Advent & Weihnachten, DIY, Geschenkidee

Weihnachtskarten selbst gestalten – 3 schnelle und einfache Ideen

6. Dezember 2017

basteln, karten, weihnachten, diy, stempel, rolle, fusselrolle, schnell, kinderleicht, farbtonfächer, baumarkt, washi tape, tannenbaum

Weihnachtskarten selbst gestalten und dann natürlich auch noch versenden, einer meiner To-do Punkte auf der aktuellen Liste. Nachdem ich es im letzten Jahr irgendwie total vermasselt habe, Karten zu schreiben, war ich Rückblick doch etwas traurig. Denn selbst erhalte ich so gerne Weihnachtspost – da muss doch auch etwas von mir kommen. Und seien es nur ein, zwei Zeilen. Ob zu Weihnachten, zum Geburtstag oder auch einfach so. Karten und Briefe per Post bleiben noch immer die schönste Post, oder was meint ihr? 

Da ich derzeit jedoch ein bisschen im Mama-Alltag „versunken“ bin (dazu vielleicht bald mal mehr) bin und mir versuche hier und da kleine Verschnaufpausen zu basteln, war das Basteln der Weihnachtskarten eine schnelle Sache. Ja, es war mir in der Tat lieber, nicht ganz so aufwendig kreativ zu werden und dafür noch ein paar Minute mit „Nichts tun“ auf der Couch zu verbringen. Und obendrein bin ich ja ein Fan von basteln, backen, kochen und Co. mit wenigen Zutaten/Materialen und dennoch leckerem/schönen Ergebnis. Gerne verwurstle ich Sachen, welche ich schon daheim habe. So wie z.B. eine Fusselrolle, Moosgummi Reste, ausgediente Nagellacke und Farbtonstreifen aus dem Baumarkt.

Weihnachtskarten selbst gestalten – 3 schnelle und einfache Ideen

  1. Weihnachtskarten mit Stempel
  2. Weihnachtskarten mit Farbtonfächer
  3. Weihnachtskarten mit Washi Tape

Alle drei Ideen lassen sich wirklich einfach und schnell umsetzen. Bei der Gestaltung könnt ihr dennoch super kreativ sein. Was ihr auf jeden Fall benötigt sind blanko Karten, ich habe mir diese Karten* bestellt. Mir gefällt es sehr gut, dass die Karten nicht ganz weiss, sondern natur-weiss sind.

Weihnachtskarten mit Fussel-Stempel-Rolle

basteln, karten, weihnachten, diy, stempel, rolle, fusselrolle, schnell, kinderleicht, farbtonfächer, baumarkt, washi tape, tannenbaum

basteln, karten, weihnachten, diy, stempel, rolle, fusselrolle, schnell, kinderleicht, farbtonfächer, baumarkt, washi tape, tannenbaum

Hierfür benötigt ihr lediglich eine Fusselrolle, welche noch klebt, Moosgummi, Schere und Farbe. Am besten eignet sich Stempelfarbe, wenn ihr diese aber nicht im Haus habt (so wie ich), dann geht auch Fingerfarbe oder beispielsweise Nagellack. Ich habe einen alten, goldenen verwendet. Aus dem Moosgummi schneidet ihr Formen aus (Tannenbäume, Sterne…) und klebt diese anschließend auf die Fusselrolle. Nun die Stempel mit Farbe bestreichen und los geht das fröhliche Abrollen bzw. Stempeln. Am besten macht ihr vorab ein paar Test-Roller auf einem normalen (Alt-) Papier um zu sehen, wie sehr ihr rollen, drücken usw. müsst.

basteln, karten, weihnachten, diy, stempel, rolle, fusselrolle, schnell, kinderleicht, farbtonfächer, baumarkt, washi tape, tannenbaum

Weihnachtskarten aus Farbtonfächer

basteln, karten, weihnachten, diy, stempel, rolle, fusselrolle, schnell, kinderleicht, farbtonfächer, baumarkt, washi tape, tannenbaum

Einfacher geht es nicht. Aus den Fächern Tannenbäume bzw. Dreiecke ausschneiden und diese auf eine Karte kleben. Sehr modern, schlicht und dennoch meine liebste Variante der Drei. Aber Freude der Natur  – flitzt nun bitte nicht alle in den Baumarkt und räumt die Fächer mit den Farbtonkärtchen. Wir hatten noch ein paar daheim, da wir vor einiger Zeit ja J.Boys Kinderzimmer gestrichen haben.

basteln, karten, weihnachten, diy, stempel, rolle, fusselrolle, schnell, kinderleicht, farbtonfächer, baumarkt, washi tape, tannenbaum

Weihnachtskarten mit Washi Tape

basteln, karten, weihnachten, diy, stempel, rolle, fusselrolle, schnell, kinderleicht, farbtonfächer, baumarkt, washi tape, tannenbaum

Auch eine sehr simple, aber dennoch hübsche Sache. Mit dem Tape könnt ihr richtig tolle Karten gestalten. Tannenbäume aus Streifen, Kugeln oder auch einfach Geometrische Formen….

basteln, karten, weihnachten, diy, stempel, rolle, fusselrolle, schnell, kinderleicht, farbtonfächer, baumarkt, washi tape, tannenbaum

Habt ihr noch weitere Ideen, wie man Weihnachtskarten selbst gestalten kann, mit wenig Aufwand? Dann nur her damit, vielleicht lege ich ja nochmals eine Bastelsession ein. Ein, zwei Kärtchen benötige ich nämlich noch!

basteln, karten, weihnachten, diy, stempel, rolle, fusselrolle, schnell, kinderleicht, farbtonfächer, baumarkt, washi tape, tannenbaum

Schreibt ihr Weihnachtspost?

*Diese Links sind Affiliate-Links, das heißt, dass ich einen Prozentteil der Verkaufssumme bekomme. Für euch entstehen keine Mehrkosten, ihr unterstützt jedoch meine Arbeit, DANKE!

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply AVEC QUATRE 6. Dezember 2017 at 16:02

    Ich bin auch ganz verrückt nach Weihnachtspost bzw. schreibe ich generell noch super gerne Briefe und Postkarten. Umso trauriger finde ich es, dass immer mehr über whatsapp und Co läuft.
    Deine Ideen gefallen mir auf jeden Fall alle total gut und ganz besonders die mit dem Farbtonfächer. Wir haben davon auch noch welche hier liegen-passt also ganz gut. 🙂

  • Reply Lisa Horn 6. Dezember 2017 at 19:52

    Ich schreibe auch noch weihnachtspost letztes Jahr mit einem Foto von Jonas und Sira vorne drauf. Aber auf der Arbeit haben wir eine Karte bekommen, die fand ichsuper. Und zwar waren da kleine bunte Knöpfe drauf geklebt, welche Christbaumkugeln darstellen. Mit Stift einfach einen faden mit Schleife dran gemalt

    Das mit dem tape merk ich mir aber mal.

    Lg Lisa

  • Leave a Reply