Mode, Mommy to be, Outfit of the day, Produktplatzierung, Schwangerschaftsmode

(Hoch-) Schwanger im Sommer – Streifenbluse, bequeme Schuhe und das tollste Accessoire

2. Juni 2017

(Hoch-) Schwanger im Sommer - Streifenbluse, bequeme Schuhe und das tollste Accessoire, mamablog, ekulele, frauke, karlsruhe, streetstyle, schwangerschaftsmode, umstandsfashion, bump (1)

(Hoch-) Schwanger im Sommer ist gar nicht so einfach, finde ich zumindest. Nicht nur dass meine Füße langsam zu kleinen Hobbit-Treterchen mutieren (ohne Haare jedoch;)), auch mein Kleiderschrank gibt nicht mehr all zu viel her. Ein paar Shorts, welche schwanger und nicht schwanger passen, ein paar Shirts und zwei, drei Blusen. Aber irgendwie sehe ich es jetzt auch nicht mehr ein, mir viel neues für die Kugelzeit zuzulegen, außer einen passenden Bikini, denn diesen werde ich für den Urlaub in Südfrankreich mit Sicherheit benötigen. Seid also nicht verwundert, wenn es hier in den nächsten Wochen eher weniger Outfitposts zu bestaunen geben wird – und wenn doch, dann wiederholen sich die Kleidungsstücke. Was aber wiederum ja eigentlich gar nicht tragisch ist, denn so kann ich zeigen, wie man mit gefühlt drei Teilen zwanzig Looks kreieren kann. Yes.

frauke, karlsruhe, mamablog, haus solms, streifen, umstandsmode, schwangerschaftsmode, style the bump, mum and son, family, quality time, styleblogger, vegan shoes, kinderschuhe

frauke, karlsruhe, mamablog, haus solms, streifen, umstandsmode, schwangerschaftsmode, style the bump, mum and son, family, quality time, styleblogger, vegan shoes, kinderschuhe

frauke, karlsruhe, mamablog, haus solms, streifen, umstandsmode, schwangerschaftsmode, style the bump, mum and son, family, quality time, styleblogger, vegan shoes, kinderschuhe

Bluse – H&M Schwangerschaftsmode ähnliche hier* und hier* // Shorts – H&M ähnliche hier* und hier* // Sandalen** – Bahatika gleiche hier // Nagellack – Essie „blanc“ gleicher hier* // Kette – Christ ähnliche hier// Kinderschuhe** – Anna & Paul gleiche hier

frauke, karlsruhe, mamablog, haus solms, streifen, umstandsmode, schwangerschaftsmode, style the bump, mum and son, family, quality time, styleblogger, vegan shoes, kinderschuhe

Mein heutiger Umstandslook besteht aus einer normalen, kurzen Joggingshose (kann man auch prima zum Schlafen tragen), einer Streifenbluse, sowie meinen aktuellen Lieblingssommerschuhen von Bahatika, welche ich euch in meinem letzten „Neue Liebe“ Artikel bereits vorgestellt habe. Als Accessoires trage ich meine neue Kette, welche ich zum Ehrentage bekommen habe, sowie meinen allertollsten Sohn. Denn J.Boy hat sich nicht nur ein Mal aufs Foto geschmuggelt, der Gauner. Aber ich finde, er macht die Bilder besonders lebhaft und ich denke, man kann sehen, wie viel Spaß wir gemeinsam hatten. Und immerhin hat der Kleine auch etwas ganz stolz zu präsentieren, nämlich seine neuen, handgemachten Schuhe. Vom wunderbaren Label Anna und Paul haben wir das Modell „Simon“zugeschickt bekommen. Bereits Bubis allererste Schuhe waren von dieser Marke und wurden täglich ausgeführt. Könnt ihr euch noch erinnern? Hier oder auch hier konntet ihr sie letztes Jahr sehen. Auch in diesem Jahr haben wir uns für die Farbe Cognac entschieden, da sie einfach zu jeder Kleidung passt und zudem sehr pflegeleicht ist. Das Tolle an den Schuhen von Anna und Paul ist, dass sie eine super weiche und flexibel Sohle haben. Zudem ist die Sohle vor und hinten etwas nach oben gezogen, was für einen optimalen Schutz des kleines Kinderfußes sorgt. Perfekt für unseren Räuber, welcher lieber rennt und hüpft, anstatt langsam zu laufen… Da sind Stolperer keine Seltenheit. Alle Schuhe von Anna und Paul sind aus vegetabil gegerbtem Leder und frei von Schadstoffen, sowie nachhaltig in Portugal produziert. Ja, ich kann euch die Schuhe für eure Kleinen nur wärmsten empfehlen!

frauke, karlsruhe, mamablog, haus solms, streifen, umstandsmode, schwangerschaftsmode, style the bump, mum and son, family, quality time, styleblogger, vegan shoes, kinderschuhe

frauke, karlsruhe, mamablog, haus solms, streifen, umstandsmode, schwangerschaftsmode, style the bump, mum and son, family, quality time, styleblogger, vegan shoes, kinderschuhe

(Hoch-) Schwanger im Sommer – Das sorgt für Abkühlung
  • Wassermelone, Wassermelone, Wassermelone!!!
  • Viel trinken, aber nicht zu kalt
  • Kalte Fuß- und Beinbäder (bei Wassereinlagerungen hilft ein Bad mit Meersalz)
  • Baumwolle anstatt Polyester
  • Ich liebe luftig Blusen, diese empfinde ich angenehmer, als enge Shirts
  • Kühlende Masken und Sprays, diese hier kann ich empfehlen
  • An heißen Tagen esse ich am liebsten Obst, Salate und verzichte auf „schwere“ Lebensmittel
  • Selbstgemachtes, gesundes Eis (hierfür gibt es ganz bald ein Rezept)
  • Ein kühles Tuch für Stirn und Nacken
  • Schatten, Schatten, Schatten

frauke, karlsruhe, mamablog, haus solms, streifen, umstandsmode, schwangerschaftsmode, style the bump, mum and son, family, quality time, styleblogger, vegan shoes, kinderschuhe

Sonnige Grüße an euch!

 *Diese Links sind Affiliate-Links, das heißt, dass ich einen Prozentteil der Verkaufssumme bekomme. Für euch entstehen keine Mehrkosten, ihr unterstützt jedoch meine Arbeit, DANKE!

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Steffi 3. Juni 2017 at 19:06

    Hallo Frauke,
    ich habe gerade auch das Problem, dass mir nichts mehr wirklich passt. Aber die Schwangerschaftssachen gefallen mir meist nicht, fast alles so sackmäßig. Ich habe noch einige Blusen und Shirts, die passen und Röcke von Superdry, die sich sehr dehnen lassen. Sonst habe ich mir bei Asos zwei schöne Hosen gekauft. Und einen Bikini bei Boden, einfach eine Nummer größer. Ich will jetzt aber auch kein Geld mehr dafür ausgeben, weil ich das dann alles nie wieder anziehen werde.
    LG Steffi

  • Leave a Reply