Essen, Rezepte

Einfach und lecker: Apfel Crumble – 5 Zutaten

20. September 2017

ekulele, rezept, apfel crumble, mandelstreusel, herbst, kaffee, kuchen, apflezeit

Im Herbst ein absolutes Muss auf unserem Tisch, Apfel Crumble. Super einfach und schnell zubereitet, ist diese Leckerei der perfekte Mittwochs- oder auch Sonntagskuchen. Das Ganze schmeckt natürlich nicht nur mit Äpfeln wunderbar, sondern auch Pflaumen oder beispielsweise Birnen eignen sich perfekt. Und hätte ich Sahne im Haus gehabt, dann wäre dies natürlich das Häubchen auf dem Apfel Crumble gewesen… Hier weiterlesen…

Gewinnspiel, Life(Style), Neue Liebe, Produktplatzierung

Neue Liebe – Kuschelige Babydecke, Mandelöl, Brotbox und Co. / GEWINNSPIEL

17. September 2017

ekulele, favoriten, herbst, familienblog, gewinnspiel

Ich sage euch, hier gibt es gerade massig Neue Liebe. Ganz viel Liebe natürlich für meine Männer, aber das steht außer Frage. Familie steht bei mir, wie ihr bestimmt bereits wisst, nämlich an aller erster Stelle.
Für mich, meine Buben bzw. für uns alle sind in letzter Zeit wieder ein paar Dinge eingezogen, welche ich euch gerne vorstellen möchte. Das Babylein hat es super kuschelig und 100%-ig, die Mutti futtert Chips, J.Boy ist ein kleiner Künstler und der Ehefreund, der schenkt mir doch tatsächlich ein „Hauhaltsartikel“. Ja, eigentlich ein No-Go, aber in diesem Falle habe ich mich sehr gefreut… Hier weiterlesen…

Anzeige, Essen, Familienleben, Mama sein

Luxus im Wochenbett – Frische Brötchen per Post

13. September 2017

mamablog, mumlife, wochenende, wochenbett, luxus, broetchen, lieferdienst, frisch, knusprig, test, lieblingsbäcker

Ich glaube, jede Mehrfach-Mama kann ein Lied davon singen, das Wochenbett findet beim zweiten, dritten oder auch vierten (…) Kind nicht mehr wirklich im Bett statt. Oder? Die ersten Tage vielleicht noch, vor allem wenn man unter Geburtsverletzungen leidet, aber dann, dann möchten die „Großen“ die Mama auch gerne mal außerhalb vom Bett sehen/erleben. So war und ist es zumindest bei mir. Jonte hat sich auf mich gefreut und wollte natürlich nicht auf seine „Mama-Jonte-Baggerspiel-Sessions“ auf dem Teppich verzichten. Glücklicherweise ging es mir schon wenige Stunden nach der Geburt wieder richtig gut, wie ihr vielleicht in meinem „Geburtsbericht“ bereits gelesen habt. Ja, ich war kurz nach der Geburt fast fitter (endlich keine Rückenschmerzen mehr!), als kurz zuvor. Und so konnte ich ohne Schmerzen auf dem Teppich sitzen, bereits nach zwei Tagen kleine Spaziergänge mit meinen Männern unternehmen oder auch ganz unvernünftig Hier weiterlesen…

Anzeige, Familienleben, Kinderwelt, Mommy to be

Im Test: Emmaljunga NXT90 F – Kinderwagen/Sportsitz mit vollständiger Liegeposition

10. September 2017

Einige werden nun bestimmt denken „haben die schon wieder ein neuen Kinderwagen?!“ – ja, tatsächlich, denn wir dürfen den neuen NXT90 F von Emmaljunga testen. Über diese Möglichkeit habe ich mich super gefreut, denn schon in meiner ersten Schwangerschaft bin ich um die hochwertigen Kinderwägen aus Schweden geschlichen. Zugegeben, die Wägen sind kein Schnapper und gerade deswegen sollte man sich eine Anschaffung gut überlegen. Vor ca. 2,5 Jahren haben wir uns damals gegen einen Kinderwagen von Emmaljunga entschieden – rückblickend wohl ein Fehler, denn mit unserem ersten Kinderwagen waren wir alles andere als zufrieden. Auch wenn dieser von vielen Familien gelobt wird, für und war er nicht gemacht. Hier weiterlesen…

Familienleben, Kinderwelt, Mama sein, Mommy to be

(Kein) Geburtsbericht

3. September 2017

geburtsbericht, skeptisch, pro und contra, erfahrung, zweite geburt, schwangerschaft, junge, mamablog

Viele von euch haben sich einen Geburtsbericht von mir gewünscht, doch ich muss all diejenigen, welche sich für die Geburt unseres Augustbuben interessieren, ein wenig enttäuschen. Hier auf dem Blog wird es erstmal keinen ausführlichen Geburtsbericht geben. Diesen gab es schon nach J.Boys Geburt nicht, aus verschiedenen Gründen.
Der Hauptgrund ist für mich jedoch, dass jede Geburt einzigartig ist, keine der Anderen gleicht. Ich möchte mit einem Bericht niemanden Angst machen, nichts „verschönern“, kein „so soll es sein“-Text liefern, oder was auch immer – ja, ich wünsche einfach jeder Frau, dass sie sich unvoreingenommen, ohne Druck, auf die Geburt ihres eigenen Kindes einlassen kann. Hier weiterlesen…

Familienleben, Oma bloggt

Wie krank ist mein Kind? – Fragt nicht Google!

30. August 2017

ekulele, oma bloggt, krankheit, kind, daignose, symptome, kidnerazt, wann, google, netdoc, online, kritik

Wie krank ist mein Kind? Das Kind ist auf einmal so anhänglich. Leicht abwesend sitzt es auf meinem Schoss. Nichts kann man ihm recht machen. Es ist weinerlich, hat keinen Appetit. Was ist mit meinem Kind los? Warum ist es so apathisch?

Wenn sich dann irgendwann Fieber einstellt ist es fast schon eine Beruhigung – „ah ein Infekt“. Aber bis dahin bleibt die Angelegenheit recht unklar. So ein „apathisches“, leidendes Kind ist ein jämmerlicher Anblick. Unsere Gehirnzellen laufen auf Hochtouren. Wir versuchen uns auszumalen was das Kind haben könnte. Und meistens neigen wir ja dazu alles in den schlimmsten Farben auszumalen. Da gelassen zu bleiben, sich zu sagen Hier weiterlesen…

Familienleben, Gewinnspiel, Mommy to be, Produktplatzierung

Meine Kliniktasche – Insidertipps einer frischgebackenen Mama / GEWINNSPIEL

27. August 2017

Geburt, Klinik, Tasche, mamablog, Insidertipp, Still Bh, Tasche in der Tasche, packliste, kosmetik, roll deo

Man findet sie wie Sand am Meer, Packlisten für die Kliniktasche. Deswegen war ich mir auch sehr unsicher, ob ich hier auf ekulele.de einen Artikel dazu verfassen möchte. Nachdem jedoch einige von Euch den Wunsch geäußert haben, dass ich zeige, was in meine Tasche kommt bzw. kam, gehe ich diesem gerne nach. Zudem habe ich festgestellt, dass es Dinge gibt, die auf keiner Liste stehen, aber durchaus sehr brauchbar/wichtig sind. Es folgt nun Hier weiterlesen…

Essen, Rezepte, Vegan

Lupinen Bolognese – Veganes Essen mit viel Eiweiß

22. August 2017
vegan, nudeln, pasta, ekulelefood, lupine, eiweiß

Heute habe ich ein ganz wunderbares Rezept für euch, nämlich Lupinen Bolognese. Schmeckt unheimlich gut, macht lange satt und enthält eine ordentliche Portion Eiweiß. Mir war die Lupine bis vor kurzem kein wirklicher Begriff und ich habe mich mit ihr erst etwas genauer beschäftigt, als ich von meiner Mama eine Packung Lupinenschrot geschenkt bekommen habe. Was mache ich damit? Hier weiterlesen…

Anzeige, Familienleben, Kinderwelt, Mama sein

Unsere erste Woche zu viert – 10% Rabattcode tausendkind

20. August 2017

Nun ist unser kleiner Augustbub schon eine Woche bei uns und wir könnten glücklicher nicht sein. Es ist so schön, zu viert zu sein – aber auch so anders. So anders schön, so neu schön, so wunderschön. Ja, wir müssen uns alle aneinander gewöhnen. Und dabei ist dennoch alles so vertraut und so komplett. Wie bereits in meinem Willkommen kleiner Augustbub Artikel geschrieben, versuchen wir diese wundervolle Anfangszauberzeit regelrecht aufzusaugen, was aber dennoch nicht bedeutet, dass hier derzeit alles nur ganz harmonisch ist. Mein Ehefreund muss sich hin und wieder anmeckern lassen und meine Nerven liegen manchmal etwas schneller blank, wenn Hier weiterlesen…