boden macht. Um seine Intelligenz nicht zu mindern, immerhin kann er in seinem Alter schon bis vier zählen, haben wir uns dafür entschieden, das Parkett ein wenig unfallfreundlicher zu gestalten. Ich bin ehrlich, so ganz dicke bin ich mit dem Teppich noch nicht, aber der Wechsel von lila zu grün macht ihn etwas erträglicher. Wo wir auch schon bei der neuen Farbe wären – Grün. Für gelb war es einfach noch zu früh im Jahr und so habe ich mich relativ spontan für den „hoffnungsvollen Farbakzent“ entschieden. Gesagt getan – ab ins Gäste WC und die ersten grünen Accessoires gemopst, weitere wurden in den darauffolgenden Tagen gekauft und gebastelt…

wohnzimmer frühlingshaft, deko, günstige umdekorieren, ekuele, einrichtung, simples wohnzimmer, ikea, bilderleiste, schaukel baby, zeitschrift in Vase

wohnzimmer frühlingshaft, deko, günstige umdekorieren, ekuele, einrichtung, simples wohnzimmer, ikea, bilderleiste, schaukel baby, zeitschrift in Vase

wohnzimmer frühlingshaft, deko, günstige umdekorieren, ekuele, einrichtung, simples wohnzimmer, ikea, bilderleiste, schaukel baby, zeitschrift in Vase

Wohnzimmer preiswert und schnell umdekorieren – TIPPS:

  • Für einen Farbakzent entscheiden.
  • Durch die Wohnung bzw. das Haus laufen und Accessoires in dieser Farbe zusammen suchen. Glaubt mir, ihr habt mehr in einer bestimmten Farbe, als ihr denkt…
  • Die Bilder/Fotos in den Rähmen austauschen. Hier kann man z.B. einfach Origamis selbst basteln, hübsche Bilder aus Zeitschriften ausschneiden, mit Tape wilde Muster kleben, Sprüche aus dem www ausdrucken, Aufkleber nutzen…
  • Neue Kissenbezüge kaufen oder auch selber nähen.
  • Passende Accessoires aufstellen. Ich bin ein Fan von vielen Kerzen, Teelichtern und Vasen auf einer Stelle.
  • Kisten und Kartons sorgen für Ordnung und nehmen das Farbthema wieder super auf. Ich nutze gerne Kisten von sog. Beauty-Boxen oder auch einfache, einfarbige Schuhkartons. Hier kann es sich lohnen, im Schuhgeschäft nach alten, ausrangierten Kartons zu fragen. Ansonsten gibt es auch online recht preiswerte, weiße Kisten*, z.B. hier (SALE). Ähnliche haben wir auch im Schlafzimmer für meine Schuhe.
  • Super finde ich auch „alte“ Weinkisten*, welche einfach immer passen, vor allem dann, wenn man Bücher/Zeitschriften in einer bestimmten Farbe reinstellt.
  • Frische Blumen in entsprechender Farbe. Tulpenzeit, ole!
  • Buchstaben aus Pappe* selbst bemalen.
  • Große Leinwände/Keilrähmen* gestalten. Ich habe das Glück, dass meine Mama sehr gerne und schön malt/klebt/schichtet. Sowohl das Bild über der Couch, als auch das über dem Klavier stammen aus ihrem Atelier bzw. unserem alten Kinderzimmer.
  • PomPoms – uns fehlt noch ein Grüner, vielleicht bestelle ich diese hier*.

wohnzimmer frühlingshaft, deko, günstige umdekorieren, ekuele, einrichtung, simples wohnzimmer, ikea, bilderleiste, schaukel baby, zeitschrift in Vase

J.Boys Weihnachtsgeschenk vom Christkind, die Baby Hängematte* bzw. Schaukel aus Naturmaterialien, passt ganz wunderbar ins Eck und stört auch farblich keines unserer Konzepte 😉 Dass der Racker beim Bilder machen eine grüne Hose trug war übrigens wirklich absoluter Zufall, ich bin kein Freak!

wohnzimmer frühlingshaft, deko, günstige umdekorieren, ekuele, einrichtung, simples wohnzimmer, ikea, bilderleiste, schaukel baby, zeitschrift in Vase

Dekoriert ihr auch gerne um? Welche Farbe gefällt euch bei uns im Wohn-/Esszimmer am besten? Grün, Gelb oder Lila?

*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links

Das könnte dich ebenfalls interessieren

14 Kommentare

  • Antworten Yvonne 2. Februar 2016 um 8:58

    Mihi. Die Lampe haben wir uns damals auch bei Tchibo geholt 🙂 Die ist so klasse!
    Das mit dem Umdekorieren ist auch immer so eine Sache… Ich dekoriere auch immer gerne, aber leider muss man die alten Sachen dann auch immer verstauen. Da mangelt es dann irgendwie doch am Platz… Frische Blumen und hübsche Kerzen müssen aber auf jeden Fall immer her! 🙂

    • Antworten A. 2. Februar 2016 um 9:42

      Hahaha 😀 J.Boys Hose… du schreibst immer so herrlich lustig! 🙂
      Ich konnte unsere herbstwinterlichen Sofakissen auch nicht mehr sehen und hab Stoff für neue gekauft. Aber irgendwie kommt man mit dem Babymann zu nix. Liebe Grüße!

  • Antworten Bell 2. Februar 2016 um 9:46

    Also ich mag den Teppich. Sieht alles sehr gemütlich aus. 🙂
    Und ist doch auch sicherer, damit er bald bis 5 zählen kann 😀 😉

    Liebst,
    Bell

  • Antworten Edith 2. Februar 2016 um 10:28

    Der Teppich gefällt mir auch super gut :)))
    Liebe Grüße
    http://thehappyvegangirl.com

  • Antworten Angel of Berlin 2. Februar 2016 um 15:00

    Unser Wohnzimmer ist eigentlich eine Mischung aus Grau / Beige und einem Farbakzent. In der zweiten Jahreshälfte ist es meist Lila und später dann gold. Im neuen Jahr muss es immer etwas frischer sein, weshalb kürzlich türkise Kissen eingezogen sind.

  • Antworten Andrea 2. Februar 2016 um 18:53

    Sieht sehr hübsch und gemütlich bei dir aus, tolle Tipps!

  • Antworten Bina 2. Februar 2016 um 22:13

    Sehr schöne Dekotipps! Ich freue mich auch schon, bald den Umzug anzutreten und mich dann beim Dekorieren so richtig auszutoben.
    Liebst, Bina
    stryleTZ

  • Antworten Saskia 3. Februar 2016 um 5:37

    Sehr gute Tipps!

  • Antworten Nathalie 3. Februar 2016 um 13:15

    Ach sieht das gemütlich bei euch aus!
    Ich dekoriere auch gerne um, aber wie bereits erwähnt wurde, weiß ich dann auch immer nicht wohin, mit den „alten“ Sachen. Kaufen darf ich eigentlich nichts Neues mehr, bis wir nicht endlich umgezogen sind…Aber wie das so ist, meistens hält man sich dann doch nicht dran. 😀
    Die Lampe von Tchibo haben wir übrigens auch. Ich mag sie so gern. 🙂

  • Antworten Ari 3. Februar 2016 um 14:22

    Ich bin genau so wie du ein Deko-Fan 🙂 Wir sind erst im Dezember umgezogen und ich habe schon gefühlte 3000 Mal umdekoriert 😀 Mein Mann sagt schon nichts mehr dazu und lässt mich voll und ganz in Sachen Interior-Gestaltung austoben. Übrigens sieht es ganz toll bei euch zuhause aus.
    Liebe Grüße,
    Ari

  • Antworten Nasti 3. Februar 2016 um 18:27

    Tolle Tipps! Blumen sind meine Lieblingsdeko, wenn mal schnell eine Veränderung her soll 😉 Da sind die farblichen Möglichkeiten ja auch sehr vielfältig.
    Sieht auf jeden Fall sehr gemütlich aus bei dir 😉
    Liebe Grüße,
    Nasti von http://www.theclassydressy.com/

  • Antworten Dörthe von ars textura 4. Februar 2016 um 13:08

    Ach witzig, genauso mach ich es auch! Mein Freund findet es zwar immer etwas befremdlich, dass ich ständig die Akzentfabe ändere, aber so ist es nicht so langweilig 🙂 Bei uns sind es auch die Kissenbezüge und die Bilder, die immer der Jahreszeit angepasst werden 🙂

    Liebe Grüße
    Dörthe

  • Hinterlasse einen Kommentar