Event, J.Boy plappert, Kinderwelt

J.Boy plappert – Der Tag, an dem ich den SauBär traf / babylove Blogger Event

18. Oktober 2016

dm, ekulele, mamablogger, mumblog, alltag mit kind, blogger event, babylove, wuppertal, saubär

Lange war es still, doch heute plapper ich ganz aufgeregt und schnell (das „Wasserfall-Talk-Show-Tanten-Gen“ stammt von meiner Mama), denn ich habe spannendes zu erzählen. Hände hoch, wer von euch hat schon mal einen Bären getroffen? Einen großen, kuscheligen, lieben, tanzenden, winkenden B Ä R? Ich. Spannungsbogen gleich Null, aber ich musste die Katze direkt aus dem Sack lassen, denn noch heute, gut eine Woche nach dem babylover Blogger Event, zu welchem mich meine Mama mitgeschleppt hat, flippe ich fast aus, wenn ich Fotos vom SauBär sehe…

dm, ekulele, mamablogger, mumblog, alltag mit kind, blogger event, babylove, wuppertal, saubär

Seit wenigen Minuten saß ich im Bällebad und schmiss die Kugeln wild um mich, als plötzlich „wie schön, dass du geboren bist…“ aus den Lautsprechern erklang, die Türe vom Tammel Tammel in Wuppertal auf ging und die Bälle schlagartig aus meinen Händen fielen. Denn da war er, der SauBär. So schnell ich konnte rannte ich in seine Richtung und kuschelte mich an ihn. Keine Sekunde wollte ich von diesem Moment an mehr von seiner Seite weichen, feste umschlang ich das dicke Bärenbein und folgt dem großen Teddy auf Schritt und Tritt durchs Kindercafé. Ich war so voller Freude, dass ich immer wieder „Bär, Bär“ rief und es fast nicht aushalten konnte, wenn sich andere Kinder dem SauBär näherten. Da bin ich gerade mal 15 Monate alt und begegne einem Bären. So schnell wie er da war, so schnell war er auch fast wieder weg. Mensch, und dabei dachte ich, ich kann ihn mit nach Hause nehmen. Den grünen Schnuller mit Autos wollte ich ihm geben, meinen kleinen Coco Affen zum einschlafen und sogar mein neuen Lieblingssnack hätte ich mit ihm geteilt. Ob Bären wohl Datteln mit Kokosraspeln mögen? Ich liebe die neuen, kleinen, süßen Stücke von babylove über alles, ja, sie haben sogar meinen heiß und innigen geliebten Rosinen den Rang abgelaufen.

dm, ekulele, mamablogger, mumblog, alltag mit kind, blogger event, babylove, wuppertal, saubär

Nach wenigen Minuten der extremem Traurigkeit über das Verschwinden des SauBärs bin ich schon wieder flink durch das Café geflitzt und habe meine Mama ganz schön ins Schwitzen gebracht. Vom Bällebad zum genialen, super leckeren und schönen Buffet, wieder zurück in den Sandkasten, von hier auf die Spiel- und Krabbelmatte, mit Abstecher am Bücherreagl… Es gab einfach so viel zu erkunden, dass ich immer nur sehr kurze Verschnaufpausen einlegen konnte. Am Basteltisch habe ich ein paar Aufkleber abgegrubbelt, während Mama versucht hat in Windeseile etwas zu (wie sagt sie immer so schön) kreativieren. Laternen, kleine Erinnerungsbücher, Haarreife, Mobiles – am liebsten hätte sie wohl alles umgesetzt, doch das wäre mir wirklich zu langweilig geworden. Und so bin ich wieder von ihrem Schoss gerutscht und habe weitere Runden durch die anderen Erwachsen und Kinder gedreht.

dm, ekulele, mamablogger, mumblog, alltag mit kind, blogger event, babylove, wuppertal, saubär

Auf der Fahrt nach Wuppertal von Karlsruhe hatte ich im Halbschalf schon mitbekommen, wie meine Mama dem Papa erzählt hat, dass das Insider-Team von dm drogeriemarkt so unheimlich nett und liebenswert ist, ich war also auf einen Haufen Freundlichkeit gefasst und wurde nicht enttäuscht. Es war ein fabelhafter, aufregender, mittagsschlaffreier Tag, an welchem ich abends in 0,432 Sekunden eingeschlafen bin.

Meine Highlights beim babylove Blogger Event:

  1. der SauBär
  2. der SauBär
  3. der SauBär
  4. die coole Location, inklusive der Luftballons
  5. das lecker Essen, besonders die babylove Geburtstagstorte, von welcher mir Mama eigentlich nichts geben wollte…
  6.  die anderen Erwachsenen und Kinder
  7. die Leckereien, welche sich in der Goodie Bag für mich befanden

j-boy-plappert-der-tag-an-dem-ich-den-saubaer-traf-babylove-blogger-event-ekulele-mamablogblogger-event-kindercafe-tammeltammel-dm-drogeriemarkt-5

v

Meine Mama fand den Tag auch sehr toll, besonders gefreut hat sie sich über:

  • den Gewinn einer babylove Wickeltasche
  • das Treffen und Kennenlernen der anderen Blogger und ihrer Kids
  • die Präsentation des babylove Sortiments mit all seinen Neuheiten
  • Lecker Essen, massig Kaffee und die allerbeste Rhabarber-Schorle

Ach ja, sie fand es auch superdupermegatoll, dass die liebe Jennifer sich um die Fotos gekümmert hat und ihre Kamera in der Taschen bleibe konnte. Unter uns, sie wäre mit mir im Schlepptau eh nie zum Bilder machen gekommen… Ziemlich ko (eine Runde am Schminktisch hätte ihr gut getan 😉) ist auch Mama am Abend eingeschlafen, nicht bevor sie sich aber noch schnell durch die Blogs, Instagram Profile und youtube Kanäle der Anderen geklickt hat:

dm, ekulele, mamablogger, mumblog, alltag mit kind, blogger event, babylove, wuppertal, saubär

Schwesternliebe & wir | Flavius und Brutus | Isabeau | nullpunktzwo | Mai Mate | Lifestyle of Nati | Filiz |Msfashionandcreative | Jenny loves to blog | Senebeauty | Sonjas Picturebook | Hellcat Any | Mimi und Mini

Toll war’s, Danke und Happy Birthday babylove!!!

Das könnte dich ebenfalls interessieren

3 Kommentare

  • Antworten Nicole 21. Oktober 2016 um 8:13

    Paßt zwar nicht zum Post, aber da ich nicht bei Instagram bin: Es gibt auch „Montagslinsen“! Einen Tag im Urlaub wär ich fast verrückt geworden, weil das linke Auge die Tageslinse so gar nicht mochte. Ich hab dann eine neue geöffnet und getestet und siehe da – der Spuk war vorbei!. Aber eine Linsenpause ist auch nie verkehrt! Und die Bilder wo J.Boy den Bären knuddelt sind super süß!

    • Antworten ekulele 21. Oktober 2016 um 22:34

      Vielen lieben Dank für deinen Tipp. Habe innerhalb von einer Woche schon zwei neue Packung aufgemacht :/ Um eine Pause komme ich derzeit wohl nicht herum…

    Hinterlasse einen Kommentar