Gewinnspiel, Herzenssache, Neue Liebe, Produktplatzierung

Neue Liebe – Upcycling Rucksack, Herzpiraten, das boep und Co. / GEWINNSPIEL

19. November 2017

vegan, rucksack, office, alltag, gewinnspiel, neue liebe, boep, test, bio, nachhaltig, gesund, kleinkind, frau bleiben

Fünf Mal Neue Liebe und mit dabei ein toller upcycling Rucksack, welchen es sogar zu gewinnen gibt. Außerdem möchte ich euch auf ein ganz wunderbares Charity Projekt aufmerksam machen und euch verraten, welches kleine Label aus dem Allgäu unser Herz erobert hat. Nicht das Herz, sondern den Gaumen erobert haben Zimtschnecken. Vegane, gesunde Zimtschnecken am Stiel. Und wenn wir schon bei gesund sind, dann darf hier natürlich auch nicht „die“ Aubergine fehlen…

(Baby-) Pflege von das boep

Vor ein paar Wochen war ich anlässlich des „dm Babybauch Bummels“ in Hamburg und konnte dort u.a. auch das boep und seine Gründerin Michaela kennen lernen. Ich finde es immer wieder spannend, die Entstehungs- und Erfolgsgeschichte von „kleinen“ Unternehmen zu hören. Im schönen Allgäu (randrom fact, ich freue mich schon so auf unseren nächsten Urlaub…) hat Michaela das Babyöl-Projekt ins Leben gerufen, als sie auf der Suche nach Pflegeprodukten für ihre kleine Tochter nicht fündig wurde. Die Cremes und Öle, welche sie in der Naturkosmetiksparte fand, hatten alle nicht den Duft, welchen sie sich für Babyprodukte gewünscht hätte. Und so hat sie sich kurzerhand, mit Hilfe eines kleinen Teams, an die Arbeit gemacht.
Mittlerweile gibt es sieben verschiedene Pflegeprodukte von das boep, welche ich bzw. wir in den letzten Wochen testen durften. Die Spannung und auch Erwartung war groß, denn nach all dem, was ich über das boep gelesen und gehört habe, mussten die Cremes, Öle und Co. einfach gut sein:

  • OHNE Parabene, synthetische Duftstoffe, Silikone und Paraffine
  • Zertifiziert nach den strengen Richtlinien des BDIH für kontrollierte Naturkosmetik
  • Vegan
  • Made in Germany
  • Bestätigte Hautverträglichkeit von unabhängigen Dermatologen
  • Recycelbare Verpackung
  • Entwickelt von einer Ärztin & Mama
  • Hübsche Verpackung
  • Angenehmer Duft

Und sie sind es. Wirklich! Ohne Ausnahme. Ich bin selten von einer gesamten Linie so begeistert. Naturkosmetik für die Kleinsten, ohne Gedöns, welche angenehm duftet und hinter welcher zudem noch soviel Herzblut steckt. Das Schöne, die Produkte sind natürlich nicht nur für die Kleinen gemacht, sondern auch für uns Große. Gerade wenn man vielleicht etwas empfindliche Haut hat, eignen sich solche „cleanen“ Babypflegeprodukte optimal. Ich nutze beispielsweise unheimlich gerne die Bodylotion. Pflegt wunderbar, zieht schnell ein und riecht zart. J.Boy hingegen ist absoluter Fan des Schaumbades „Mama mehr Schaum rein machen“ und für Fridos abendliche Fußmassage nutze ich oft das Öl. Die Massage an den Füßchen entspannt den Kleinen sehr und hilft dabei, gemeine Bauchwehabende etwas besser zu überstehen.

Seit kurzem gibt es die Produkte von das boep nun auch bei dm drogeriemarkt. Habt ihr sie dort schon entdeckt? Da es dort jedoch noch nicht alle sieben Pflegeprodukte zu kaufen gibt, lohnt sich auf jeden Fall auch ein Blick in den Online Shop von das boep. Hier gibt natürlich alle Produkte und beispielsweise auch hübsche Geschenk-Sets.

HerzPiraten Strick Kollektion – Freude spenden für herzkranke Kinder

herzpiraten

Eine große Herzensangelegenheit (im wahrsten Sinne des Wortes) ist es mir in diesem Beitrag auf eine ganz tolle und wichtige Sache aufmerksam zu machen – HerzPiraten. Gemeinsam mit dem Segler und Arzt Malte Kamrath hat Nova Meierhenrich 2013/2014 den gemeinnützigen Verein HerzPiraten, zugunsten herzkranker Kinder, gegründet. Gemeinsam sammeln sie für unterschiedliche Kinder-Herz-Projekte Spenden und organisieren zudem Erlebnisse für die Kids. So gibt es beispielsweise jährlich Segelregatten (bisher in Hamburg, Berlin und München), bei welchen die Kinder ein wenig aus ihrem Krankenhausalltag ausbrechen können. Daneben werden Teamgeist, Gruppendynamik und auch Abenteuerlust gefördert.

Nova und Malte geht es somit zum Einen darum, durch unterschiedliche Aktionen Spenden für die herzkranken Kinder zu sammeln, und zum anderen auch darum, direkt etwas für und mit ihnen zu tun. Das finde ich klasse und absolut unterstützenswert.
Und so wurden einige Blogger gefragt, ob sie nicht auf die HerzPiraten aufmerksam machen möchten, ganz besonders auf die HerzPiraten Strick Kollektion. Dabei handel es sich um hübsche, warme Accessoires für Erwachsene und Kinder, welche Nova selbst entworfen hat. Der Gewinn von jedem verkauften Schal oder auch jeder verkauften Mütze geht zu hundert Prozent an den gemeinnützigen Verein. Kaufen, und dabei etwas Gutes tun, könnt ihr die Kollektion im goldmarie Shop.

Vielleicht mögt ihr ja Mütze und/oder Schal jemanden zu Weihnachten schenken? Oder euch einfach mal selbst beschenken? Ihr seid dann auf jeden Fall nicht nur stolzer Besitzer eines limitierten Produktes, sondern ermöglicht mit dem Kauf, dass auch in Zukunft tolle Aktionen von den HerzPiraten für herzkranken Kinder umgesetzt werden können.

herzpiraten, vegan, rucksack, office, alltag, gewinnspiel, neue liebe, boep, test, bio, nachhaltig, gesund, kleinkind, frau bleiben

Solltet ihr bald Mütze oder Schal euer Eigen nennen, dann postet doch ein Foto davon mit den Hashtags #herzpiraten und #warmumsherz Am Ende des Winters wird unter Allen die mitmachen ein toller Preis verlost!

Upcycling Rucksack aus dem Shop Margreblue

vegan, rucksack, office, alltag, gewinnspiel, neue liebe, boep, test, bio, nachhaltig, gesund, kleinkind, frau bleiben

Bereits in meinem letzten Outfitpost „Streifenkleid und Blousonjacke“ habe ich kurz von meinem neuen, veganen Office Rucksack geschwärmt, heute geht es weiter. Das gute Stück durfte ich mir im Shop Margreblue aussuchen – und heute obendrein an einen von Euch verlosen! Aber bevor es heißt „mitmachen und Daumen drücken“, möchte ich euch ein paar Infos zu meinem stylischen Weggefährten geben: Der Rucksack besteht aus recycelten und speziell ökologisch behandelten Cellulosefasern und wird in Italien von Hand angefertigt. Das Material ist langlebig, stabil, wasserabweisend und reißfest. Anfangs recht hart, verhält sich jedoch im Laufe der Zeit wie Leder, sprich es wird immer weicher. Super erstaunt, aber auch begeistert, bin ich von der Tatsache, dass man den Upcycling Rucksack sogar bei 30 Grad waschen kann.

Mit Maßen von 43 x 31 x h. 58 cm ist der Rucksack recht groß – genau richtig für mich uns meinen Alltag. Ihr wisst schon, zwei Wickelbeutel, diverse Spuckstücher, Trinkfalsche, Einkäufe… Mein Laptop würde rein theoretisch reinpassen, aber so „bussy“ bin ich derzeit nicht ;)) Ich arbeite nur von daheim – nachts, wenn endlich alle schlafen.

Aber nicht nur praktisch ist das gute Teil, sondern auch ziemlich fesch, wie ich finde. Es gibt den Rucksack übrigens auch noch in den Farben schwarz und beige/braun. Wer keinen Rucksack benötigt, aber die Sache mit dem recyceltem Papier mag, der wird vielleicht hier im Margreblue Shop fündig.

Gewinnspiel – Upcycling Rucksack aus dem Shop Margreblue im Wert von 123,00 Euro

Ich bin immer sehr happy darüber, wenn ich Dinge, welche ich selbst unheimlich mag, verlosen darf. Und so freue ich mich sehr, dass ich einen Office Rucksack in der Farbe nach Wahl an einen von Euch verlosen darf.

Gewinnspielfrage: Für welche Farbe würdet ihr euch im Fall eines Gewinns entscheiden? Und verratet mir gerne, was in eurem Rucksack niemals fehlen darf?

Teilnahmebedingungen:

  • Beantwortet meine Frage in den Kommentaren, unter diesem Artikel.
  • Teilnehmen könnt ihr, wenn ihr mind. 18 Jahre alt seid.
  • Ihr benötigt eine Adresse in Deutschland.
  • Ihr seid damit einverstanden dass ich, im Falle eines Gewinnes, eure Adresse an Margreblue weiterleite, damit sie den Rucksack an euch versenden können.
  • Der Gewinner hat eine Woche Zeit sich auf meine Mail zu melden, ansonsten wird neu ausgelost.
  • Teilnahmeschluss: 26.11.2017, 23:59 Uhr
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Babyspielzeug aus dem Kinderladen &mina

vegan, rucksack, office, alltag, gewinnspiel, neue liebe, boep, test, bio, nachhaltig, gesund, kleinkind, frau bleiben

Wer mir auf Instagram folgt hat sie vielleicht schon gesehen, „die“ Aubergine. Frido hat sie von &mina zur Geburt geschenkt bekommen und liebt sie über alles. Und somit auch ich – denn sobald eine kleine Krise im Anflug ist, muss ich meist nur ein bisschen mit der gehäkelten Aubergine von cheengoo rasseln und der Kleine lacht und gluckst. Ich meine, man kann ja nie früh genug damit beginnen, den Bub für leckeres Gemüse zu begeistern. Beim „Großen“ habe ich das ein bisschen verpasst – ja, man könnte fast meinen, ich habe ihm damals, mit drei Monaten, Käsebrot vors Gesicht gehalten ;))

Das schöne an dem Spielzeug finde ich, dass es weich ist, bunt und angenehm rasselt. Neben der hübschen Aubergine gibt es auch noch weiteres Gemüse, sowie Tiere, Blumen und Püppchen. Hier seht ihr, was es alle bei meinem liebsten Kinderladen &mina von cheengoo gibt.

Vegane Zimtschnecken

vegan, rucksack, office, alltag, gewinnspiel, neue liebe, boep, test, bio, nachhaltig, gesund, kleinkind, frau bleiben

Oh ja, ich bin auf den Geschmack gekommen. Auf den Geschmack von Zimtschnecken. Könnte ich täglich essen – morgens, mittags und abends. Damit ich nicht selbst bald aufgehe wie ein Hefeschneckchen, habe ich ein relativ gesundes Rezept entwickelt, welches ich nächste Woche mit euch teile. An einem „Backpunkt“ muss ich nämlich noch ein Mal feilen… Ihr könnt euch aber schon mal freuen – auf Gaumenfreude und weltbesten Zimtduft!

Viel Freude beim „Gutes tun“
&
Viel Glück beim Gewinnspiel

You Might Also Like

103 Comments

  • Reply Franzi 19. November 2017 at 16:15

    Wuuuuah – schockverliebt!!!
    Also generell müssen immer Taschentücher mit in den Rucksack. Sollten aber die Losfee, der Weihnachtsmann, das Glücksrad und sämtliches Karma es diesmal gut mit mir meinen, dürfte in dem Rucksack kein Rotstift und Kalender fehlen! Als Biolehrerin passt er in grau perfekt zu mir und meinen regelmäßigen Nachhaltigkeits“predigten“

    • Reply Michal 19. November 2017 at 20:37

      Puuuh!
      Schwere Entscheidung. Schwarz geht immer aber grau fänd ich noch besser!
      Rein müssten aktuell nur die Wechselklamotten für den Großen und ganz bald dann auch wieder Windeln für die Kleene!

  • Reply ziege 19. November 2017 at 16:20

    Ich würde mich für den schwarzen Office-Rucksack entscheiden, weil es bei mir praktisch sein muss und er auch viel Bodenkontakt hätte 😉 Find ich toll, dass er bei 30 Grad waschbar ist, aber wenn er sich wirklich bewährt, brauche ich ihn täglich und habe keine Zeit ihn zu waschen 😀 Am besten gefällt mir die Eingrifftasche vorne, die fehlt mir nämlich allzu oft bei anderen Rücksäcken dieser Machart.

    LG

  • Reply Denise 19. November 2017 at 16:28

    Hallo 🙂 In grau gefällt er mir auch richtig gut! Bei mir dürfen auch Taschentücher und Lippenpflege nicht fehlen. Und ein Jutebeutel, um spontane Einkäufe zu transportieren. Lieben Gruß!

  • Reply Katharina Serra 19. November 2017 at 16:52

    Oh wow was ein toller Rucksack
    Momentan dürfen Windeln und feuchttücher nicht fehlen
    Ansonsten für die Mama Tempos,Handcreme, deo und Geldbeutel

    Ebenfalls würde mir grau am besten gefallen

  • Reply Franziska Stubbemann 19. November 2017 at 17:04

    Hallo Frauke

    Ich bin schon lange auf der Suche nach einem Rucksack. Da mein kleines Löwenbaby ein kleiner Tragling ist, ist ein Rucksack km Alltag einfach praktischer. Ich würde ihn in Grau nehmen.
    Es müssen auf jeden Fall Windeln, Wasser und wechselklamotten rein!

  • Reply Simone 19. November 2017 at 17:35

    Liebe Frauke,

    ich bin hin- und hergerissen zwischen dem tollen Grau und einem schwarzen Rucksack. Aber dunkel ist der Tag zu dieser Jahreszeit oft früh genug – hellgrau dürfte mein Gewinn daher dann wohl besser doch sein!

    Ständiger Begleiter in meinem Rucksack ist die Klean Kanteen Flasche mit Wasser. Mein Geldbeutel, Kopfhörer und das Handy sind eigentlich auch immer dabei.

    Es wäre wirklich toll, Gewinnerin dieses fantastischen Rucksacks zu sein. Wenn es nicht klappen sollte, hast du mich aber zumindest wieder einmal inspiriert: die HerzPiraten, ein veganes Zimtschneckenrezept und das Label Margeblue sind mit bislang unbekannt gewesen!

    Danke und dir einen schönen herbstlichen Sonntag! Es grüßt Simone

  • Reply Leah 19. November 2017 at 17:56

    Toller Post! In meinem Rucksack darf nie der Regenschirm fehlen, da es bei mir in Kiel häufig regnet.

  • Reply Marlene A. 19. November 2017 at 18:08

    Oh und wieder so eine tolle Gewinnchance bei dir!
    Der Rucksack ist mir gleich schon auf den anderen Bildern mit deinem Outfit aufgefallen und ich liiiebe ihn jetzt schon.
    Er dürfte hier sehr gerne in grau mein ständiger Begleiter werden. Mit zwei Kindern schleppt man ja immer so viel mit sich, das es super ist, dass er so groß ist. Ich gehe eigentlich nie ohne Wickelsachen, Knabberkram, Trinken, dem aktuellen Lieblingsbuch, meinem Handy für schnelle Schnappschüsse und gefühlt 1000 anderen Dingen aus dem Haus und mit Rucksack hätt ich trotzdem beide Hände und Arme frei.

  • Reply Kathrin 19. November 2017 at 19:04

    Oh der Rucksack ist super, hat mir schon auf dem letzten Beitrag gefallen!
    Immer mit dabei ist bei mir die Wasserflasche.
    Viele grüße
    Kathrin

  • Reply Kathrin 19. November 2017 at 19:06

    Völlig vergessen eben. Ich würde mich für die Farbe Havana entscheiden….

  • Reply Sabine 19. November 2017 at 19:13

    Hallo Frauke,
    ein tolles Gewinnspiel, bei dem ich mich über die Farbe Havana sehr freuen würde.
    Bei mir darf Wasser in der Tasche nie fehlen und das Schnuckeltuch für meine Tochter. Wickeltaschen fand ich persönlich nie praktisch, Rucksäcke sind für mich leichter händelbar.

    LG
    Sabine

  • Reply Renata 19. November 2017 at 19:24

    Oh wow! Da hast du ein tolles Stück ausgesucht, sehr stylisch wie ich finde. Könnte ich wählen, würde ich grau nehmen, die Farbe hat bestimmt nicht jeder als Rucksack. Und drin müssen immer Taschentücher und ne Flasche Wasser sein
    Liebe Grüße

  • Reply Mina 19. November 2017 at 20:30

    Was für ein schicker Rucksack! Ich würde auch zwischen grau und schwarz schwanken und wohl eher grau nehmen, einfach weil ich ihn dann zu viel kombinieren kann :-).
    Oh was darf nie fehlen: Regenschirm, Taschentücher und Pflaster für den Notfall!
    Ganz Liebe Grüße!

  • Reply Sarah 19. November 2017 at 20:36

    Definitiv deine Version, ich liebe den grauen Rucksack und die Idee dahinter. Er Werke ein perfekter Begleiter ins Büro, für meine Lunchbox, Thermosbecher, Fahrradlicht, Notizbuch und den üblichen Kleinkram.

  • Reply Janina 19. November 2017 at 20:41

    Wie toll ist dieser Rucksack bitte? Ich habe mich total in den Grauen verliebt,nachdem ich schon ewig einen coolen Rucksack Suche, der fair ist, aber auch schick aussieht. Bei mir darf, definitiv im Winter, mein Lippenpflegestift nicht fehlen. Meine Trinkflasche muss auch mit dabei sein. LG Janina

    • ekulele
      Reply ekulele 29. November 2017 at 22:53

      HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

  • Reply Ledi 19. November 2017 at 20:48

    Ein wunderschöner Rucksack!!! Ich würde ihn in grau nehmen… und hinein kommt auf jeden Fall meine „Grundausstattung“: Labello, eine 0,5 Wasserflasche und das aktuelle Buch !

  • Reply Tine 19. November 2017 at 20:50

    Der rucksackinhalt einer jungen mama ist so anders als vorher ohne Kind, wo vorher schminktäschchen, Haarbürste, firmenhandy, am besten noch ballerinas in Taschen ihren Platz fanden, habe ich für mich heute minimalistische Ausstattung dabei: Fleckenstift & Puder, dafür für die kleine Prinzessin die mini-windeltasche, Fläschchen, Not-Kräcker, Bilderbuch … der Rucksack wird voll. Und am tollsten finde ich ihn in hellgrau.

  • Reply Laura 19. November 2017 at 20:54

    Hey
    Ich finde grau super schön!
    Bei mir darf Handy Geldbeutel und Tempos sowie meine Lippencreme nicht fehlen!
    LG

  • Reply Franzi 19. November 2017 at 21:00

    In meinem Rucksack dürfen bei der momentanen Kälte Handcreme, Handschuhe und Tempos nicht fehlen. Ich würde mich für das graue Midell entscheiden 🙂

  • Reply Wiebke 19. November 2017 at 21:10

    Wie toll ist bitte schön dieser Rucksack? Ich würde mich auch in jedem Fall für das grau entschieden. Zur Zeit habe ich eher praktische Dinge dabei: Windeln, Feuchttücher, Apfelschnitze… es kommen auch wieder andere Zeiten!

  • Reply Anna 19. November 2017 at 21:12

    Der Rucksack in grau wäre sehr schön. Und im Rucksack dürfte eine Flasche Wasser nicht fehlen, sowie die kleinen Bücher und Spielzeuge meines Sohnes. Lg Anna

  • Reply Marina 19. November 2017 at 21:26

    So ein schöner Artikel, do viel schöner Input!
    Den Rucksack hatte ich gern in schwarz. Taschen und Rucksäcke müssen bei mir viel abhalten und ständig waschen würde ich am Ende eh nicht 🙂 Handschuhe, Feuchttüchet, Nagelfeile, Planer… es wird voll!

  • Reply Sandra 19. November 2017 at 21:45

    Was für ein schöner Rucksack! Als absolute Taschenliebhaberin fehlt mir so ein Upcycling-Schmuckstück noch in meiner Sammlung.
    Da ich auch ein Zum-Schlafen-am-Liebsten-getragen-werden-Baby habe, ist ein Rucksack sehr praktisch. Da dürfen natürlich alle wichtigen Wickelutensilien nicht fehlen und für mich Taschentücher im Winter und Sonnencreme im Sommer. Aber bis dahin dauerts ja noch ein bisschen 😉

    • Reply Sandra 20. November 2017 at 7:44

      Ganz vergessen: Die Farbe Havana ist mein Favorit 🙂

  • Reply Sandra Czaplewski 19. November 2017 at 21:51

    Hallo Frauke,
    Ich finde alles von dir, egal ob es sich um Lifestyle oder Beauty, deine süßen Kids, oder ums Essen geht toll.
    Ich finde den schwarzen Rucksack mega schön und würde natürlich alles reinpacken was Frau so braucht ! Vom Schminktäschchen bis zum Mittagssnack !

    Lg Sandra

  • Reply kathrin stecher 19. November 2017 at 21:52

    Der Rucksack sieht nicht nur klasse aus, sondern ist es auch. Würde ich ihn gewinnen, würde ich mich über grau sehr freuen und nebst Taschentüchern noch ne kleine Vesperration für die Kids und mich rein tun . Liebe Grüße, Kathrin

  • Reply Catherine 19. November 2017 at 21:54

    Was für ein schöner und gleichzeitig nachhaltiger Rucksack! Bei mir muss immer eine Wasserflasche dabei sein – ohne bekomm ich sofort Durst (mit natürlich nicht, Regenschirmprinzip ). Als Farbe finde ich den hellgrauen besonders toll!

  • Reply Dorrit 19. November 2017 at 22:24

    Hallo Frauke,

    vielen vielen Dank für die interessante Vorstellung! Die Produkte machen einen neugierig und ich werde nun wohl doch erst noch etwas stöbern bevor es ins Bett geht.
    Der Rucksack gefällt mir in der Farbe havana sehr gut; fehlen darf bei mir nie eine gute Lippenpflege 🙂

    Liebe Grüße
    Dorrit

  • Reply Paulina 19. November 2017 at 22:29

    Das ist wirklich ein wunderschöner Rucksack! Das er vegan ist noch besser! Da Ih dringend einen neuen, etwas größeren Rucksack fürmeinen ganzen Unikram benötige, wäre dieser Upcycling Rucksack,am liebsten in grau, ein perfektes Weihnachtsgeschenk!*_*

  • Reply Claudia Schleger 19. November 2017 at 22:40

    Was für ein schönes Gewinnspiel, Frauke! Ich habe mich auch in die graue Variante verliebt. Mitgenommen werden stets Taschentücher und Wasser, der Rest variiert. Zur Zeit habe ich auch oft ein Buch dabei, da ich oft an der Bücherkiste unserer Stadt vorbei komme 🙂

  • Reply Lili Sar 19. November 2017 at 23:56

    Es kommt so einiges in den Rucksack und da ich sehr selten alleine unterwegs bin, muss immer was für die Kids mit: Essen und Trinken, Tücher zum Sauber machen und Zusatzsachen…ah, schon fast wie eine Wickeltasche 😀 Dieser Rucksack sieht natürlich um einiges besser aus!!! Gerne in schwarz

  • Reply Prisca Bauer 20. November 2017 at 0:11

    Ohhh, ich würde diesen tollen Rucksack zu gerne in schwarz aussuchen. Hinein würde alles kommen, was ich als frischgebackene Mama bald unterwegs benötige…

  • Reply Julia 20. November 2017 at 3:28

    Ein schwarzer Rucksack wäre toll. Ein super Geschenk für meinen liebsten. Ich habe immer meine Kopfhörer dabei und Handcreme bei dem kalten Wetter…

  • Reply Melanie Lindner 20. November 2017 at 7:05

    Auf jeden Fall schwarz

  • Reply Maura Lücking 20. November 2017 at 7:50

    Ich finde, das Material ist eine hervorragende Alternative zu Leder! In schwarz wäre der Rucksack ideal für mich, da ich ihn zu allem kombinieren könnte. Meine Trinkflasche von Wellness, die immer mit Wasser gefüllt dabei ist, würde farblich sogar auch dazu passen. Man merkt vielleicht, dass ich mich nicht sehr farbenfroh kleide. (Das ist eine Berufskrankheit – als Architektin ;))

  • Reply Denise 20. November 2017 at 8:36

    Liebe Ekulele,

    Ich würde mich definitiv für den grauen Rucksack entscheiden. Schlicht und schick ist der :). Da ich viel unterwegs bin und ständig hin und her räume, da die Taschen zu klein und zu voll sind, würde ich mich riesig über den Rucksack als treuen Begleiter freuen. Was nie fehlen darf: Kaufmanns Kindercreme, Taschentücher und ein Regenschirm bei dem Wetter 🙂 und natürlich eine Flasche Wasser für den Durst zwischendurch.

    Viele Grüße
    Denise

  • Reply Till 20. November 2017 at 8:36

    Tolles Design. Und dann noch vegan. Das find ich super! Schwarz wäre perfekt… und waschbar mit Hund richtig wertvoll.

  • Reply Silvia 20. November 2017 at 8:52

    Ich LIEBE diesen tollen Rucksack! Wow, das ist genau das richtige für mich – ich suche schon lange nach so einem schönen schlichten Modell, noch besser wenn es eine schöne Geschichte hat 🙂 Ich würde den Rucksack in grau wählen, der Farbe, die du auch vorgestellt hast.
    In meiner Tasche darf niemals Handcreme fehlen. Ich finde nichts schlimmer als das Gefühl trockene Hände zu haben – wenn ich die Creme mal vergesse, muss ich schnell eine kaufen (daher türmen sich in meinem Bad auch sechs Tuben Handcreme haha)
    LG Silvia

  • Reply Mari 20. November 2017 at 9:51

    Oh ist der schön. Ein schönes Geschenk für meine Tochter. In Schwarz würde er ihr sehr gefallen… ihr Skizzenbuch hat sie immer mit dabei.

  • Reply Ariane Winter 20. November 2017 at 10:36

    Tolle Sachen, die du da vorstellst. Den Rucksack würde ich in schwarz nehmen. Rein muss gerade alles zum Wickeln, Tragetuch und Zeugs für einen 2,5 Jährigen. Lg

  • Reply Johanna 20. November 2017 at 11:05

    Liebe Frauke, der Rucksack ist wunderschön! Mir gefällt er in der Farbe grau am besten. in mein Rucksack gehören immer Stift und ein Papier; neue Ideen kommen immer und überall, diese gilt es festzuhalten.
    Liebe Grüße!

  • Reply Katharina 20. November 2017 at 11:57

    Liebe Frauke,
    Ich würde mich für grau entscheiden…passt einfach zu allem und die Größe ist perfekt für zweimal wechselkleidung, Wickeltasche und Essen für ein (zumindest unterwegs immer!) sehr hungriges Mädchen…
    Liebe Grüße

  • Reply Ragna 20. November 2017 at 12:04

    Ich würde mich über den Rucksack in beige/braun sehr freuen. In meinem Rucksack würde ich immer Taschentücher parat haben, diese finden bei dem usseligen Wetter leider zu oft Verwendung.

  • Reply Anja 20. November 2017 at 12:08

    Oh Ich finde den Rucksack MEGA! Mein alter Rucksack ist grade kaputt gegangen und ich halte schon seit ein paar Wochen Ausschau nach einem neuen. Den von dir vorgestellten von Magreblue finde ich schön klassisch, und richtig cool dass man den auch waschen kann. Bei mir werden die irgendwie immer schnell dreckig. Ich würde mich total freuen, wenn ich einen in der Farbe schwarz gewinnen würde. Was darein kommt? Da ich gerne im Workspace / Café arbeite: Laptop, Smartphone, Notizbuch, Geldbeutel. Wenn ich mit den Kids unterwegs bin: Wickelsachen, Snacks und Spielsachen. Ist durch das zeitlose Design ja vielseitig einsetzbar. Liebe Grüße Anja

  • Reply Judith K. 20. November 2017 at 12:14

    Ich muss zu meiner Schande gestehen daß mein Handy im Rucksack nicht fehlen darf. Eigentlich grauenvoll wie abhängig man von diesem kleinen Teil ist. Aber als Mama möchte ich einfach ständig erreichbar sein wenn mit dem minizwerg Mal was ist oder sowas. Natürlich nicht nur deswegen muss das Handy immer mit, hier Mal schnell nen Foto vom Zwerg machen, da Mal schnell bei ner Freundin melden… hach ja du kennst das vielleicht. Versuche immer öfter das handy Mal ausm Alltag rauszuhalten wenn es passt, das ist echt Mal angenehm und entspannend nicht dauernd draufzuschauen.
    Nun aber zu dem wahnsinnig tollen Rucksack, ich würde ihn liebend gerne in grau gewinnen <3 so nen Vorweihnachtsgeschenk Mal nur für mich ganz alleine….man das wäre nen träumchen 🙂

  • Reply Meike 20. November 2017 at 12:36

    Oh wie toll – ich bin begeistert von dem Rucksack – wunderschön und nachhaltig. Mir gefallen alle Farben sehr gut allerdings passt schwarz am besten zu meinen Jacken 🙂 In meiner Taschen darf niemals eine Flasche Wasser fehlen – wenn ich nicht genug trinke bekomme ich immer schnell Kopfschmerzen und habe daher immer was dabei. Ganz viel Glück an alle und vielen Dank für deine lesenswerten und schönen Beiträge:)

  • Reply Ines Zeif 20. November 2017 at 13:38

    Schöner Rucksack ich würde ihn in grau nehmen. Bei mir ist immer ne Brotzeit und ein Getränk drin. Denn wenn ich mit meinem kleinen unterwegs bin brauchen wir immer ne Stärkung für zwischendurch.
    Danke schon mal für das schöne Gewinnspiel

  • Reply 202snoopy 20. November 2017 at 14:40

    Hallo liebe Frauke,

    den Rucksack finde ich so genial, dass ich mein Glück bei deinem Gewinnspiel einfach versuchen muss. 🙂
    Sehr freuen würde ich mich über das graue Modell.

    In meinem Rucksack dürfen niemals Taschentücher, Schlüssel und Handy fehlen. Da wir Anfang 2018 Nachwuchs bekommen, wird sich der Inhalt ab da aber bestimmt stark ändern. 🙂

    Viele liebe Grüße

  • Reply Teresa 20. November 2017 at 14:58

    Das ist wirklich ein toller Rucksack. Ich würde ihn in Schwarz nehmen.
    Rein würde auch jeden Fall erst mal eine kleine Kulli-Sammlung kommen. Ohne Stift ist man auch heutzutage manchmal noch etwas aufgeschmissen. Und dann natürlich mein Laptop. Kann man in der Uni beides gut gebrauchen.
    Vielen Dank für die Aktion und liebe Grüße!

  • Reply Simone Bieber 20. November 2017 at 15:04

    Ich würde den Rucksack genau in der abgebildeten Farbe wählen. Und was natürlich nie im Ruckdack fehlen darf: Spielzeug für Mara und Wasser für Mama. Und ab und an ein Nervennahrung-Schokoriegel für Mama.

  • Reply Julia 20. November 2017 at 15:22

    Was für ein toller Rucksack. Ich finde ihn in grau sehr schön.
    Bei mir dürfen Taschentücher, Lippenpflege, Handy und Schirm nicht fehlen

  • Reply Juli 20. November 2017 at 15:52

    Huhu liebe Frauke,
    momentan sitze ich eifrig an meiner Masterarbeit. Da kommt ein großer Rucksack – am liebsten in der Farbe grau – gerade recht! Schwer bepackt für einen Tag in der Bib fände darin mein Notizbuch seinen Platz, neben Laptop, Brotdose, Wasserflasche und ein paar schweren Büchern, die als Literatur für meine Arbeit dienen 🙂
    Liebe Grüße, Juli

  • Reply Kerstin 20. November 2017 at 16:11

    Oh, der Rucksack ist großartig!!! Mir gefällt er in der Farbe Havana super. Als Doktorandin wäre auch die Größe perfekt für Laptop und Co. Für einen Tag auswärts darf mein Täschchen mit Krimskrams nicht fehlen: Handcreme, Augentropfen, Lippenstift, Kopfwehtablette etc 😉
    LG Kerstin

  • Reply Juli 20. November 2017 at 16:35

    Oh mein Gott wie wunderschön ist der Rucksack das Design ist super schön!! ich liebe Grautöne ( grau wird unterschätzt!!) und niiiie fehlen in meinem Rucksack darf: Lippenpflegestift, Desinfektionstücker (), Taschentücher, Handcreme, ein Kalender, mein Notizbuch, mein Theraband, Tampons (‍♀️), ein Fitnessriegel und Geldbeutel und Handy natürlich uuuund meine Haarbürste! Okay ich weiß das ist schon arg viel aber dafür wäre der Rucksack doch perfekt für mich. Ich muss einfach alles dabei haben. Man weiß ja nie! Ich bin spontan und fahre oft spontan weg und gehe wandern. Ich willst mir also einen einen Rucksack schnappen und sofort los

  • Reply Juli 20. November 2017 at 17:45

    Huch … liebe Frauke, kannst du vielleicht meinen Nachnamen im vorherigen Kommentar löschen?! Das wollte ich gar nicht daaaanke

    • ekulele
      Reply ekulele 20. November 2017 at 20:31

      Gemacht 🙂

      • Reply Juli 21. November 2017 at 19:01

        Vielen lieben Dank ❤️

  • Reply Julian 20. November 2017 at 20:26

    Super cooles Design. Ein schwarzer wäre toll! Auf jeden Fall eine Kanne mit heißem Ingwertee müsste immer darin sein…

  • Reply Katharina D. 20. November 2017 at 21:43

    Mit Kind bin ich wieder auf Rucksäcke umgestiegen weil sie einfach rückenfreundlicher und besser nutzbar mit tragebaby / -Kind sind.
    So ein stylischer wäre noch toll , quasi ein Weihnachtsgeschenk .
    Immer mit dabei ist :Wasser, Tempos, windeltasche, wechselkleidung, Geldbeutel, Mutterpass, kleines Buch und Spielzeug und ein kleiner Notfall-snack.
    Ich würde mich sehr über einen in beige/braun freuen.

  • Reply Jana Ziesmer 21. November 2017 at 8:18

    Was für ein geiles Gewinnspiel, Frauke.
    Nachhaltig und vegan ist dieser wunder..wunderschöne rucksack…prima
    Ich finde die farbe grau schön.
    Rein kommen bei mir die Standards wie wasserflasche, regenschirm, stoffbeutel…
    Sei lieb gegrüßt

  • Reply Ursula S. 21. November 2017 at 8:55

    Liebe Frauke, obwohl meine Kinder schon einiges größer als deine sind, lese ich deine Posts immer noch sehr gerne über Euren Alltag mit den zwei Jungs. Schön, dass Du es trotz allem auch noch schaffst, über Naturkosmetik, nachhaltige Mode, Essen usw. zu posten. Wenn ich die Glückliche beim Gewinnspiel wäre, würde ich mich über den Rucksack in der Farbe havana sehr freuen. Hineinwandern würde bei mir Typisches wie Geldbeutel, Schlüssel und Co., aber v.a. meine Lernmaterialen für meine zwei Fernstudien. Ich denke, der Rucksack ist geräumig genug dafür.
    Eine wunderschöne Woche wünsche ich Dir und deinen zwei Buben, bleibt gesund!
    Ganz liebe Grüße, Ursula

  • Reply Maren 21. November 2017 at 15:32

    Grau finde ich am schönsten und da ich unterwegs gern auf alles vorbereitet bin, ist die Größe super! Vor allem meine Soulbottle liebe ich für unterwegs, aber im Rucksack trägt sie sich deutlich angenehmer als in einer Handtasche. Davon abgesehen warten wir gerade sehnsüchtig darauf, dass unser Sohn das Licht der Welt erblickt und würden den Rucksack gern als Wickeltasche nutzen. 🙂

  • Reply Maja 21. November 2017 at 17:46

    Ich kann mich nicht zwischen Havanna und Schwarz entscheiden und überlasse das der Glücksfee. Immer drin sein müssen mein Kindle, Schlüssel, Haarbürste, Taschentücher, meine Medizin, und mein Portemonnaie.

  • Reply Cholla 21. November 2017 at 18:10

    blau wäre eine coole Farbe. Immer dabei habe ich Portemonnaie, Taschentücher und mein Smarty.

  • Reply Rüdiger Schneider 21. November 2017 at 18:11

    Ich würde mich für schwarz entscheiden, und da muss auf jeden Fall Schoki rein 😉

  • Reply Bertasi 21. November 2017 at 20:10

    Grau oder Blau wäre super. Eine Wasserflasche,und Tempos sollten immer dabei sein

  • Reply Simone 21. November 2017 at 21:17

    Das ist ja ein super Rucksack…ich würde grau nehmen, das passt immer. Und bei uns sollte immer was zu trinken im Rucksack sein

  • Reply yvonne 21. November 2017 at 22:15

    Grau weil ich leider bekennender Schwarzträger bin und Tempos weil meine Kids dauernd Rotznasen haben 😉
    Toller Bericht.

    VG yvonne

  • Reply Verena 21. November 2017 at 22:27

    Ein toller Rucksack ist das. Ich würde ihn in grau nehmen. Ein Rucksack ist super praktisch, dann hat man die Hände frei. Bei mir ist immer eine Wickeltasche, eine Trinkflasche für mich und ein Trinkbecher für den Sohneman, ein paar Snacks, ein Fotoapparat und der Geldbeutel dabei.

  • Reply Jessy 22. November 2017 at 5:04

    In Grau fänd ich toll

  • Reply Verena Riegler 22. November 2017 at 6:48

    Ich finde den Rucksack total schön! Ich würde mir die Farbe grau aussuchen ☺️

  • Reply Lars 22. November 2017 at 8:44

    Ich würde mir einen Rucksack in Grau aussuchen.
    Ein Buch darf nie bei mir im Rucksack fehlen.

    LG

  • Reply Poveretto 22. November 2017 at 10:23

    Ich find grau eigenlich auch ganz schön. Und in meinem Rucksack fehlt niemals die Solarpowerbank.

  • Reply Ella 22. November 2017 at 11:13

    Ohhhhh!! Was für ein genialer Rucksack!! Ich würde die Farbe GRAU wählen 🙂 Immer dabei habe ich eine kleine Flasche Wasser, Knabberzeug und Taschentücher, Liebste Grüße

  • Reply Kathrin 22. November 2017 at 12:25

    Hallo Frauke,
    mir gefällt der Rucksack in grau am besten. Ich gehöre zu denjenigen, die gefühlt ihren halben Hausstand mitschleppen, da ist ein Rucksack natürlich extrem praktisch. Ich habe eigentlich immer einen kleinen Schirm, Taschentücher, Lippenpflegestift, Nagelschere, Pflaster … und auch etwas zu Essen und zu Trinken dabei. Meine beiden Daumen sind fest gedrückt 😉
    Liebe Grüße und eine schöne Zeit,
    Kathrin

  • Reply Melanie 22. November 2017 at 13:00

    ich würde mich für einen schwarzen Rucksack entscheiden

  • Reply Angi 22. November 2017 at 13:27

    Was für ein wundervoller Rucksack. Das Konzept gefällt mir super 🙂 ich würde mich sehr über diesen Alltagsbgleiter in grau freuen. Lieber Gruß

  • Reply Tine 22. November 2017 at 13:41

    Schwarz finde ich toll als Farbe. Und ein Musikinstrument, wenn auch ein ganz kleines, muss immer mit dabei sein. Zur Zeit trage ich immer eine Flöte mit mir rum. Glaub mir, es gibt immer eine Gelegenheit zu Geselligkeit und Musik!!!!

  • Reply Michelle 22. November 2017 at 13:49

    So ein toller Gewinn <3 ich suche gefühlt schon ewig einen schicken Rucksack für den Alltag, der nicht nach Sport oder Schule aussieht. Als Mama ist die Handtasche doch nicht so praktisch bzw. quillt nach kurzem immer über vor lauter Zeug, das unbedingt mit muss oder eben mal schnell in die Tasche gesteckt wird unterwegs (etliche Kastanien, Eicheln und und und)… was keinesfalls fehlen darf: Tempos, Windeln, Portemonnaie, Schlüssel und 2 Wasserflaschen, denn das Räubermädchen will stets ihre eigene 😉

    Mir gefallen alle Farben total gut- echt schwierig… ich würde Frauke entscheiden lassen:)

  • Reply Jana 22. November 2017 at 19:53

    Whooop! Der graue Rucksack wäre der optimale Begleiter für mich: Ich arbeite abwechselnd in drei Büros und schleppe – dem papierfreien Büro zum Trotz – reichlich Unterlagen von A nach B nach C nach B nach A nach C… Fehlen dürfte niemals ein Labello!

  • Reply Konstanze 22. November 2017 at 21:14

    Der schwarze Rucksack – perfekt! Ich bin oft unterwegs und Handtaschen sind nicht so meins, Beutel mag ich auch nicht. Und fehlen dürfen niemals Taschentücher, Geldbörse und ein Knirps (Schirm)

  • Reply Sarah 22. November 2017 at 21:47

    Was ein stylischer Rucksack! Ich finde ihn in schwarz am schönsten. In meinem Rucksack fehlen darf auf keinen Fall Konfetti. Und ein Notizbuch, in dem ich die schönen Dinge, die mir auf meinem Weg begegnen, festhalte.
    Liebe Grüße, Sarah

  • Reply Kathrin 23. November 2017 at 7:49

    Hallo Frauke,
    der Rucksack ist bei mir wirklich Liebe auf den ersten Blick!
    Grau ist super!
    Und genug Platz für mein geliebtes Drachen-Handtaschen-Plüschtier, was mich seit Jahren begleitet, wäre da auf jeden Fall auch!!
    Liebe Grüße und einen tollen Tag
    Kathrin

  • Reply Florian 23. November 2017 at 11:21

    Soooo coool!
    Falls ich gewinne, hätte ich ihn gerne in grau.
    Da passen auf jeden Fall genug Schokoriegel für mich Zuckerjunkie rein 😉
    Gruß vom Flo

  • Reply Cathleen 23. November 2017 at 16:26

    Liebe Frauke,

    Dein Gewinnspiel passt gerade total! Ich bin auf der Suche nach einem coolen Rucksack und der Upcycling-Rucksack ist der Knaller. Die Farbe, die Du auf den Fotos trägst, wäre auch mein Liebling. Hineinpacken würde ich alles für die Kleinen inkl. Knabberkram und wenn wir auf dem Weg nach Hause sind, wird das Ganze ergänzt um Stöckchen, Steine, Blätter… ;o)

    Ich würde mich freuen, mal nicht die unpraktische Handtasche mit mir rumzuschleppen.

    Alles Liebe, Cathleen

  • Reply Mirko 23. November 2017 at 17:27

    Liebe Frauke,
    grau wäre für mich genau richtig!
    Wenn ich gewinne, kommen all die Dinge rein, die ich sonst für meine Frau unterwegs mal „kurz halten“ muss weil Ihre Tasche schon voll ist.
    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend
    Mirko

  • Reply Aylin 23. November 2017 at 22:52

    Ohhhh… Er ist wunderschön!
    Ich muss zugeben noch keinen Rucksack im alltäglichen Gebrauch zu haben. Allerdings denke ich ständig wie praktisch ein Rucksack wäre. Ich bin viel mit unserem Hund unterwegs und da wäre es super praktisch die Hände ständig frei zu haben, beziehungsweise die Taschen Schlaufen nicht wieder die Schulter hinauf schieben zu müssen.
    Meine Ständigen Begleiter sind, neben dem alltäglichen wie Schlüssel, Geldbeutel und Handy, also Leckerli und Hundekotbeutel
    Ihr denke ich würde mich für die Farbe Schwarz entscheiden, da sie unempfindlich ist.

    Liebe Grüße aus Landau
    Aylin

  • Reply Lina 23. November 2017 at 23:30

    Oh, tolle Sachen. Ich würde den „Havana“ Rucksack glatt nehmen.

  • Reply Teresa 24. November 2017 at 6:16

    Für das hellgrau hast du doch die beste Werbung gemacht. Schick! Würde ich genauso nehmen. In meinem Rucksack fehlt leider viel zu oft eine Haarbürste. Dürfte aber eigentlich nie fehlen 🙂

  • Reply Kaddi 24. November 2017 at 15:01

    Hallo Frauke,

    Mir gefällt der Rucksack auch super gut in grau…man hat ja immer so viel im schwarz und bei dem Wetter schadet ein wenig helles nicht.

    Ich würde in den Rucksack natürlich das kleine rote holzauto von meinem Sohn einpacken, das ist für „Notfall Situationen“ unterwegs immer die beste Ablenkung.
    Und natürlich eine Ladung spuckwindeln für meine kleine spuckimaus.

    LG Kaddi

  • Reply Karin 24. November 2017 at 16:40

    Mir würde der schwarze gefallen. Dann würde Tempos, Lippenpflege, Handcreme, eine kl. Flasche Wasser und Regenschirm reinkommen.

  • Reply Morten Ernst 24. November 2017 at 22:21

    Ich würde havana wählen 🙂

    Bei mir darf niemals die Sonnenbrille fehle 😉

    LG

  • Reply Claudia Staarmann 25. November 2017 at 14:28

    Hallo Frauke,

    Mir würde der Schwarze gefallen. Hinein müssen unbedingt Müssli und Fruchtschnitten, gegen Juniors kleinen Hunger, Feuchtücher, und Plaster. Pixibuch ist meist auch noch dabei, sowie ein Schlüppi
    Für Mama darf nicht fehlen, Lippenpflege, Handcreme und Kaugummi und mein rotes Filofax.

    Lg.

  • Reply Anneliese 26. November 2017 at 2:09

    hey,

    der schwarze wäre ein Traum, bei mir dürfte natürlich auf keinen Fall was Kaugummis fehlen

  • Reply Robert 26. November 2017 at 7:17

    absolut perfekt, das Schwarze Modell.

    Tempos müssen immer dabei sein

  • Reply Tanja 26. November 2017 at 8:26

    schwarz wäre toll, ich habe immer Lippenpflege und eine Flasche Wasser dabei….

  • Reply sanne 26. November 2017 at 14:19

    schwarz geht immer – und ein gutes Buch fehlt niemals im Rucksack – für Wartezeiten 😉

  • Reply Klara 26. November 2017 at 19:35

    Wow war für ein cooles Teil 🙂 Ich würde ihn in schwarz nehmen, da ich ihn so am besten kombinieren kann.
    Fehlen darf nicht: Windel, Feuchttücher, Wasserflasche und Geldbeutel

  • Reply Karin E. 26. November 2017 at 21:23

    grau wäre mega, einfach genial , gerne mit dabei 🙂

  • Reply Christina Nini 26. November 2017 at 21:26

    Oooo. Der ist einfach wunderschön.
    Ich würde mich über ein Modell in grau freuen. Hinein kommt bei mir alles, was ich für einen Schultag benötige und mit einem Rucksack aus Recyclingmaterial wäre ich für meine Schüler auch ein super Vorbild. 🙂
    LG Christina

  • Reply Melanie R 26. November 2017 at 21:48

    Huhu,

    schwarz wäre prima.
    Ich habe immer Geld dabei, ein iPad, ein Notizbuch und Taschentücher

    LG, Melanie

  • Leave a Reply