Wohnimpressionen

Hereinspaziert // … in unser Schlafzimmer

21. April 2014

Nachdem ihr bereits einen Einblick in unser WC, sowie das Wohn-/Esszimmer erhalten habt, folgt heute das Schlafzimmer. Da wir die Möbel aus der alten Wohnung 1:1 mitgenommen haben, sind wir unserem Stil treu geblieben. Alles ist super hell, nicht zu voll und trotzdem sehr gemütlich. Durch den Zugang zu unserem zweiten Balkon ist das Zimmer lichtdurchflutet und wir werden morgens von den Sonnenstrahlen wach gekitzelt.

Meinen Schminktisch nutze ich nicht zum schminken, sondern viel mehr als Schmucktisch. Meine Ohrstecker, ein Teil der Armbänder, Uhren und meine Ringe finden hier Platz. Außerdem dürfen meine liebsten Düfte sich präsentieren. Die restlichen Accessoires befinden sich im Kleiderschrank, damit nicht eine all zu große Unordnung herrscht – wie ihr merkt, ich liebe es „klar“. Für einen Teil meiner Schuhe habe ich Kartons bestellt, welche ich mit Schlagwörtern zu dem jeweiligen High Heel beschriftet habe. Erst dachte ich daran, auf jede Kiste ein Foto zu kleben, aber das war mir dann schon wieder zu bunt 😉

Fabelhaft ist, dass wir im Flur nochmals quasi den gleichen Schrank wie im Schlafzimmer haben. So bekommen wir unsere Kleider gut und übersichtlich verstaut. Denn nichts finde ich stressiger, als wenn man nie etwas findet, weil alles zu eng gequetscht ist, hintereinander liegt oder durcheinander fliegt.

Die liebe Martina von LandyLandrand hat u.a. meinen Blog vorgestellt. Schaut euch doch hier das Video mal an, ich finde es ganz wundertoll 🙂

Das könnte dich ebenfalls interessieren

17 Kommentare

  • Antworten Saskia von P. 21. April 2014 um 7:29

    Sieht schön gemütlich aus!

  • Antworten Laura 21. April 2014 um 10:20

    oh das sieht ja super schön aus! 🙂
    genauso würde ich mein schlafzimmer auch gerne eingerichtet haben! Das Bild von dir ist übrigens zucker, du hast ein super sympathisches lächeln ^_^
    <3

  • Antworten Miss JennyPenny 21. April 2014 um 9:38

    Sehr schön! Ich mag es auch lieber so schön schlicht und klar! Die Idee mit den Kartons finde ich grandios. Was steht denn daso als Schlagwort drauf. Nur mal bitte ein Beispiel! ;o) Ich habe leider auch so einen Schrank wo alles durcheinander geworfen ist und alle hintereinander liegt. Und das obwohl wir riesige und viele Einbauchschränke haben. Das ist wahrscheinlich das Problem. Viel Platz, wenig Stauraum…hahaha!

    Liebste Grüße von Jenny
    P.s.: Das Video schaue ich mir später an!

  • Antworten City Lover 21. April 2014 um 11:32

    Das sieht aber alles sehr schön aus!
    Am allerschönsten finde ich aber den Schminktisch den ich unbedingt haben muss!
    Übrigens toller blog! 🙂
    Liebe Grüße, Tina
    Mein Blog

  • Antworten Jessica 21. April 2014 um 14:14

    Du hast ja viele Ketten 😉
    Ich finde das das Zimmer sehr liebevoll eingerichtet ist, sieht sehr schön aus!

    Schöne Grüße
    Fashion Rabbit of Snow

  • Antworten Silvi 21. April 2014 um 15:04

    Sehr hübsch, das Bett bzw. das ganze Schlafzimmer find ich klasse!

    Und deine Schmucksammlung – HABEN WILL 😀

    Silvi♥
    THE ZONE

  • Antworten Sarah ♡ 21. April 2014 um 15:07

    Ein wenig, aber bin verletzt :((

    • Antworten Sarah ♡ 21. April 2014 um 15:07

      Ach ja das Zimmer ist einfach traumhaft schön!!

  • Antworten Federica Fila 22. April 2014 um 14:55

    Love it! 🙂
    ROMWE GIVEAWAY

  • Antworten Svetlana 22. April 2014 um 13:59

    Das sieht wirklich wunderschön aus 🙂
    Ichteile übrigens voll und gnaz deine Meinung was das nicht finden betrifft. Ich habe meinen kleiderschrank offen und achte deshalb drauf, dass alles immer schön ist und genug Platz zwischen den Stücken ist, damit man auch findet, was man sucht 😉

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star // BlogLovin //
    Instagram // Faceboook

  • Antworten Julia 22. April 2014 um 20:05

    Lustig lustig so in der art sieht mein Gästezimmer / Mädchenzimmer aus 😉 … bis auf der spiegel der steht im Badezimmer … sehr sehr schön … aber hat dein freund nichts gegen blümchenbettwäsche ??? ich find das ja auch so schön aber mein männe der steht da nich so drauf… deshalb kommt das bei mir ins Gästezimmer/ mein Mädchenberreich etc 😉 … aber ich würde sagen du hast deinen Männe ganz einfach gut im Griff 😉 …glg

  • Antworten andysparkles 23. April 2014 um 0:04

    Hach, der Schminktisch! So toll! Sieht alles super aus 🙂

  • Antworten LAVIE DEBOITE 23. April 2014 um 14:18

    😀 Ich fühl mich bei deiner Einrichtung fast ein bisschen Zuhause 😀 Sowohl Bettwäsche, als auch Spiege und Primark-Klimper-Kette sind auch in meinem Schlafzimmer vorhanden^^
    Schminktisch und Bett standen auch auf meiner Wunschliste, aber der Schminktisch hat leider nicht mehr rein gepasst und ein Bett gabs dann günstig von na Freundin. Also wie du dir daher wohl denken kannst gefällts mir sau gut bei euch! Da hat dir dein Liebster ja schon recht freie Hand Gelassen oder?! Find ich sau cool. Frauen können eh viel besser einrichten! Mir gefällts und ich mag auch die Lösung mit den Schuhen 🙂

  • Antworten Muddelchen 26. April 2014 um 7:19

    Tolle Bettwäsche und die Etagere finde ich ebenso allerliebst 🙂 Die Kartons sind ne tolle Idee, ich hab lieber auch alles immer etwas schlichter und einheitlich, finde, das ist Dir sehr gut gelungen. Schönes Wochenende!

  • Antworten advance-your-style 24. Mai 2014 um 20:12

    So schön hell und klar mit einem kleinen Hauch Romantik!

    Liebe Grüße
    Hella von http://www.advance.your-style.de … schau doch mal vorbei – ich würde mich sehr über deinen Besuch freuen!

  • Antworten Lisa Blonde 25. Mai 2014 um 10:30

    Sehr sehr schön eingerichtet. Gefällt mir super gut. 🙂

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

  • Antworten Landmaedl 8. Juni 2014 um 18:38

    Hallo, die Schuhkartons sehen richtig elegant aus. Wo hast du die bestellt? Liebe Grüße Landmaedl

  • Hinterlasse einen Kommentar